Weltfrauentag 2024 – wenn das Binnen-I und die Toleranz wichtiger als Frauenleben sind!