Prepper-NEWS – Notfallvorsorge: Planung Ihres netzunabhängigen Hauses!

Im Notfall ist ein netzunabhängiges Haus der beste Ort, um Schutz vor Schäden zu suchen. Ein netzunabhängiger Standort hat weniger Bedrohungen, die in Städten im Überfluss vorhanden sind, und bietet mehr von den Dingen, die für das Überleben benötigt werden, wie Privatsphäre und Lebensmittelressourcen.

Davon abgesehen ist ein netzunabhängiges Haus nicht Ihr typisches Haus in den Vororten. Idealerweise ist es SHTF-sicher und passt sich gut seiner Umgebung an. Hier sind einige Tipps beim Bau Ihres netzunabhängigen Hauses: (h/t toDoomsdayMoose.com)

Sonnenlicht nutzen

Nutzen Sie Sonnenlicht, indem Sie Sonnenkollektoren an strategischen Standorten aufstellen. Dies hilft Ihnen, Geld zu sparen und das Beste aus Ihrer Umgebung zu machen. Bevor Sie einen Blueprint erstellen, studieren Sie den Standort und überlegen Sie, wo Sie Ihre Fenster und Paneele platzieren sollten. Ziehen Sie andere Möglichkeiten in Betracht, Solarenergie zu nutzen, wie die Verwendung von Solarluftlaternen und Solarradio.

Isolieren

Isolierung ist für jedes Haus wichtig, aber nicht mehr für ein netzunabhängiges Haus. Letztere sollten eine dickere und effektivere Isolierung haben als traditionelle Häuser, um im Winter besser Wärme zu sparen und im Sommer kühle Luft zu halten.

Achte auf die Traufe

Wie die Isolierung sind gut platzierte Traufe entscheidend, um Ihr Zuhause im Winter effektiv zu heizen und im Sommer kühl zu halten. Übergeben Sie das Dach, so dass das Wintersonnenlicht mit niedrigerem Winkel besser in die Fenster eindringen kann, während die Sommersonne mit höherem Winkel nicht sichtbar ist. Die Architektur Ihres netzunabhängigen Hauses kann Ihren langfristigen Energieverbrauch erheblich beeinflussen, daher lohnt es sich, in gut gestaltete Traufe zu investieren.

Verwenden Sie Zisternen

Die Regenwassergewinnung ist ein wichtiger Teil des netzunabhängigen Lebens. Ein Überlebensschutz in freier Wildbahn sollte daher mehrere Zisternen zum Fangen von Regenwasser enthalten. Geben Sie Platz im Freien für diese und bedecken Sie Ihr Haus strategisch. Dächer und Dachelemente wie Wasserspeier sind ausgezeichnete Leitungen für die Leitung von Regenwasser. (verbunden: Off-grid Living: Regenwasser mit kleinem Budget ernten.)

Tanklose Heizungen installieren

Tanklose Warmwasserbereiter sind großartige Überlebensgeräte, die Ihnen Platz und Energie sparen. Sie arbeiten so viel schneller und sind viel kleiner als ihre Pendants. Darüber hinaus verbrauchen einige tanklose Heizungen Solarenergie, so dass Sie sich dafür entscheiden können, wenn Sie grün werden möchten.

Verschiedene Arten von netzunabhängigen Häusern

Off-Grid-Häuser gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Sorten: (h/t toTactical.com)

Winzige Häuser

Winzige Häuser eignen sich gut für den netzunabhängigen Lebensstil. Da sie viel kleiner sind, können sie an verschiedene Orte geschleppt werden, wenn Sie für den Winter oder Sommer wandern möchten. Sie sind auch weniger auffällig und viel leichter zu verbergen. Als solche können Sie Plünderern und anderen menschlichen Bedrohungen, die zufällig ihren Weg in Ihr Territorium finden, besser ausweichen. Der Nachteil? Sie erfordern eine große Anpassung, besonders wenn Sie es gewohnt sind, mit mehr Platz zu leben.

Hütten

Hütten sind mehr als nur ein Ferienhaus, Kabinen können das ganze Jahr über genutzt werden. Bescheiden, aber gemütlich, bieten sie eine ausgezeichnete Isolierung und verwenden in der Regel Materialien, die aus den nahe gelegenen Hölzern bezogen werden können. Sie sind perfekt für echtes rustikales, netzunabhängiges Wohnen.

Erdschiffe

Erdschiffe sind autonome, autarke Häuser aus recycelten und natürlichen Materialien wie erdverpackten Reifen. Sie wurden unter Berücksichtigung der Energieeinsparung entwickelt und nutzen grüne Energiequellen wie Sonne und Wind. Wenn Sie grün werden möchten, sind Earthships möglicherweise genau das perfekte netzunabhängige Zuhause für Sie.

Unterirdische Häuser

Für das beste Überlebensversteck gehen Sie im Bunkerstil mit einem unterirdischen Haus. Es bietet eine hervorragende Isolierung und Schutz vor nuklearen Auswirkungen. Darüber hinaus ist es völlig unsichtbar. Niemand kann dich unter der Erde stören.

Off-the-grid Living bietet mehrere Vorteile, die Ihre Überlebenschancen erhöhen. Bauen Sie mit diesen Tipps ein Zuhause in freier Wildbahn. Egal, welche Form oder Größe Ihr Haus letztendlich annimmt, es sollte Sie vor Schaden schützen können.

Zu den Quellen gehören:

DoomsdayMoose.com

UrbanSurvivalSite.com

Tactical.com

Britannica.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60