Demokraten stoppen Virginia-Gesetzentwurf, der es ermöglicht hätte, Ivermectin für Covid zu verschreiben!

In einer 9-6-Abstimmung nach Parteilinien stimmte ein Legislativausschuss von Virginia gegen einen Gesetzentwurf ab, der das von der FDA zugelassene Medikament Ivermectin als Heilmittel gegen das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) leicht verfügbar gemacht hätte.

Es waren neun Demokraten gegen sechs Republikaner, die Demokraten entschieden, dass Patienten und ihren Ärzten nicht einmal die Möglichkeit gegeben werden sollte, Ivermectin auszuprobieren, auch wenn sie denken, dass es hilfreich sein könnte.

Senator Amanda Chase (R-Chesterfield) schlug den Gesetzentwurf vor, der auch Schutz für Ärzte enthielt, um Patienten, bei denen die Fauci-Grippe diagnostiziert wurde, Hydroxychloroquin (HCQ) zu verschreiben.

„Eine Patientin hat ein Recht auf Leben“, sagte Chase über ihre Rechnung. „Und sollte nicht an lebensrettenden – oder potenziell lebensrettenden – Medikamenten gehindert werden.“

Chase erwähnte mehrere andere Heilmittel, die in ihrem Gesetzentwurf nicht ausdrücklich beschrieben wurden, aber auch gerne für Covid-Patienten verfügbar werden, die sie vielleicht verwenden möchten.

„Dazu sollten Ivermectin, Hydroxychloroquin, Vitamin C, Vitamin D, Melatonin, Fluvoxamin, Spironolacton und andere Medikamente gehören, aber nicht darauf beschränkt sein“, erklärte sie.

Lass die Leute Ivermectin haben!

Alle diese Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel sind sowohl legal als auch Ärzten leicht zu verschreiben – das heißt, bis Covid kam. Jetzt sind Ivermectin und HCQ grundsätzlich verbotene Substanzen, die einen Arzt seine medizinische Lizenz für die Verschreibung kosten können.

In Minnesota als Beispiel hat Dr. Scott Jensen steht vor einer möglichen Beendigung seines Lebensunterhalts durch den staatlichen medizinischen Vorstand, was wirklich verärgert ist, dass er es gewagt hat, Ivermectin einigen seiner Patienten zu verschreiben.

 

 

Im folgenden Clip hat Dr. Paul Marik spricht vor dem Ausschuss über Ivermectin und erklärt, wie es sich um ein legitimes Medikament handelt, das von den USA genehmigt wurde. Food and Drug Administration (FDA) und nicht nur „Pferdepaste“.

 

„Dies wurde 1987 für die Verwendung beim Menschen zugelassen“, sagte Dr. Marik erklärte.

„Es wurde 3,7 Milliarden Mal an Menschen ausgegeben, nicht an Pferde. Dies ist keine billige umfunktionierte entwurmende Pferdemedizin; diese wurde an über 3,7 Milliarden Menschen auf diesem Planeten verteilt und hat das Gesicht parasitärer Krankheiten auf diesem Planeten verändert.“

Es ist ein Kinderspiel, dass Patienten und ihre Ärzte selbst entscheiden dürfen, ob sie Ivermectin verwenden möchten oder nicht. Das Medikament ist schließlich fast harmlos und hat vielen Menschen geholfen, sich schnell von Covid-Symptomen zu erholen, wodurch die Belastung der Patienten, die einen Krankenhausaufenthalt benötigen, verringert wurde.

Aber die Demokraten sind anderer Meinung, weshalb sie alle gegen den Gesetzentwurf gestimmt haben. Diese linken Politiker glauben anscheinend, dass Verbot der Weg nach vorne in der Plandemie ist.

„Die Blockierung einer sicheren und effektiven Behandlung zeigt Ihnen die Korruption, wie bestochen und beeinflusst politische Büffel geworden sind“, schrieb ein Kommentator zu einer der Geschichten über den Gesetzentwurf.

„Sie verkaufen die Steuerzahler aus, um sich selbst zu bereichern. Sehr ekelhaftes Verhalten. Wir brauchen dringend Nürnberg-II-Prozesse.“

Ein anderer schrieb, dass die Demokraten immer noch die Partei der Sklaverei sind, erst jetzt ist es die Versklavung von Masken, „Impfstoffen“ und Meister Fauci.

„Jetzt sind sie die Anti-Wissenschaftspartei“, schrieb dieselbe Person.

Ein weiterer wies darauf hin, dass die Verachtung der Regierung für Ivermectin weit über Covid hinausgeht. Big Pharma hat anscheinend Angst, dass die Leute herausfinden werden, dass es auch die Grippe heilt, was die Grippeimpf-Bargeldkuh dezimieren würde.

„Sie sind nicht in „Leugnung“; sie versuchen aktiv, Menschen zu töten“, antwortete jemand anderes darüber, dass dies ein geplanter Völkermord ist.

Weitere aktuelle Nachrichten über die Feindseligkeit der Regierung gegenüber Ivermectin finden Sie unter Fascism.news.

Quellen für diesen Artikel sind:

WFXRTV.com

NaturalNews.com

Twitter.com

CitizenFreePress.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60