Neuhaus: Betrunkener Samurai (3,53 Promille? will 19-jährigen abstechen!

 

Neuhaus am Rennweg  – Nach reichlich Alkoholgenuss legte sich heute Vormittag ein Mann aus Neuhaus am Rennweg mit seinem Nachbarn an. Im Streit soll der 31-Jährige gegen 11.00 Uhr gedroht haben, seinen 19-Jährigen Nachbarn mit einem Samuraischwert abzustechen. Zum Glück ließ sich der 19-Jährige nicht auf eine weitere Auseinandersetzung ein und rief die Polizei zu Hilfe. Die Beamten suchten den Betrunkenen in seiner Wohnung auf und beschlagnahmten sein Schwert. Außerdem riefen sie einen Arzt zu Hilfe, da der vermeintliche Samuraikämpfer 3,53 Promille pustete und weder sicher gehen noch stehen konnte. Er kam zur sicheren Ausnüchterung in ein Krankenhaus. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Bedrohung ermittelt.

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60