Warum sinkt die Wirksamkeit von Covid19-Impfstoff (J&J) auf nur 3 %?

Eine neue Studie hat ergeben, dass der Johnson & Johnson (J&J)-„Impfstoff“ gegen das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) jetzt nur noch drei Prozent wirksam ist und von einer angeblichen Wirksamkeitsrate von 88 Prozent im März fällt.

Das Fake-News-Outlet CNN berichtete, dass dieser „steile Rückgang der Impfstoffwirksamkeit“ um den August herum aufgetreten ist, „insbesondere für Menschen, die den J&J-Impfstoff erhalten haben“. Die Folge davon ist, dass auch die anderen Impfungen für das chinesische Virus zurückgegangen sind.

„Die Forscher fanden heraus, dass der Schutz des Impfstoffs von J&J unter mehr als 600.000 Veteranen von 88 % im März auf 3 % im August gesunken ist“, fügte CNN hinzu.

Das ist seltsam, wenn man bedenkt, dass Donald Trump, der sich weiterhin als „Vater des Impfstoffs“ bezeichnet, neulich gerade mit Bill O’Reilly erschien, um zu sagen, dass seine „Operation Warp Speed“-Injektionen „wirklich gut funktionieren“.

Wie auch immer, das Papier stellte fest, dass die Impfungen nicht wirklich funktionieren, zumindest nicht in dem Sinne, dass sie Schutz vor Krankheiten bieten. Im Gegenteil, die Impfungen erhöhen die Ausbreitung symptomatischer Infektionen massiv.

In Israel, einer der konformesten Nationen der Welt, entwickelten geimpfte Bewohner 27-mal häufiger eine symptomatische Fauci-Grippe-Infektion als ihre ungeimpften Pendants mit natürlicher Immunität.

Einige amerikanische Politiker behaupten übrigens, dass die natürliche Immunität gefälscht ist und dass die einzige Möglichkeit, wie Menschen vor Krankheiten geschützt bleiben können, darin besteht, Big Pharma-Chemikalien injiziert zu bekommen.

FDA verlässt sich jetzt auf „Bauchgefühl“ und nicht auf Wissenschaft, um Covid-„Booster“ zu genehmigen

Was die anderen Schussmarken betrifft, so ergab dieselbe Studie, in der sich die Injektionen von J&J befasste, dass Pfizers Wirksamkeit ähnlich von rund 91 Prozent, angeblich Anfang des Jahres, auf 50 Prozent im August zurückging.

Modernas Schuss fiel auch im selben Zeitraum von 92 Prozent Wirksamkeit auf 64 Prozent Wirksamkeit.

„Das deutet darauf hin, dass die natürliche Immunität jetzt mehr als hundertmal wirksamer ist als der Impfstoff von J&J, aber die Bundesregierung und die meisten Unternehmen erkennen die natürliche Immunität nicht einmal als Rechtfertigung an, nicht vaxxed zu werden“, berichtete Information Liberation.

„Sie bestehen darauf, dass Sie einige experimentelle Impfungen nehmen – jeden Jab überhaupt jetzt, da die FDA das Mischen und Anpassen von Impfstoffen für „Booster“ befürwortet hat – oder von Ihrem Job entlassen werden … In der Zwischenzeit genehmigt die FDA die Einführung von Boostern, obwohl wenig bis gar keine Daten ihre Wirksamkeit auf der Grundlage von „Darmgefühl“ und nicht auf Daten zeigen.“

Dieser „Bauchgefühl“-Kommentar bezieht sich auf Aussagen von Patrick Moore, einem Mitglied der USA. Der Impfbeirat der Food and Drug Administration (FDA), der sagt, dass die jüngste einstimmige Abstimmung über die Genehmigung eines Moderna-„Booster“-Schusses auf Wunschdenken und nicht auf Wissenschaft beruhte.

„Die Daten selbst sind nicht stark, aber sie gehen sicherlich in die Richtung, die diese Abstimmung unterstützt“, fügte er hinzu und erklärte in seltsamer Sprache, warum eine dritte Runde des mysteriösen Medikaments genehmigt wurde.

Das alles zeigt, dass wir Zeuge sind, wie ein Clown-Show-Zirkus der Pseudowissenschaft herumgeführt wird, als wäre es solide Wissenschaft. Die Plandemie macht eindeutig nur noch die Dummsten unter uns hinters Licht, da die Verantwortlichen offen zugeben, dass das Ganze ein Betrug ist.

„Das Verhalten der Machthaber zeigt, dass sie keine Angst haben, abgewählt zu werden“, bemerkte ein Kommentator bei Information Liberation. „Wahrscheinlich wahr wegen Wahlbetrugs.“

„Es spielt keine Rolle, ob der sogenannte Impfstoff wirksam oder ineffektiv ist, der Mensch hat das menschliche Recht, die Injektion mit irgendetwas zu versagen, einschließlich labortechnisch hergestellter genetisch veränderter chemischer Gebräue, deren Inhaltsstoffe und Funktion im Körper abscheulich sind“, schrieb ein anderer.

Die neuesten Nachrichten über Verletzungen und Todesfälle durch Injektionen des chinesischen Virus finden Sie unterChemicalViolence.com.

Quellen für diesen Artikel sind:

InformationenLiberation.com

Archiv.ist

NYPost.com

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60