Ilmenau: Frau durch mehrere Personen geschlagen!

 

Mehrere Männer im Alter von 26 bis 60 Jahren griffen am Dienstagabend eine 31-Jährige in der Straße „Am Stollen“ an. Als die Geschädigte an der Gruppe der vorbei laufen wollte, kam es zunächst zu Beleidigungen. Nachdem die Frau den Täter zur Rede stellen wollte, beteiligten sich weitere Herren an der verbalen Auseinandersetzung und in der Folge kam es zu körperlichen Übergriffen auf die Frau, wobei sich letztlich ein vierter Täter beteiligte. Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unbekannt. Die Polizei ermitteln gegen die Täter wegen Körperverletzung. (db)

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha