+++ Eilmeldung +++ Nach Verhaftung im Mordfall RP Lübcke, ist Verdächtiger schon wieder frei!

Nein es es ist kein Märchen, aber gestern soll ein junger Mann aus dem Umfeld des getöteten verhaftet und heute morgen wieder freigelassen worden sein! Angeblich soll die Datenauswertung des Mobiltelefons und Hinweise der Fernsehsendung Aktenzeichen XY  den Verdächtigen verraten haben! Wie Wir aus der Vergangenheit Wissen, gab es schon öfters Pannen bei der Auswertung von Beweisen!

 

 

 

 

 

Fall Lübcke: Polizei nimmt Verdächtigen fest

  
Kassel (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Tod des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) hat die Polizei einen Verdächtigen aus dem privaten Umfeld des getöteten…

Kassel: Nächste Sondermeldung im Tötungsdelikt RP Dr. Lübcke bringt nicht wirklich neues zu Tage!

  
Die nächste Sondermeldung im Mordfall RP Dr. Lübcke erweckt den Eindruck, dass die Polizei keine wirklich heiße Spur hat! Es werden immer noch Zeugen…

Tötungsdelikt an RP Dr. Lübcke: Polizei scheint keine heiße Spur zu haben?

  
Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kassel und der Sonderkommission „Liemecke“ des HLKA Kassel/Wolfhagen: Nach dem Tötungsdelikt am 2. Juni 2019 im Stadtteil Istha von Wolfhagen zum…

Kassel: Wurde hessischer Regierungspräsident mit Kopfschuss hingerichtet? Warum schweigt die Polizei?

  
  Wie mehrere Medien übereinstimmend unabhängig von einander berichten, wurde der RP Lübke mit einem Kopfschuss tot  in seinem Garten in Wolfhagen-Istha aufgefunden, eine Tatwaffe…