Der „wahre“ unzensierte Wochenrückblick der täglichen #Einzelfallnews in Deutschland: Vom 16.06.2019 bis 23.06.2019!

 

Der „wahre“ unzensierte Wochenrückblick der täglichen Einzelfallnews – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten gesammelt, zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben – Hier werden die von den Mainstream-Medien verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch, #Vergewaltigungen der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland und dem Ausland entwickelt! Hier sind die öffentlichen Fälle in Form von Polizeiberichten dargestellt, die Dunkelziffer wird viel höher sein, da nicht alle Fälle in die Öffentlichkeit gelangen! – Der Wochenrückblick erscheint immer am Sonntag!

 

 

Die TÄGLICHEN EINZELFALL-NEWS:

 

Höchstadt an der Aisch: Exhibitionist zeigt sich vor Kindern!

Am Freitagabend (21.06.19) zeigte sich ein unbekannter Mann vor drei Kindern in schamverletzender Weise. Die Polizei bittet um weitere Zeugenhinweise. Gegen 16:30 Uhr waren die Kinder gerade am Spielplatz am Friedhof, als ihnen ein unbekannter Mann gegenübertrat, seine Hose herunterließ und an seinem Geschlechtsteil herumspielte….

HH: +++Mit zwei Haftbefehlen gesuchter Mann verstößt gegen Alkoholkonsumverbot – Festnahme+++

In den frühen Morgenstunden des 23. Juni 2019 konnte ein, mit zwei Haftbefehlen gesuchter, Mann am Hamburger Hauptbahnhof durch Bundespolizisten verhaftet werden. Der 23-jährige Afghane hatte gegen 03:30 Uhr Alkohol auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofs Hauptbahnhof/Nord getrunken. Sicherheitsdienstmitarbeiter bemerkten Unregelmäßigkeiten bei der Personalienfeststellung und verständigten…

Unfassbar: Schaulustige verprügeln 22-jährigen Unfallbeteiligten in Erkrath!

  In der Nacht zu Donnerstag (Fronleichnam, 20. Juni 2019) haben mehrere Jugendliche und junge Männer einen 22 Jahre alten Erkrather verprügelt, der kurz zuvor als Beifahrer an einem Autounfall an der Alten Papierfabrik in Erkrath beteiligt gewesen war. Gegen 2:15 Uhr war eine 17-jährige Mettmannerin…

Gelsenkirchen: Mann sticht Frau auf offener Straße nieder!

Versuchtes Tötungsdelikt auf der Horster Straße Am heutigen Tag, 22.06.2019, gegen 14.34 Uhr, erhielt die Leitstelle der Polizei Kenntnis von einem versuchten Tötungsdelikt in Buer. Eine 32-jährige Gelsenkirchenerin wurde auf der Straße von einem 43-jährigen Mann mit einem Messer angegriffen, wobei er ihr mit…

Rüdesheim: Mann mit dunklem Teint (Südländer) zwingt 18-jährige zu sexuellen Handlungen!

  (si)Am Morgen von Fronleichnam brachte eine 18-jährige Frau einen sexuellen Übergriff bei der Polizei in Rüdesheim zur Anzeige. Laut den Angaben der Geschädigten sei sie in der Nacht zum Donnerstag, gegen 02.45 Uhr, mit einem Taxi zunächst in die Grabenstraße nach Rüdesheim gefahren. Als…

Herford: Raubüberfall auf Tankstelle – Täter fordert unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld

  (mas) Gestern (22.06.), gegen 23.17 Uhr, kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf die Esso-Tankstelle an der Engerstraße. Ein zur Zeit noch unbekannter Täter forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Danach entfernte sich der Täter in die gegenüberliegende Eupener Straße und…

Berlin: Weil die Party zu lange dauerte und zu laut war – Mann droht mit Schusswaffe!

In Mahlsdorf bedrohte heute früh ein 58-Jähriger mehrere Personen mit einer Schusswaffe und beleidigte sie. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll der Mann gegen 5 Uhr bei einer Geburtstagsparty im Garten eines Einfamilienhauses in der Parler Straße erschienen sein, soll die anwesenden Personen mit einer Schusswaffe…

Düsseldorf: Zwei Männer bei Streitigkeiten untereinander durch Messerstiche verletzt!

Samstag, 22. Juni 2019, 0.30 Uhr Noch unklar sind die Umstände eines Vorfalls in der Nacht zu Samstag in Stadtmitte. Nach einem Zeugenhinweis trafen Polizeibeamte zwei Männer mit Stichverletzungen an, die mutmaßlich aus einem Streit der beiden untereinander rühren. Eine Mordkommission ist eingesetzt, um die…

Paderborn-Schloß Neuhaus: 50-jähriger stirbt nach Angriff mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus!

