Dieser Bericht über die Abtreibung mit selektiver Reduktion ist einer der gruseligsten, den Sie jemals gelesen haben

Vielleicht würde der Fötus das Aufhören des Herzschlags im benachbarten Sack registrieren, das Stillen der flatternden Bewegungen. Könnte die Nähe von verrottendem fötalem Gewebe meine Gebärmutter mit dem Gespenst des Todes erfüllen? '

30. April 2021 ( LifeSiteNews ) – 2016 berichtete die Washington Post über Brittneyrose Torres, eine Frau, die als Leihmutter dient. Ihr Mutterleib wurde gemietet, um Drillinge zu tragen, für die sie bis zu 30.000 Dollar erhielt. Ursprünglich hatte es Zwillinge gegeben, aber ein Embryo hatte sich gespalten. Die leiblichen Eltern baten sie, „die Frau unter Berufung auf medizinische Bedenken zu eliminieren“. Ein Arzt sagte Torres, dass mit dem ungeborenen kleinen Mädchen nichts falsch sei, und es kam zu einem erbitterten Kampf.

Solche Kämpfe sind häufiger geworden. Eltern haben Leihmüttern Tausende von Dollar angeboten, um „unvollkommene“ Kinder abzutreiben, und tatsächlich Mütter verklagt, die sich weigerten (dies geschah in Torres ‚Fall nicht). Einige Ärzte verkaufen ihre Dienste, um menschliches Leben zu schaffen. andere verkaufen ihre Dienste und beenden das menschliche Leben. Menschen, die in einer Petrischale auf diese Welt gebracht werden, laufen zunehmend Gefahr, sie durch den blutigen Saugschlauch des Aspirators eines Abtreibers zu verlassen.

Das vielleicht schrecklichste Beispiel dafür ist ein Aufsatz von Bettina Paige aus dem Jahr 2013 in der Zeitschrift Elle mit dem Titel „Würden Sie eine selektive Reduzierung erhalten?“. Eine „selektive Reduktion“ ist der banale Begriff, der verwendet wird, um das Töten eines Zwillings zu beschreiben. Es wird auch als „plus eins, minus eine Schwangerschaft“ bezeichnet. Paige verfolgte die In-vitro-Fertilisation (IVF); Am Ende erwarteten sie und ihr Mann Zwillinge. Zu diesem Zeitpunkt trat ihr Mann ein. „Bettina, wir können nicht mit Zwillingen umgehen“, sagte er, als ob einer ihrer Zwillinge noch nicht existiert hätte. „Ich habe dir gesagt, als du das alles angefangen hast, dass ich keine Zwillinge wollte.“ Weiterlesen………………

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60