Eisenach: Weihnachtsmann baut Verkehrsunfall unter Einfluss von Alkohol und Betäubungsmittel!

Ein 45 jähriger Mann aus Ruhla befuhr am 24.12.2019, gg. 15:30 Uhr, in seinem Pkw die B 19 von Eisenach in Richtung Hohe Sonne. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen. Der Pkw wurde beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Fahrzeugführer war im Weihnachtsmannkostüm unterwegs. Ein durchgeführter Alkohol und Drogentest ergab, dass er unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Mann muss sich nun wegen Fahren unter Einfluss berauschender Mittel verantworten. (anh)

 

Thüringer Polizei

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60