Richter Andrew Napolitano beschuldigt die CIA, Amerikaner ausspioniert zu haben!

Richter Andrew Napolitano sagte dem Gastgeber des „World View Report“, Brannon Howse, dass die Central Intelligence Agency (CIA) Amerikaner ausspioniert und dass die heimliche Aktion in den Hauptstädten jedes Staates des Landes geschützt ist. Napolitano fügte hinzu, dass Deep State-Agenturen wie die National Security Agency (NSA) auch daran arbeiten, jeden Tastendruck auf jedem elektronischen Gerät zu erfassen, das die Amerikaner besitzen.

Der beliebte ehemalige Richter teilte Howse auch die Geschichte hinter seinem Artikel vom 13. Januar mit dem Titel „Eine Republik Spione“ auf JudgeNap.com mit. Napolitano, leitender Justizanalyst bei Fox News von 1997 bis 2021, sagte, der Artikel beziehe sich auf die Ausspionierung der Amerikaner durch die CIA.

„Wenn Sie zurückgehen und sich die Gesetzgebung ansehen, die [ehemaliger Präsident] Harry Truman 1947 unterzeichnet hat, als wir von einem freien Land in einen Überwachungsstaat überstellten, die Gesetzgebung zur Gründung der Geheimdienstgemeinschaft, heißt es ausdrücklich, dass die CIA keine Autorität in den Vereinigten Staaten haben und keine Informationen von irgendwo in den Vereinigten Staaten sammeln wird“, sagte Napolitano während

Napolitano zitierte auch einen Vorfall, bei dem der ehemalige CIA-Direktor David Petraeus eine „geheime“ Rede hielt, die von einem der CIA-Agenten aufgezeichnet wurde, und das Wort schließlich herauskam.

In dieser Rede sagte Petraeus: „Raten Sie mal, wir können unsere Mikrowellen an jedem Computerchip in Ihrem Haus befestigen. Wir wissen also, wann Sie Ihre Mikrowelle und Ihren Geschirrspüler benutzen.“

 

 

„Warum zum Teufel müsste die CIA das wissen? Darum geht es nicht. Der Punkt ist, warum machen sie Experimente darüber, was sie in unseren Häusern tun können? Sie dürfen in den Vereinigten Staaten nichts tun. Die CIA ist physisch in jedem der 50 Staatshäuser in den Landeshauptstädten der Vereinigten Staaten präsent, obwohl ihre Charta dies ausdrücklich verbietet. Was machen sie? Sie spionieren aus“, sagte Napolitano.

Napolitanos Artikel enthüllte auch, dass die CIA Rivalen in der Regierung für den Erwerb von Geheimdienstdaten hat. Und dazu gehört das Federal Bureau of Investigation (FBI), das zugab, 16 inländische Geheimdienste oder Spione nebenan zu finanzieren und zu befähigen.

Laut Napolitano ist die berüchtigtste dieser Geheimdienste die NSA, die über 60.000 Personen beschäftigt – meist Zivilisten mit militärischer Führung.

Der Autor von neun Büchern über die USA Die Verfassung besagte, dass er davon von Gouverneuren erfahren habe, die ihm sagten, dass sie sich der Anwesenheit der CIA bewusst sind. Er fügte hinzu, dass diese CIA-Agenten auch dann weiterarbeiten werden, wenn sie aus den Staaten geworfen werden, da es immer einen „verdeckten“ Nachfolger geben wird.

CIA-Leute im Kongress, Senat, Landesgesetzgeber

Howse fragte Napolitano, wie viele der Mitglieder des Kongresses, des Senats und der staatlichen Gesetzgeber von der CIA entwickelt, gepflegt und dorthin gebracht wurden, wo sie sind.

„Ich denke, sie wurden vom Deep State entwickelt und gepflegt und dorthin gebracht, wo sie sind, weil es nicht nur die CIA ist. Die NSA ist fünfmal so groß wie die CIA. Die NSA hat 60.000 inländische Spione, die dafür arbeiten. Dies ist die Gruppe, für die Edward Snowden [ein ehemaliger amerikanischer Computerintelligenzberater] gearbeitet hat“, erklärte Napolitano.