  Am Samstagmorgen, den 22.06.2019, erlitt ein 50-Jähriger nach einem Übergriff in der Karkostraße in Schloß-Neuhaus schwere Verletzungen, denen er im Krankenhaus erlag. Die Mordkommission Bielefeld hat die Ermittlungen aufgenommen. In den Morgenstunden ist ein 50-Jährger aus Schloß Neuhaus bei einem Angriff so schwer verletzt worden,…

Neubrandenburg: 33-jähriger Mann durch Messerstich schwer verletzt!

In Neubrandenburg kam es am Abend des 21.06.2019, 19.25 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in der Max-Adrion-Straße zwischen dem Datze-Center und dem Platz der Familie. Dabei verletzte ein 24-jähriger Neubrandenburger einen 33-jährigen Mann mit einem Messer. Der Verletzte wurde durch einen Notarzt…

Cracau: – Widerstand nach Beziehungsstreit durch Zuwanderer!

Gester, (21. Juni 2019) kam es um 22:45 auf der Mariannenstraße zu einem Widerstand gegen zwei Polizeibeamte, nach vorangegangen Beziehungsstreit. Die Polizeibeamten wurden zunächst zu einer Beziehungsstreitigkeit gerufen, wo bei eine 39 jährige Krefelderin, die aus Osteuropa stammt, bei einem Streit mit ihrem Bekannten…

LKA Niedersachsen prüft Ausstiegsprogramm für Clanmitglieder

  De Vries: Nicht alle Familienangehörigen sind kriminell Osnabrück. Niedersachsens LKA-Präsident Friedo de Vries hat davor gewarnt, Angehörige von Familienclans pauschal zu kriminalisieren. Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte de Vries: „Nur ein Teil der Mitglieder geht kriminellen Machenschaften nach. Der andere Teil verhält…

Meckenheim-Merl: 45-jähriger Mann schlägt Freund der Tochter halbtot!

  Die Bonner Polizei hat in der Nacht zu Donnerstag, 20. Juni 2019, in Meckenheim-Merl einen 45-jährigen Mann festgenommen. Er ist dringend tatverdächtig, dem 19-jährigen Freund seiner Tochter schwerste Verletzungen zugefügt zu haben. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war es um 03.00 Uhr zu der…

Arnsberg: Iraner zeigt Mädchen Geschlechtsteil!

  Zwei Männer belästigten am Donnerstag vier junge Mädchen auf dem Bahnsteig am Bahnhof Neheim-Hüsten. Die Polizei nahm die Täter in Gewahrsam. Nach Angaben der Mädchen belästigte um 16.10 Uhr ein 37-jähriger Mann sie zunächst mit Worten. Hierbei packte er einer Schülerin an den Arm….

Rotenburg ++ 21-jähriger Festivalgast bei Streitigkeiten schwer verletzt ++

Scheeßel/Eichenring. Bei einer Auseinandersetzung unter Festivalgästen ist in der Nacht zum Freitag ein 21-jähriger Mann aus dem Landkreis Lüneburg schwer verletzt worden. Der Mann hatte auf einem Parkplatz für Wohnmobile mit anderen Gästen gefeiert. Aus bislang noch nicht bekannten Gründen kam es gegen 0.30…

Dörpen: Flasche auf Kinderrutsche zerschlagen!

Zwischen dem 12. und 13. Juni haben bislang unbekannte Täter eine Flasche auf der Rutsche der Grundschule an der Schulstraße zerschlagen. Die Scherben ließen sie auf und vor der Rutsche liegen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung…

Stuttgart: 24-Jähriger bedroht Reisende mit Messer!

Ein 24-Jähriger hat am Donnerstagmorgen (20.06.2019) gegen 01:00 Uhr drei Männer im Alter von 16 bis 20 Jahren am Stuttgarter Hauptbahnhof mit einem Küchenmesser bedroht. Nach ersten Erkenntnissen soll der somalische Staatsangehörige die Personengruppe in einem Schnellrestaurant am Stuttgarter Hauptbahnhof zunächst belästigt haben, sodass…

Hohenlimburg: Verletzte bei Auseinandersetzung!

  Am Donnerstag verließ ein 23-jähriger Mann gegen 03.05 Uhr eine Abi-Feier in der Herrenstraße. Er wollte sich mit seinen Begleitern zum Bahnhof begeben. Hierbei begegnete man einer Gruppe von Jugendlichen. Einer der Jugendlichen sprach den 23-Jährigen an und fragte ihn, warum er auf der…

Düsseldorf: Falsche Polizisten schlagen in Itter zu – Seniorin um Schmuck und Ersparnisse gebracht – Polizei warnt

Mit der bekannt perfiden Masche des „Falschen Polizisten“ haben Dienstagnachmittag bislang unbekannte Täter eine 84-jährige Düsseldorferin geprellt. Aus Angst vor Einbrechern hatte sie einem vermeintlichen Kripobeamten ihren Schmuck und ihre Barschaft übergeben. „Guten Tag! Mein Name ist Oberkommissar Stern von der Wache Benrath“, so leitete…

Mainz: Person von Afghanen mit Messer verletzt!

In der Nacht vom Mittwoch auf Donnerstag, 03:00 Uhr, wurde ein 29-Jähriger an einer Bushaltestelle in der Großen Bleiche von zwei ihm unbekannten Männern nach einem Streitgespräch angegriffen. Hierbei zog eine der männlichen Personen ein Messer und führte eine Stichbewegung in Richtung des 29-Jährigen…

Berlin: Schlägerei zwischen Türsteher und abgelehntem Gast!

Der verwehrte Zutritt zu einer Diskothek in der Rathausstraße in Mitte führte in der vergangenen Nacht zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 28-Jährigen und mindestens einem Türsteher. Nach Angaben des 28-Jährigen soll hierbei ein ebenfalls 28 Jahre alter Türsteher einen Teleskopschlagstock benutzt und ihm…

Offenburg: Bundespolizei nimmt zweifach gesuchten Straftäter aus Rumänien in internationalem Fernreisebus fest!

Beamte der Bundespolizei haben gestern bei einer Kontrolle im ZOB in Kehl einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen einen 50-jährigen Rumänen, der als Insasse eines Fernreisebusses von Bukarest nach Paris unterwegs war, bestanden gleich zwei Haftbefehle wegen Diebstahl sowie räuberischen Diebstahl. Nach richterlicher Vorführung wurde…

Siegen: 15-jähriger sticht 47-jährigen brutal ab!

Am 20.06.2019 gegen 17.30 h kam es im Bereich Fischbacher Berg in Siegen zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 47-Jährigen und einem 15-Jährigen. Im Verlauf der Auseinandersetzung stach der 15-Jährige seinem Gegenüber mit einem Messer mehrfach in den Oberkörper. Nach notärztlich Erstversorgung wurde er…

Hemsbach: Dunkelhäutiger schlägt brutal auf Frau ein und raubt ihr Handy!

  Am Dienstagnachmittag raubte ein bislang Unbekannter das Smartphone einer 39-Jährigen, dabei schlug er mehrfach auf sie ein und flüchtete anschließend. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Die Frau befand sich gegen 15:50 Uhr auf dem Heimweg und ging zu Fuß im…

Paukenschlag – AUFGEDECKT: Rechte Straftaten werden erfunden!

https://youtu.be/nJxpc6TOqxQ   Neverforgetniki Es ist ein Skandal: Antisemtische Straftaten, bei denen kein Täter ermittelt werden kann, werden automatisch rechts zugeordnet. Wie kann sowas in einem Land wie Deutschland möglich sein?

Essen: „Schwarzfahrt“ eskaliert im Hauptbahnhof!

  Nachdem ein 26-jähriger Duisburger gestern Abend (19. Juni) einen Zug ohne Fahrausweis nutzte, bedrohte er einen Bahnmitarbeiter mit dem Tode. Im Essener Hauptbahnhof beleidigte er Einsatzkräfte der Bundespolizei und griff einen Beamten an. Gegen 22:00 Uhr wurde die Bundespolizei im Essener Hauptbahnhof zum einfahrenden RE…

Gelsenkirchen: Widerstand gegen Polizeibeamte durch einen Rumänen!

Am Mittwoch, 19.06.2019 gegen 17:00 Uhr kam es auf der Moritzsstraße im Ortsteil Altstadt zu Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte. Zuvor wurde ein 13-jähriger Ladendieb, rumänischer Herkunft, an seiner Wohnanschrift der Familie übergeben. Im Rahmen der Übergabe kam es zu einem Übergriff durch den 18-jährigen Bruder…

Rheinfelden: Beleidigung von Polizeibeamten nach Schlägerei!

Lkrs. Lörrach, 79618 Rheinfelden, Schildgasse Durch einen Zeugen wurde die Polizei Rheinfelden zu einer größeren Schlägerei in der Schildgasse gerufen. Beim Eintreffen der Beamten hatte sich die Situation zwar schon beruhigt, allerdings zeigte sich einer der Beteiligten weiterhin sehr aggressiv. Um die Situation nicht wieder…

Dinslaken – 32-Jähriger randalierte und leistete Widerstand gegen die Polizei!

