Neuseeland lässt die „Covid Zero“-Politik fallen und gibt zu, dass die Plandemie nicht gestoppt werden kann!

Die neuseeländische Regierung ist endlich zu der Erkenntnis gekommen, dass ihre „Null-Covid“-Politik – was bedeutet, dass die Gesellschaft erst wieder normalisieren kann, wenn es keine „positiven“ Testergebnisse mehr gibt – absolut lächerlich ist.

Zu glauben, dass das Wuhan-Coronavirus (Covid-19) jemals vollständig verschwinden wird, ist nur Wahnsinn, und Premierministerin Jacinda Ardern gibt dies jetzt zu, als sie ihren vorherigen Plan ins Handtuch wirft.

Nachdem Ardern die Tyrannei auf ein extremes Niveau erhöht und massive Gegenreaktionen erlitten hat, sagt er jetzt, dass es keine Möglichkeit gibt, alle chinesischen Keime aus allen Spalten des Landes vollständig auszurotten.

Australien gab kürzlich dasselbe zu, nach dem, was die Vereinigten Staaten, Europa und die meisten anderen Länder außerhalb Chinas seit langem anerkannt haben, auch wenn einige von ihnen ihre Bevölkerung weiterhin mit Covid-Faschismus tyrannisieren.

„Wir wechseln von unserer aktuellen Strategie zu einer neuen Art, Dinge zu tun“, sagte Ardern Reportern in einer Ankündigung.

„Mit Delta ist die Rückkehr zu Null unglaublich schwierig, und unsere Einschränkungen allein reichen nicht aus, um dies schnell zu erreichen. Tatsächlich ist es für diesen Ausbruch klar, dass lange Zeiträume schwerer Beschränkungen uns nicht auf Null gebracht haben.“

Ardern erklärte weiter, dass sich das, was sie und ihre Kollegen Branch Covidians „einen langen Schwanz“ genannt haben, tatsächlich „sich eher wie ein Tentakel anfühlt, das unglaublich schwer zu erschüttern war“.

Nachdem Neuseeland Covid für „ausrottet“ erklärt hat, gibt es dem Wiederaufleben die Schuld an der „Delta-Variante“.

Was beinhaltet Arderns „neue Art, Dinge zu tun“? Zum einen geht es darum, die Lockdown-Beschränkungen in Auckland auf „vorsichtige“ Weise zu lockern. Es geht auch darum, die chinesischen Viruspolitik aufzugeben, die dort in den letzten 18 Monaten in Kraft ist.

Die Zeit wird zeigen, ob Ardern an ihrem Wort festhält, zumal sie während dieser Saga eine der tyrannischsten Diktatoren bleibt. Unabhängig davon wird immer noch erwartet, dass sich die Dinge dort lockern werden, wie sie sich bereits im nahe gelegenen Australien befinden.

Wie Sie sich vielleicht erinnern, wurde Neuseeland einst als Covid-„Erfolgsgeschichte angepriesen“. Bis heute gab es dort nur 27 Todesfälle, die Covid zugeschrieben wurden, obwohl trotz der Beschränkungen der Regierung „Fälle“ zunimmt.

Irgendwann hatte Neuseeland erklärt, dass Covid im ganzen Land effektiv ausgerottet wurde – bis die Mainstream-Medien anfangen, über die „Delta-Variante“ zu läuten.

Jetzt geben Beamte der Delta-Variante die Schuld für die angebliche Rückkehr von Covid nach Neuseeland, was als weiteres Beispiel dafür dient, dass eine Regierung schlecht geworden ist, nachdem sie ihren Fuß in den Mund genommen hat.

Australien tat so ziemlich dasselbe und verhängte eine kriegsähnliche Strategie des vollwertigen Faschismus, um das Virus angeblich zu besiegen. Auch es scheitert kläglich, weil die Terrorisierung der Öffentlichkeit mit endlosen Lockdowns, Maskenmandaten und Impfstoffaggressionen nichts dazu beitrug, Krankheiten zu stoppen.

„Die Menschen in Neuseeland trotzten offen den „Ordnungen“ von Prinzessin Jacinda“, schrieb ein Zero Hedge-Kommentator und spekulierte, warum es eine plötzliche Veränderung gegeben hat. „Sie musste das Gesicht retten und das „erlauben“, was die Leute bereits taten. Es gibt keinen Weg zurück zu Lockdowns. Die Streitkräfte sind beim Volk.“

„Es fällt mir ein, dass dieses ganze Spiel, Menschen, die gegen obligatorische Impfungen sind – und die enorme Erosion der persönlichen Freiheit, die dies mit sich bringt – als „antiamerikanisch“ oder unpatriotisch zu bezeichnen, wirklich etwas ist, das direkt erfüllt werden sollte“, schrieb ein anderer.

„Ich lehne die Vorstellung völlig ab, dass mein Wesen dagegen, etwas gegen meinen Willen injiziert zu bekommen, mich zu einem schlechten Bürger macht. Ich bin proamerikanisch. Diejenigen, die meine körperliche Souveränität verletzen wollen, sind antiamerikanisch.“

Die neuesten Nachrichten über die bröckelnde Covid-Erzählung finden Sie unter Pandemic.news.

Quellen für diesen Artikel sind:

ZeroHedge.com

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60