„Wir würden nichts davon wissen, dass sie jeden Tastendruck auf jedem mobilen Gerät und jedem Desktop erfassen, auch wenn Sie denken, dass Sie etwas gelöscht haben, haben sie die Aufzeichnung davon. Der einzige Grund, warum wir das wissen, ist, dass Snowden die Pfeife geblasen hat.

„Sie jagten ihn nach Hongkong, sie jagten ihn nach Moskau. Als armer Junge muss er ausgerechnet den Rest seines Lebens in Moskau verbringen, weil die Fed ihn angeklagt hat. Aber was er getan hat, war, einen großartigen Dienst für uns zu leisten, denn obwohl die Spione immer noch da sind, wissen wir jetzt, dass sie da sind. Und es ändert sich nicht.“

Napolitano fügte hinzu, dass dies die Gruppe von Menschen – die Geheimdienstgemeinschaft – ist, die den ehemaligen Präsidenten Donald Trump gequält hat. (verbunden: Richter Napolitano fordert die Republikaner auf, explosives, klassifiziertes „FISA-Memo“ im Plenarsaal des Repräsentantenhauses freizugeben: „Die Öffentlichkeit hat ein Recht darauf, es zu wissen.“)

„Sie versuchten, ihn aus dem Amt zu werfen. Er triumphierte die ganze Zeit über ihre Bemühungen. Sie schüchtern die Kongressmitglieder ein, um so abzustimmen, wie sie sie wählen möchten, weil sie alles über sie wissen“, sagte Napolitano, der jüngste lebensdauernde Richter am Superior Court in der Geschichte des Bundesstaates New Jersey.

Napolitano beschrieb auch ein Regierungsverhalten, das als „chilling“ bekannt ist, bei dem die Geheimdienstgemeinschaft Einschüchterung nutzt, um Amerikaner dazu zu bringen, sich selbst zu zensieren.

„Der Oberste Gerichtshof hat eine Doktrin, die Chilling genannt wird. Chilling tritt auf, wenn die Regierung ein Verhalten an den Tag legt, das Sie zweimal nachdenken lässt, bevor Sie Ihre grundlegenden Freiheiten ausüben. Wenn Sie also an einer politischen Kundgebung teilnehmen und der Typ neben Ihnen ein FBI-Agent ist und die Leute auf der anderen Seite der Zuschauer NSA-Agenten sind, werden Sie wahrscheinlich zweimal nachdenken, bevor Sie sagen, was Sie sagen wollen“, sagte der ehemalige Richter.

„Das ist nicht Amerika. Der Oberste Gerichtshof hat verurteilt, zu zeigen, dass dies so destruktiv für die Freiheit ist, als ob sie es Ihnen rechtswidrig gemacht hätten, sich von dieser politischen Kundgebung zusammenzustellen. Das DOJ [Justizministerium] kündigte an, dass es dort eine neue Spaltung schaffen wird, um sich mit dem inländischen Terrorismus zu befassen. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass jede konservative und jeder Republikaner und jede libertäre Kundgebung im Land von FBI-Agenten infiltriert wird.“

Weitere verwandte Geschichten:

Verrat in Amerika: Ein Überblick über das FBI, die CIA und Fragen der nationalen Sicherheit.

RFK Jr.: Die von der CIA geführte „militärische Reaktion“ auf die Pandemie sollte die Demokratie von der Welt vertreiben und den globalen Totalitarismus einleiten.

DOJ-Dokumente bestätigen, dass Pfizer und FBI über Project Veritas kommunizieren.

Gewinn des Funktionsforschers Peter Daszak, der beschuldigt wird, CIA-Asset zu sein; EcoHealth Alliance beschrieb es als „Front“ für die Agentur.

Sehen Sie sich unten die vollständige Episode von „World View Report“ mit Brannon House vom 18. Januar an. Der „World View Report“ mit Brannon House wird von Montag bis Freitag um 21: 21:30 Uhr auf Brighteon.TV ausgestrahlt.

 

 

Folgen Sie BigGovernment.news, um weitere Geschichten über Regierungslügen und illegale Handlungen der CIA und des FBI zu lesen.

Quellen sind:

Brighteon.com

JudgeNap.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60