Bobenheim-Roxheim: Streit um Parkplatz führt zu Schlägerei

 

Der Streit um einen Parkplatz führte am Vormittag des 26.01.2017 zu einer handfesten Auseinandersetzung. Nachdem ein 25-jähriger aus Bobenheim-Roxheim einen Parkplatz für seinen PKW gefunden und den Beifahrer gebeten hatte, diesen kurz für ihn zu reservieren bis er sein Fahrzeug gewendet hat, entdeckte auch ein 21-jähriger Anwohner den freien Parkplatz. Dieser beschwerte sich nun lautstark darüber, dass der Parkplatz durch den Beifahrer freigehalten wird, woraus ein zunächst verbaler Streit entstand. Dieser führte letztlich dazu, dass mehrere Beteiligte beider Parteien auf einander einschlugen. Die Kontrahenten konnten letztlich getrennt werden, die Beteiligten erlitten jedoch jeweils leichte Verletzungen. Gegen Parteien wurden Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Polizeiinspektion Frankenthal

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60