Die meisten geimpften Staaten in Amerika verzeichnen jetzt einen massiven Anstieg der Covid-Krankenhäuser!

Trotz der Tatsache, dass etwa 88 Prozent seiner Bevölkerung jetzt „vollständig geimpft“ gegen das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) sind, verzeichnet Vermont einen massiven Anstieg neuer Krankenhausaufenthalte für die Krankheit.

Berichte deuten darauf hin, dass seit dem Höhepunkt der Plandemie im vergangenen Winter kein starker Anstieg wie dieser gesehen wurde, was beweist, dass die Injektionen, die Donald „Vater des Impfstoffs“ Trump seine eigenen Worte – stolz mit Warpgeschwindigkeit in die Welt gebracht hat, nicht dazu führen, „die Kurve abzuflachen“.

„Ich denke, es ist eindeutig frustrierend für uns alle“, beklagte Michael Pieciak, Kommissar des Vermont Department of Financial Regulation, das Virusstatistiken für den Staat überwacht.

Im Moment ist die Zahl der Krankenhausaufenthaltsfälle in Vermont fast auf Rekordniveau. Der Staat verzeichnete den September als seinen zweit tödlichsten Monat, und der Oktober könnte einen neuen Rekord aufstellen.

All dies trotz der Tatsache, dass fast jeder in Vermont beide von Tony Fauci empfohlenen Aufnahmen gemacht hat – und viele haben auch ihren dritten Biden-„Booster“-Schuss bekommen.

Wenn die Jabs wirklich wie behauptet funktionieren würden, wäre Vermont derzeit der gesündeste Staat der Nation. Stattdessen wird Vermont schnell zum kranksten Staat des Landes.

„Der Staat verzeichnete am 30. September die höchste Rate an Krankenhausaufenthalten pro 100.000 Einwohner und verletzte damit einen Rekord, der am 31. Januar 2020 aufgestellt wurde“, berichtete Ivan Pentchoukov für die Epoch Times.

„Ehrlich starben Berichten zufolge acht Menschen am 13. September in Vermont an dem CCP-Virus (Kommunistische Chinesische Partei), die bisher höchste Gesamtzahl im Bundesstaat verzeichnete.“

Vollständig geimpft Massachusetts, Maine, Connecticut, alle sehen einen ähnlichen Anstieg der Krankenhausaufenthalte, Todesfälle

Etwa 90 Mitarbeiter des Vermont Health Department (VHD) unterzeichneten Ende August einen Brief, in dem sie zugaben, dass die Zahl der neuen „Fälle“ des chinesischen Virus unter den vollständig geimpften stetig gestiegen ist.

Zu dieser Zeit befand sich fast die Hälfte aller neuen Fälle bei Menschen, die das gesamte Injektionsschema einnahmen, wie von der Regierung und Big Pharma vorgeschrieben. Seitdem ist diese Zahl auf mehr als 76 Prozent gestiegen.

Nur sehr wenige ungeimpfte Menschen in Vermont testen „positiv“ und werden krank, mit anderen Worten. Die überwiegende Mehrheit aller neuen Krankheiten und Todesfälle dort tritt bei Menschen auf, die Fauci und anderen Politikern gehorcht und die Impfungen genommen haben.

Regierung Phil Scott, ein Republikaner, hob den Ausnahmezustand von Vermont im Juni auf, sobald mindestens 80 Prozent der Bevölkerung des Staates mindestens eine Dosis des Schusses erhielten. Diese Abhängigkeit vom Impfstoff zur Rettung des Staates ist offensichtlich gescheitert.

„Wir können uns nicht in einem ständigen Ausnahmezustand befinden“, kündigte Scott diese Woche an.

Maine, Massachusetts und Connecticut, die drei Staaten, die in Bezug auf die Einhaltung von Impfstoffen direkt hinter Vermont stehen, sehen alle einen ähnlichen Anstieg neuer Krankenhausaufenthalte und Todesfälle.

Der Leiter von UMass Memorial Health, dem größten Gesundheitssystem im Zentrum von Massachusetts, gab kürzlich zu, dass die Krankenhausaufenthalte wegen Covid um das 20-fache gestiegen sind, seit der Staat die „Herdenimmunität“ vor der nahezu vollständigen Impfstoffkonformität hätte erreichen sollen.

„Massachusetts hat die fünfthöchste Impfrate des Landes“, stellt Pentchoukov fest.

Connecticut, der am zweithäufigsten geimpfte Staat Amerikas, verzeichnet ebenfalls einen massiven Anstieg der Krankenhausaufenthalte und Todesfälle – so sehr, dass der Gesetzgeber des Bundesstaates kürzlich die Notfallbefugnisse des Gouverneurs erweitert hat, um auf diese jüngste „Welle“ des Virus zu reagieren.

„Im September 22, Maine, der dritthäufigste geimpfte US-Bundesstaat, hatte fast 90 Menschen auf Intensivstationen, ein pandemischer Höhepunkt für den Staat“, fügt Pentchoukov hinzu und beweist einen direkten Zusammenhang zwischen hohen Impfraten und großen Aufschlägen bei Krankheit und Tod.

Um über die neuesten Nachrichten über die Verletzungen und Todesfälle durch Fauci-Grippeimpfungen auf dem Laufenden zu bleiben, besuchen Sie ChemicalViolence.com.

Quellen für diesen Artikel sind:

NaturalNews.com

TheEpochTimes.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60