Ein 32-jähriger alkoholisierter Mann aus Dinslaken beleidigte am Mittwochabend gegen 20.00 Uhr Gäste einer Gaststätte auf der Dickerstraße. Auch gegenüber den herbeigerufenen Polizeibeamten, die ihn aus dem Lokal herausführten, verhielt er sich aggressiv und wenig kooperativ. Auf dem Parkplatz vor dem Gebäude wollte er…

Landau: Randalierer in der Hainbachstraße!

Mehrere Personen meldeten am Samstag Abend eine hoch aggressive, randalierende Person vor einem Anwesen in der Hainbachstraße in Landau. Die Person versuchte in mehrere Häuser einzudringen und bedrohte einige Anwohner. Die eintreffenden Polizeibeamten konnten den psychisch auffälligen, 46-jährigen Mann in unmittelbarer Tatortnähe festnehmen. Er…

Mannheim: Massenschlägerei in Diskothek

Mit über 40 Beamten musste am frühen Donnerstagmorgen die Polizei zu einer gemeldeten Massenschlägerei in einer Diskothek in der Industriestraße anrücken. Gegen 03.00 Uhr wurde dem Führungs-und Lagezentrum gemeldet, dass sich über 50 Personen schlagen sollen. Allerdings flüchteten bei Eintreffen der Beamten die meisten…

Mannheim: 23-jähriger aus Ghana wegen des Verdachts der Vergewaltigung festgenommen!

  Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg hat das Amtsgericht Heidelberg Haftbefehl gegen einen 23-jährigen Mann aus Ghana erlassen. Dieser steht im dringenden Verdacht, am 13. Juni 2019 in Eppelheim eine Vergewaltigung begangen zu haben. Nach den bisherigen Ermittlungen…

Öffentlichkeitsfahndung aus Pentling: Kind in Verbrauchermarkt von Täter mit gebrochenen Deutsch sexuell belästigt –

  PENTLING. Am Donnerstag, 06.06.2019, wurde ein Mädchen in einem Verbrauchermarkt in der Hölkeringer Straße von einem unbekannten Mann grundlos am Arm festgehalten. Der Mann konnte fliehen. Die Polizei bittet um Hinweise und fahndet mit einem Foto nach dem Unbekannten.   Tatzeit06.06.2019TatortHölkeringer Str., Pentling (Real-Markt) Größeca. 165 cmFigurkräftigGeschätztes…

Neukölln: 12 Einsatzkräfte angegriffen und verletzt!

Gestern Nachmittag erlitten zwölf Beamte Verletzungen, nachdem sie zu einem Einsatz wegen des Verdachts eines Unglücksfalles in eine Wohnung nach Neukölln gerufen wurden. Der Inhaber eines Ladens in der Karl-Marx-Straße hatte die Polizei alarmiert Ort, da aus der darüber liegenden Wohnung Wasser über die…

Zwei Männer in Streit – Blutspur führt zum Verletzten

  Einer Blutspur folgten Polizisten am Dienstagabend in Mühlhausen. Gegen 21.30 Uhr rief ein Mann aus der Gierstraße die Polizei, nachdem ihn ein Bekannter in seiner Wohnung geschlagen hatte. In der Wohnung des 63-Jährigen entdeckten die Beamten Blut, der betrunkene Mann selbst war aber unverletzt….

Gießen: Asylbewerber verübt sieben Taten innerhalb von 45 Minuten – Randalierer wird vorgeführt!

  Gießen: In der Straße „Neustadt“ kam es Dienstagabend zu einem polizeilichen Einsatz, bei dem ein 33-jähriger Asylbewerber aus Jamaika festgenommen wurde. Gegen ihn leiteten die Beamten mehrere Ermittlungsverfahren wegen versuchter Diebstähle, Beleidigung, Ladendiebstahl, Körperverletzung, Sachbeschädigungen sowie Exhibitionistische Handlungen ein. Er wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft…

Mainz – Neustadt, Polizeieinsatz nach Schüssen in einer Tiefgarage!

Zahlreiche Notrufe gehen bei der Polizei Mainz in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 23:00 Uhr ein, nachdem mindestens zwei Schussgeräusche in einer Tiefgarage auf der Südmole des Mainzer Zollhafens zu hören waren. Der betroffene Bereich wird durch ein großes Kräfteaufgebot der Mainzer Polizei…