Stadt Salzburg: Alkolenkerin mit 1,22 Promille unterwegs – Führerschein abgenommen!

Stadt Salzburg

 

Am 31. Dezember, gegen 00:00 Uhr, wurden Beamte in der Stadt Salzburg, in der Auerspergstraße, auf einen PKW aufgrund seiner auffälligen Fahrweise aufmerksam. Das Fahrzeug wurde einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten fest, dass die 21-jährige Lenkerin eine Alkoholisierung von 1,22 Promille aufwies. Ihr wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein abgenommen.


Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60