Richterin verbietet Chicagoer Polizeigewerkschaft die Warnung vor Covid19-Impfungen!

Cook County Circuit Richterin Cecilia A. Horan hat den Präsidenten der Bruderordnung der Polizei von Chicago, John Catanzara, angewiesen, aufzuhören, die Polizei der Stadt davon abzuhalten, den „Impfstoff“ des Wuhan-Coronavirus (Covid-19) einzunehmen.

Nach Horans Meinung hat Catanzara keine Rechte aus dem Ersten Verfassungszusatz, wenn es darum geht, seinen Polizisten zu sagen, dass eine Injektion möglicherweise nicht in ihrem besten Interesse ist.

Am 15. Oktober nach einer langwierigen Notanhörung zu einem Antrag auf Unterlassungshilfe, der früh am Tag von der Stadt eingereicht wurde, verkündete Horan, dass Catanzara sofort aufhören muss, Polizisten zu helfen, den tödlichen Gerinnselschuss zu vermeiden, was eine gute Chance hat, sie zu töten.

Letzte Woche forderte Catanzara die Polizeibeamten von Chicago auf, das Mandat der Stadt nicht einzuhalten, wonach sie der Regierung mitteilen müssen, ob ihnen eine von Donalds „Vater des Impfstoffs“ Trumps „Operation Warp Speed“-Injektionen injiziert wurde oder nicht.

„Ich habe meinen Status in Bezug auf den Impfstoff sehr deutlich gemacht, aber ich glaube nicht, dass die Stadt die Befugnis hat, dies jedem zu verschreiben – geschweige denn diese Informationen über Ihre Krankengeschichte“, sagte Catanzara in einem Video, das auf der YouTube-Seite der Gewerkschaft veröffentlicht wurde.

Lori Lightfoot flippt in Catanzara aus und beschuldigt ihn, „versucht zu haben, eine illegale Arbeitsunterbrechung zu schüren“

Die Bürgermeisterin von Chicago, Lori „Beetlejuice“, Lightfoot, schlug einen Anfall, nachdem er den Wind von Catanzaras Redefreiheit eingefangen hatte. Sie schimpfte in einer Erklärung gegen den Kerl und beschuldigte ihn fälschlicherweise, „versucht zu haben, eine illegale Arbeitsunterbrechung, einen Streik zu schüren“, indem sie versuchte, Chicagoer Polizisten zu schützen.

Es war Lightfoot, der die Klage einreichte, die zu Horans Anordnung führte, was die Gewerkschaft veranlasste, mit der Einreichung eines Entlassungsantrags zu reagieren. Der Chicago Fraternal Order of Police reichte auch eine separate Klage gegen die Stadt ein, um ein Schiedsverfahren zu beantragen.

Die Ankündigung von Horan erfolgte am selben Tag, an dem allen Stadtarbeitern in Chicago, einschließlich Polizisten, gesagt wurde, dass die Frist für die Vorlage von Beweisen war, dass sie die Impfungen im Gehorsam gegenüber dem Kommando der Regierung erhalten haben.

Stadtarbeiter in Chicago, die sich dafür entscheiden, ungeimpft zu bleiben, werden mit obligatorischen zweimal wöchentlichen „Tests“ mit betrügerischen PCR-Tests bestraft, die so kalibriert werden, dass sie falsche „positive“ Testergebnisse bei den Ungeimpften erzielen.

Diese Tests müssen von Stadtarbeitern aus eigener Tasche bezahlt werden, verfügte Lightfoot, obwohl Catanzara und andere anscheinend nicht der verfassungswidrigen Ordnung entsprechen werden.

Berichten zufolge steht jeder Arbeiter der Stadt Chicago, der sich weigert, seinen Impfstatus mit der Regierung zu teilen, vor einer Aussetzung. Am 31. Dezember müssen alle Mitarbeiter vollständig geimpft werden, um ihren Arbeitsplatz zu behalten, wobei die einzigen Ausnahmen aus religiösen oder medizinischen Gründen bestehen.

Die einstweilige Verfügung für Catanzara bleibt bis zum 25. Oktober in Kraft, wenn eine weitere Anhörung geplant ist. Unmittelbar nach Anordnung des Richters lud Catanzara ein Video hoch, in dem es heißt:

„Davon abgesehen muss jeder tun, was in seinem Herzen und Verstand ist, was auch immer das ist.“

Catanzara wurde im selben Video gesehen, das ein Schild hochhielt, das darauf hindeutet, dass er plant, 2023 für den Bürgermeister von Chicago zu kandidieren.

„Entschuldigen Sie, aber er hat das volle Recht, seine persönliche Meinung überall, jederzeit, in jedem Thema und jedem zu äußern“, schrieb ein Kommentator über Catanzaras Recht auf freie Meinungsäußerung, egal was Horan sagt.

„Siehe den ersten Zusatzartikel. Buchstäblich der erste Tag der Richterschule. Ansonsten jetzt bekannt als Pre-K.“

Ein anderer bemerkte, dass die Justizabteilung nicht befugt sei, die Exekutive anzuweisen, etwas zu tun, außer in einem anhängigen Fall.

Die neuesten Nachrichten über die Besessenheit der Linken vom Wuhan-Coronavirus (Covid-19)-Faschismus finden Sie unterLibtards.news.

Quellen für diesen Artikel sind:

TheEpochTimes.com

NaturalNews.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60