Wien: Serbe nach schweren Raub festgenommen!

Wien

Österreich
Österreich

 

Uhrzeit: 23.20 Uhr
Adresse: 15., Schuselkagasse

Ein 32-Jähriger verständigte die Polizei und gab an, dass er soeben in der Wohnung eines Bekannten von einem ihm unbekannten Mann beraubt worden wäre. Vor der Tat hätte ihm der Mann Heroin verkaufen wollen. Als er dieses ablehnte, bedrohte ihn der Mann mit einem Messer und forderte Bargeld. In einem unbeobachteten Moment konnte das Opfer die Wohnung verlassen und die Polizei verständigen. Daraufhin ist auch der Beschuldigte aus der Wohnung gekommen, hat dem Opfer das Geld zurückgegeben und hat die Tatörtlichkeit verlassen. Im Zuge einer Streifung konnte der 29-Jährige (serbische Staatsangehörige) angehalten werden. Suchtgift und ein Klappmesser wurden sichergestellt.


Werbeanzeigen