Stadtilm: 16-Jähriger verursachte Unfall und flüchtet!

Thüringen Polizei
Thüringen Polizei

 

Ein 16-Jähriger verursachte am Dienstagabend einen Verkehrsunfall in der Hauptstraße. Zunächst befuhr der junge Mann die Uferstraße entgegen der Einbahnstraße. Anschließend setzte er seine Fahrt auf der Hauptstraße fort, wobei er in einer Rechtskurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit zum Kurvenäußeren trieb und dort mit dem Fahrzeug einer 49-Jährigen kollidierte. Zunächst verblieb der 16-Jährige am Unfallort, setze seine Fahrt jedoch kurze Zeit später pflichtwidrig fort. Die Polizei konnte die Identität aufgrund von Zeugenangaben dennoch schnell klären. Während der Ermittlungen zeigte sich, dass der Unfallverursacher mit einem sog. „Pit-Bike“ ohne Straßenzulassung unterwegs war. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen. An dem Mitsubishi der Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha