Zeuthen: Bosnier begeht mehrere Sachbeschädigungen in einer psychischen Ausnahmesituation!

Psychiatry News

Angestellte eines Discounters an der Heinrich-Heine-Straße riefen am Mittwoch kurz nach 17:00 Uhr die Polizei, da ein zunächst unbekannter Mann dort lautstark Kunden belästigte, auf Fahrzeuge einschlug und mehrere Sachbeschädigungen begangen hatte.

Der 24-jährige Bosnier befand sich augenscheinlich in einer psychischen Ausnahmesituation, die auf eine frühere Erkrankung zurückgeht, wie Ermittlungen ergaben. Er wurde Angehörigen übergeben, um in fachmedizinische Hilfe zu gelangen.