LÜGNER? Fauci behauptet, dass die globale Impfung die Wuhan-Coronavirus-Pandemie beenden wird!

Präsident Joe Bidens leitender medizinischer Berater und Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases Dr. Anthony Fauci behauptete, dass die Wuhan-Coronavirus-Pandemie erst enden wird, wenn die globale Impfung durchgesetzt ist.

Trotz des Beharrens von Regierungen, Big Pharma und Mainstream-Medien aufgrund der negativen Auswirkungen des Impfstoffs zögern die Menschen jedoch weiterhin, sich impfen zu lassen. Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) berichteten, dass häufige Nebenwirkungen eines COVID-19-Impfstoffs Schüttelfrost, Körperschmerzen, Müdigkeit, Fieber, Kopfschmerzen und Übelkeit sein können.

Eine geimpfte Person kann auch Rötung, Schwellung, Schmerzen, einen juckenden Hautausschlag und andere leichte Reizungen an der Injektionsstelle sowie allergische Reaktionen aufgrund des Vorhandenseins eines oder mehrerer Inhaltsstoffe im Impfstoff erfahren. Diese allergischen Reaktionen können Nesselsucht oder eine andere Art von Hautausschlag, Schwellungen und Atemwegssymptomen umfassen. Schwere allergische Reaktionen auf Impfstoffe können eine Anaphylaxie verursachen, die Symptome wie niedrigen Blutdruck, Übelkeit und Atembeschwerden beinhaltet.

Schlimmer noch, es gab einige Berichte über Myokarditis (Entzündung des Herzmuskels) und Perikarditis (Entzündung der Auskleidung außerhalb des Herzens) nach Erhalt von Coronavirus-Impfstoffen. In beiden Fällen verursacht das Immunsystem des Körpers eine Entzündung als Reaktion auf eine Infektion oder einen anderen Auslöser.

Fauci gibt ungeimpften Menschen die Schuld für die Pandemie

Fauci und andere Gesundheitsbeamte drängen hart auf Impfstoffe. Laut Fauci wird je mehr Menschen in Amerika und auf der ganzen Welt geimpft werden, desto mehr „der Grad der Virusdynamik“ abnehmen.

Selbst Fauci selbst konnte kein Datum bestätigen, an dem dies passieren wird, aber er bestand darauf, dass sich die Bürger weiterhin impfen lassen sollten, weil die Fälle mit hohen Impfraten sinken. Er gab auch Menschen die Schuld, die sich dafür entschieden haben, sich nicht für neue Fälle impfen zu lassen, obwohl die Impfstoffe nicht zu 100 Prozent wirksam sind, um die Ausbreitung oder Übertragung des Coronavirus zu stoppen.

Laut Fauci haben Pandemien mehrere Phasen: die „Pandemiephase“, die „Verlangsamungsphase“, eine „Kontrollphase“, eine „Eliminierungsphase“ und eine „Ausrottungsphase“. Er gab zu, dass die Ausrottung aus ist, weil es der Wissenschaft nur einmal gelungen ist – mit Pocken.

Während Impfprogramme im Land bestimmte Infektionen wie Polio in den USA und Masern „eliminiert“ haben, „mit Ausnahme einiger Taschen ungeimpfter Gruppen“, konzentriert sich das Land auf die Kontrolle, die „eine breite Klammer“ hat, sagte Fauci. (verbunden: Medizinischer Polizeistaat: Fauci will ein COVID-19-Impfstoffmandat für Flugreisen.)

Dies deutet darauf hin, dass Amerikas Reaktion auf die COVID-19-Pandemie auf der Kontrolle der Menschen durch Impfmandate basiert, da Fauci und andere Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens zugegeben haben, dass das Virus unkontrollierbar ist.

„Sie können [das Virus] unter Kontrolle haben, wo Sie genug Infektionen in der Gemeinde haben, in der es keine Pandemiephase ist, aber es stört immer noch das, was wir gerne wieder auf das zurückbekommen möchten, was wir als normal wussten, was wir hoffen, es zu bekommen, da es ein so niedriges Niveau ist, dass es, obwohl es nicht vollständig beseitigt ist, keine großen Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit oder auf die Art und Weise hat, wie wir unser Leben führen“, fügte Fauci hinzu.

Fauci deutet darauf hin, dass Tyrannei zur Norm werden muss, um COVID-19 auszurotten.

Besuchen Sie Vaccines.news für weitere Nachrichten und Informationen über die schädlichen Auswirkungen von Coronavirus-Impfstoffen.

Quellen sind:

SHTFPlan.com

MedicalNewsToday.com

Naturalpedia.com

Yahoo.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60