Billy Boy Gates sagt, dass Regierungen Menschen dafür beSTRAFEN müssen, Masken- und Impfstoffmandate online in Frage zu stellen!

In einem kürzlich geführten Interview mit dem britischen Politiker Jeremy Hunt sagte Bill Gates, dass Regierungen auf der ganzen Welt damit beginnen müssen, Menschen dafür zu beSTRAFEN, Masken- und Impfstoffmandate online in Frage zu stellen. Es reicht nicht aus, dass Social-Media-Unternehmen den Weg der Kommunistischen Partei Chinas gegangen sind, um Informationen gezielt zu erhalten, die Verbrechen gegen die Menschlichkeit aufdecken, und kritische Informationen auf die schwarze Liste setzen, die den Menschen helfen würden, eine fundierte Entscheidung zu treffen. Jetzt will Bill Gates nicht nur diejenigen zum Schweigen bringen, die mit ihm nicht einverstanden sind, sondern er will auch Regierungen gegen ihr eigenes Volk wenden, wenn diese Leute es wagen, gegen Bill Gates globale Agenden, Überwachungssysteme, wirtschaftliche Kontrollen, Gentechnik und medizinische Mandate zu sprechen.

Bill Gates versucht, sich von öffentlicher Kontrolle, Rechenschaftspflicht und Rechtsstaatlichkeit zu befreien

Bill Gates hat auf der ganzen Welt nachdrücklich Impfstoffpässe finanziert und gefördert. Er fördert aggressiv autoritäre Lockdowns und verteidigt medizinische Mandate, die die Heiligkeit des Einzelnen verletzen. Gates drückt seinen Wunsch aus, jeden Mann, jede Frau und jedes Kind routinemäßig zu injizieren und gleichzeitig die bürgerlichen Freiheiten derjenigen einzuschränken, die sich nicht daran halten.

Als größter finanzieller Beitrag zur Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Bill Gates die einflussreichste Persönlichkeit über Initiativen im Bereich der öffentlichen Gesundheit. Diese Bill Gates „Public Health“-Initiativen halten sich nicht an die medizinische Ethik und verstoßen gegen das Prinzip der informierten Zustimmung, sperren Menschen ein, beschränken die Bewegungsfreiheit und zwingen die Einhaltung tödlicher medizinischer Experimente (nämlich Covid-Impfstoffe).

Die WHO ist die Einheit, die eine endlose „Pandemie“ propagiert und den Regierungen unbegrenzte Notstandsbefugnis gibt, Menschenrechte zu ergreifen, die menschliche Bewegung einzuschränken und mit dem Geist, dem Verhalten und der Physiologie der Menschen zu experimentieren. Auf Geheiß von Bill Gates und seiner „philanthropischen“ GAVI-Impfstoffallianz fördert die WHO jetzt die Einführung eines ständigen medizinischen Polizeistaates, digitaler Impfstoffpässe und eines wirtschaftlichen Ponzi-Programms, das die globale Elite als unantastbar einschlicht und die Elite von öffentlicher Kritik, Rechenschaftspflicht und letztlich Rechtsstaatlichkeit befreit.

Bill Gates spürt die Hitze des globalen Dissens

Die Welt befindet sich in einem Aufruhr über Leute wie Bill Gates, und eine wachsende Zahl von Menschen ist dabei, sich von dem Top-Down-System der finanziellen und politischen Kontrolle zu befreien, das es Menschen wie Bill Gates ermöglicht hat, Gott zu spielen und Menschenleben ohne Reue zu experimentieren.

Bill Gates spürt die Hitze des globalen Dissens und fordert jetzt die Regierungen auf, Menschen zu BESTRAFEN, die sich online gegen Masken- und Impfstoffmandate aussprechen. Dies wurde in einem 30-minütigen Interview zwischen dem britischen Politiker Jeremy Hunt aufgezeichnet. Im Interview diskutierte Gates seinen Wunsch, Regierungen und Finanzsysteme weltweit durch die Schirmherrschaft der Bekämpfung des Klimawandels und der Vorbereitung auf die „nächste Pandemie“ zu kontrollieren. Er gab zu, dass die aktuellen Impfstoffe die „Übertragung“ nicht stoppen, sagte er, „wir brauchen eine neue Art, die Impfstoffe zu machen„, einschließlich „Patches“, die auf die Haut aufgetragen werden.

Gates war besorgt über „Maskenzögerlichkeit“ und „Impfzögerlichkeit“ und forderte die Regierungen auf, „aufzugreifen“ und „falsche Informationen“ über Masken und Covid-Schüsse zu unterdrücken. Er sagte, dass die Facebook-Zensur nicht weit genug geht, dass sich die Regierung an der Regulierung dessen beteiligen sollte, was online geteilt werden darf. Gates schlug vor, dass „letztlich Regierungen [über angebliche] wilde Verschwörungstheorien entscheiden werden: müssen sie doppelt überprüft werden? Müssen sie ihre Ausbreitung verlangsamen? Müssen Sie dort ausgleichende Standpunkte setzen?“

Gates möchte, dass Politiker „zukünftige Pandemien“ planen, indem sie medizinische Überwachungsprogramme und „Keimspiele“ installieren, die die effektivsten Möglichkeiten simulieren, Menschen zu kontrollieren und ihre DNA zu überwachen und ihre genetische Expression zu kontrollieren. Er will eine Task Force, die größer ist als die, die er bei der WHO eingerichtet hat – eine Task Force, die „Zehn Milliarden“ Dollar an Investitionen aus allen Nationen auf der ganzen Welt benötigt. „Sie würden also denken, dass dies eine Priorität wäre“, grinste er und sagte voraus, dass „im nächsten Jahr diese [finanziellen] Zuweisungen erfolgen müssen, einschließlich dieser globalen Pandemie-Taskforce“.

Dieser schlaffe Psychopath ist noch nicht fertig; je mehr Menschen widerstehen, desto mehr Druck übt er aus.

Quellen sind:

MenschenAreFree.com

ChildrensHealthDefense.org

RebelNews.com

VigilantCitizen.com

NaturalNews.com

NaturalNews.com

NaturalNews.com

Twitter.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60