Corona-Hammer! Psychiater erfinden eine völlig erfundene „Stressstörung“ um Covid19-impfinduzierte HERZSCHÄDEN zu erklären!

Die Plandemie-Lieferanten haben beschlossen, alle Vorfälle der durch den Wuhan-Coronavirus (Covid-19) „Impfstoff“-induzierten Herzkrankheit auf eine neue erfundene „Stressstörung“ zurückzuführen – was bedeutet, dass sie wollen, dass Sie denken, dass alles in den Köpfen der Menschen liegt.

Diejenigen, die nach der Injektion der Fauci-Grippe Myokarditis, Perikarditis, Schlaganfall, Herzinfarkt oder eine andere Herz-Kreislauf-Erkrankung entwickeln, gelten jetzt als psychisch krank und benötigen eher psychiatrische Versorgung als medizinische Versorgung.

„Post-Pandemic Stress Disorder“, wie sie es nennen – oder vielleicht kurz PPSD – ist die offizielle Titelgeschichte für den Anstieg der Krankenhausaufenthalte und Todesfälle im Herzen, der jetzt in der vollständig geimpften Bevölkerung auftritt.

„… so wie es schien, dass mehr Menschen begannen, Notiz zu nehmen und Fragen zu stellen, kam der PR-Arm für die Menschen hinter The Great Reset, um den Unglauben auszusetzen und das Pandemie-Paniktheater aufrechtzuerhalten“, schreibt J.D. Rucker für den No Q Report.

„Sie entwickelten einen neuen Gesprächspunkt – Post-Pandemic Stress Disorder -, um alle Fälle von impfstoffinduzierten Nebenwirkungen zu erklären, insbesondere bei jungen und gesunden Erwachsenen, die am anfälligsten zu sein scheinen.“

Zu glauben, dass Covid-Schüsse „sicher und effektiv“ sind, ist die wahre psychische Erkrankung

Unter Berufung auf den Evening Standard (Großbritannien) berichtet Rucker, dass in Großbritannien mindestens zwei Ärzte aus London begonnen haben, PPSD für die mehr als 300.000 vollständig geimpften Briten verantwortlich zu machen, die jetzt an jab-induzierten Herzerkrankungen leiden.

„Dies könnte aufgrund der Auswirkungen von PPSD zu einem Anstieg der Herz-Kreislauf-Fälle auf nationaler Ebene um 4,5 Prozent führen, wobei diejenigen im Alter zwischen 30 und 45 Jahren am stärksten gefährdet sind“, berichtete The Evening Standard.

Laut Mark Rayner, einem ehemaligen leitenden psychologischen Therapeuten des NHS (National Health Service) und Gründer von EASE Wellbeing CIC, leiden bereits bis zu drei Millionen Briten an PPSD, angeblich aufgrund von „Stress und Angst, die durch die Auswirkungen von Covid-19 verursacht werden“.

In dem Artikel über die Injektionen wird nirgendwo erwähnt, nur die Behauptung, dass so schwere Krankheiten wie koronare Herzinsuffizienz irgendwie durch Covid-induzierte Hirnschäden oder so verursacht werden.

„PPSD ist ein sehr reales Problem in großem Maßstab“, sagte Rayner mit einem geraden Gesicht. „Neben dem Zustand selbst mit all seinen unmittelbaren Problemen ist eines der größten Nebenprobleme die Auswirkungen, die er auf die Herzgesundheit haben kann.“

„Es ist allgemein anerkannt, dass die Verringerung von Stress und psychischen Problemen entscheidend für die Prävention und Genesung kardiovaskulärer Ereignisse wie Herzinfarkten und Schlaganfällen ist. Wir sprechen über bis zu 300.000 neue Patienten mit Herzproblemen“, fügte Rayner hinzu.

Mit anderen Worten, schauen Sie sich die Injektionen nicht an, was auch immer Sie tun. Diese sind vollkommen „sicher und effektiv“, wird uns gesagt. Nein, das eigentliche Problem sind psychische Erkrankungen, die durch den magischen schwimmenden Keim verursacht werden, sagen die sogenannten Experten, von denen die meisten uns alle vom ersten Tag an angelogen haben.

Dies ist offensichtlich eine Vertuschung – und zwar eine wirklich dumme. Jeder, der den Elefanten im Raum ignoriert (Impfstoffe) und an diese fiktive Vorstellung von PPSD glaubt, verdient wirklich alles, was als nächstes vom plandemischen Fördergürtel der Schrecken zu ihnen kommt.

„Und einfach so wurden Nebenwirkungen auf Covid-19-Injektionen mit einem magischen neuen Begriff und einer Handvoll bestochener, gemobbter oder erpresster Ärzte erklärt, um die Behauptungen zu untermauern“, kommentiert Rucker über den Wahnsinn all dessen.

„Es ist lächerlich, dass diese angebliche Störung plötzlich auftaucht, allein im Vereinigten Königreich Hunderttausende betrifft und sich ausschließlich auf die Altersgruppe konzentriert, die die meisten Fragen zu Nebenwirkungen ausgelöst hat.“

Die neuesten Nachrichten über Wuhan Coronavirus (Covid-19) Lügen und Täuschung finden Sie unter Pandemic.news.

Quellen für diesen Artikel sind:

NoQreport.com

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60