#Rüsselsheim: Stabbrandbomben bei Erntearbeiten gefunden

 

Bei Erntearbeiten auf einem Feld „Im Kirchsee“ in Königstädten, fanden Arbeiter am Samstagvormittag (28.09.) mehrere Stabbrandbomben aus dem 2. Weltkrieg.

Der Bereich wurde anschließend von der Polizei entsprechend abgesperrt und der Kampfmittelräumdienst verständigt. Eine konkrete Gefahr bestand nicht. Die rund rund 20 Stabbrandbomben wurden durch den Kampfmittelräumdienst beseitigt.

Im Anschluss an die Erntearbeiten wurden beim Reinigen der eingesetzten Maschinen zwei weitere Bomben bemerkt.Die Bomben wurden ebenfalls durch den Kampfmittelräumdienst abtransportiert.

Polizeipräsidium Südhessen