Ruhla: #Weihnachtsstress, keine Zeit für #Kontrolle – #Polizisten werden #beschmipft

 

Ruhla – Wartburg-Kreis  – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle sollte am Donnerstagabend in der Carl-Gareis-Straße ein 27-Jähriger kontrolliert werden, der mit einem Ford unterwegs war. Dieses Ansinnen stieß bei dem Mann auf wenig Gegenliebe, er zeigte sich ungehalten. Er habe keine Zeit, wetterte er und steigerte sich in seinen Frust hinein. Der Mann äußerste sich gegenüber den Polizisten mit zahlreichen abwertenden Bemerkungen und schloss auch gleich deren Ehefrauen in die Beschimpfungen mit ein. Sozusagen als Weihnachtsgeschenk, das hoffentlich lange nachwirkt, schrieben die Beamten später eine Anzeige wegen Beleidigung. (kk)

 

 

Urheber: schmidt13 / 123RF Standard-Bild

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60