Millionen von Menschen, die vollständig gegen COVID geimpft sind, leiden jetzt an quälenden Krankheiten!

Ein Blogger, der sich „A Midwestern Doctor“ nennt, hat eine Warnung herausgegeben, dass unerwünschte Ereignisse des Wuhan-Coronavirus (COVID-19) „Impfstoff“ viel prominenter sind, als viele Menschen erkennen.

Potenziell Millionen von „vollständig geimpften“ Menschen leiden jetzt an einer Reihe von Impfungen, die heilbar sein können oder auch nicht. Und die unglückliche Realität für sie ist, dass sie wahrscheinlich nie die Antworten oder Lösungen finden werden, die sie brauchen.

„Ich habe versucht, eine sehr neutrale Sprache zu verwenden, um diese Ereignisse zu beschreiben, aber dies war ein sehr schwieriger Prozess für mich zu beobachten“, schrieb der Arzt und bezog sich auf die vielen Geschichten, die von jabgeschädigten Leuten hereinströmen.

„Viele der Menschen, die ich kenne und durch den Prozess geführt habe, haben Zugang zu Optionen zur Minderung dieser Verletzungen, was die meisten Menschen nicht tun. Ich habe verschiedene Selbsthilfegruppen durchgelesen und im Allgemeinen festgestellt, dass ihre Erfahrungen in der Regel schlimmer sind als das, was ich hier beschreibe, da sie nicht das Privileg haben, Zugang zu Möglichkeiten zu haben, den Schaden zu mildern.“

Anfangs glaubte man, dass die schwerwiegenderen Nebenwirkungen zumindest minimal sein würden. Nur ein winziger Bruchteil der Menschen, so wurde uns gesagt, würde sogar wissen, dass sie danach die Schüsse gemacht haben, weil ihre Gesundheit in Ordnung wäre. Dies erweist sich als falsch.

„Sobald der Impfstoff für die breite Öffentlichkeit freigegeben wurde, begann ich zu sehen, wie Patienten für verschiedene akute Autoimmun- und neurologische Erkrankungen (ich würde sie als „mäßig“ einstufen) unmittelbar nach der Impfung mit einer viel höheren Rate auftreten, als ich erwartet hatte“, schrieb der Arzt.

 

 

„Jedes Mal sagten sie mir, dass die anderen Ärzte, die sie sahen, entweder darauf bestanden, dass die Reaktion entweder nicht mit der Impfung zusammenhängt, oder die Tatsache, dass sie die Reaktion hatten, war ein wirklich gutes Zeichen, denn wenn sie am Ende COVID bekommen hätten, wäre das unerwünschte Ereignis viel, viel schlimmer gewesen. Kurz darauf begann ich, mich von Freunden kontaktieren zu lassen, um zu fragen, ob der Impfstoff einen tödlichen Herzinfarkt oder Schlaganfall verursachen könnte, was ich nicht erwartet hatte.“

COVID-Injektionen verursachen „sehr seltsame Effekte“, für die Ärzte „den Mechanismus nicht erklären können

Als die offizielle Erzählung rund um die „sicheren und effektiven“ Injektionen weiter zerbröckelte, begann der Arzt, Daten zu sammeln, um zu vergleichen, was tatsächlich im wirklichen Leben passiert, mit dem, was die unternehmenskontrollierten Medien und die Regierung behaupten.

„Mein Hauptgrund für all dies ist, dass jeder gerne sagt: „Schwere Reaktionen auf Impfstoffe betragen 1/1.000.000“, fügt der Arzt hinzu. „Meine Logik war, dass ich auf keinen Fall 1.000.000 Menschen durch einen Grad der Trennung kenne.“

„Meine Vermutung ist, dass ich 50.000-100.000 Menschen durch einen Grad der Trennung kenne, also werde ich höchstens von 10 Prozent der Fälle (wahrscheinlich weniger) innerhalb dieser Stichprobe hören, also wenn ich mindestens 10 Fälle schwerer Verletzungen in dieser Probe habe, ist das eine große rote Flagge.“

Zu den tödlichen Nebenwirkungen, die der Arzt beobachtet, gehören:

• Schlaganfälle, wahrscheinliche Schlaganfälle und Blutgerinnsel
• Blutungen
• Herzerkrankungen
• Plötzlicher Tod (unbekannte Ursache)
• Anaphylaxie und Allergien
• Andere neurologische Erkrankungen
• Psychiatrische Erkrankungen
• Autoimmunerkrankungen und chronische Müdigkeit
• Immunsuppression und Krebs
• Menstruationsunregelmäßigkeiten und Fehlgeburten
• Geburtsfehler

Es gibt auch andere „sehr seltsame Effekte“, bemerkte der Arzt weiter, dass „ich den Mechanismus nicht erklären kann“. Dies ist vielleicht darauf zurückzuführen, dass die Boten-RNA-Technologie (mRNA) noch nie zuvor beim Menschen eingesetzt wurde, und daher ist der Schaden, den sie verursacht, für diejenigen im medizinischen Bereich neu.

Lesen Sie unbedingt den vollständigen Bericht mit Geschichten unter AMidWesternDoctor.substack.com.

Die Website CovidVaccineVictims.com hat auch eine Fülle von Geschichten über Jab-Verletzungen und Todesfälle.

Die neuesten Nachrichten über COVID-19-„Impfstoff“-Verletzungen finden Sie auf ChemicalViolence.com.

Zu den Quellen gehören:

AMidwesternDoctor.substack.com

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60