Frankfurt-Westend: #Dunkelhäutiger #Mann #verübt #hinterhältigen #Überfall auf #Frau!

 

Frankfurt – (mc) Eine Frau wurde am Donnerstagabend (21. Dezember 2017) an der Friedrich-Ebert-Anlage von hinten angegriffen und ausgeraubt.

Gegen 23:15 Uhr machte sich die 33-jährige Dame aus Bockenheim nach einer Veranstaltung in der Festhalle nach Hause, als sie plötzlich heimtückisch von hinten überfallen wurde. Ein kräftiger Stoß traf sie im Rücken, wodurch sie zu Boden stürzte und ihre Handtasche verlor. Der mutmaßliche Straßenräuber schnappte sich daraufhin die schwarze Clutch-Tasche und flüchtete Richtung Hauptbahnhof.

Bei dem Täter soll sich um einen Mann mit dunkler Hautfarbe / Teint handeln. Er soll ca. 170 – 175cm groß sein, dunkle schwarze Haare haben und mit einem schwarzem Kapuzenpullover und einer hellen Hose bekleidet gewesen sein.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen sich mit Hinweisen unter der Rufnummer 069 / 755 – 53111 zu melden.

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60