Zugüberfälle in Los Angeles: Schockierende Fotos zeigen ein Meer von weggeworfenen Kisten!

Ein Journalist aus der Gegend von Los Angeles hat atemberaubende Fotos aufgenommen und gepostet, die ein Meer weggeworfener Kisten zeigen, die von Gegenständen stammen, die Banden von Dieben aus geparkten Eisenbahnwaggons genommen haben, und neue visuelle Beweise für den gesellschaftlichen Zusammenbruch liefern.

Die Massenüberfälle berauben die Verbraucher auch ihrer Waren, obwohl sich eine landesweite Lieferkettenkrise unter dem Biden-Regime weiter verschlimmert.

„Hören Sie weiter von Zugeinbrüchen in LA auf dem Scanner, also ging ich zu #LincolnHeights, um alles zu sehen. Und… es gibt geplünderte Pakete, soweit das Auge reicht. Amazon-Pakete, @UPS-Boxen, ungenutzte Covid-Tests, Angelköder, Epi-Stifte. Frachtcontainer wurden in Zügen offen gelassen. @CBSLA“, schrieb der Fotojournalist John Schreiber letzte Woche, um einen langen Twitter-Thread zu beginnen.

 

„Mir wurde von den Strafverfolgungsbehörden gesagt, dass diese @UPS-Taschen besonders von Dieben gesucht werden, die Frachtcontainer öffnen… sie sind oft voll von Kisten mit Waren, die für Wohnadressen gebunden sind. Wertvoller als gesagt, ein Frachtcontainer voller minderwertiger sperriger Gegenstände wie Toilettenpapier“, fuhr er fort.

 

„Dieses eröffnete Paket von @REI, das für Bainbridge Island, WA, bestimmt ist, wurde aus einem Zug genommen. Wenn Sie die @UPS-Tracking-Nummer eingeben und sie offensichtlich als „verzögert“ aufgeführt werden. Wir haben viele geöffnete Pakete gefunden, die entlang dieses Abschnitts von Tracks für den Nordwesten bestimmt sind“, fügte der lokale CBS-Journalist hinzu.

 

Schrieber berichtete auch, dass das Ausmaß des Diebstahls massiv war.

„Wie Sie sehen können, verlangsamen oder halten Züge häufig in dieser Gegend, wenn sie in die @UnionPacific Intermodal Facility in der Nähe der Innenstadt von LA eingearbeitet werden. Die Diebe nutzen diese Gelegenheit, um Container aufzubrechen und das Innere mitzunehmen. Ich würde sagen, jeder 4. oder 5. Eisenbahnwagen hatte Container geöffnet“, schrieb er.

 

„Fehlen Sie ein Paket? Versand verzögert? Vielleicht gehört Ihr Paket zu den Tausenden, die wir auf den Gleisen weggeworfen fanden. Dies ist nur ein Gebiet, in dem Diebe Züge ins Visier genommen haben. Uns wurde gesagt, dass dieser Bereich gerade vor 30 Tagen aufgeräumt wurde, also ist alles, was Sie sehen, innerhalb des letzten Monats. @CBSLA“, fügte er hinzu.

 

Bis zu diesem Punkt enthüllte Schriber auch einen Hauptgrund, warum die Strafverfolgungsbehörden (die nicht von der LAPD, sondern von der Polizei der Union Pacific behandelt werden) die Diebstähle nicht in den Griff bekommen können: Denken Sie an die linke Politik der „Strafjustiz“, die leicht auf „Durchsetzung“ ist.

 

Unsere Gesellschaft bricht überall um uns herum zusammen, und die Verrückten, die zu viele Wähler immer wieder an die Macht zurückkehren, unterstützen es. Was für ein Wahnsinn.

Quellen sind:

Threadreaderapp.com

Twitter.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60