Wanheimerort: Verletzte Person nach Messerstich!

Am Samstagabend (9. November) kam es gegen 20:00 Uhr auf der Eschenstraße zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen jungen Frauen. Im Laufe des Streits mischten sich mehrere männliche Familienangehörige ein. Die Situation eskalierte, so dass es zwischen den verfeindeten Personengruppen zu Schlägen und Tritten kam. Eine Person stach dabei mit einem Messer einem 18-Jährigen in die Leistengegend. Bei dem Verletzten besteht keine Lebensgefahr, er verbleibt aber stationär im Krankenhaus. Eine weitere Person wurde leicht verletzt. Ein 17-jähriger Tatverdächtiger wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Polizei Duisburg

Werbeanzeigen