Sankt Augustin: Überfall mit Pistole auf Postagentur!

Am Donnerstag, 28.11.2019 gegen 16:50 Uhr wurde eine Postagentur an der Burgstraße in Sankt Augustin beraubt. Ein maskierter Mann betrat die Filiale mit vorgehaltenem Revolver. Er bedrohte die beiden Mitarbeiterinnen wortlos mit der Waffe und öffnete selbst die Kassenschublade hinter dem Tresen. Er steckte die Geldscheine aus der Kasse ein und flüchtete laut Zeugenangaben zu Fuß in Richtung der Siegstraße. Der Täter wird als 165 bis 175 cm groß und schlank beschrieben. Er war komplett in schwarz gekleidet und trug eine schwarze Mütze. Als Vermummung trug er eine dunkle Sonnenbrille und hatte ein Tuch über Mund und Nase gebunden. Die Beute beläuft sich auf einen vierstelligen Betrag. Die polizeiliche Fahndung nach dem Flüchtigen verlief bislang ohne Erfolg. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Sankt Augustin unter Tel.: 02241 541-3321 entgegen.(Ri)

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Werbeanzeigen