Aufruf: Covid19 Impf-Opfer gesucht!

Es ist 5 vor 12 mit den Coronamaßnahmen und die Politik möchte die Zwangsimpfung einführen und angesichts dessen suchen wir sofort Covid-19 Impf-Opfer, die vor der Kamera ihre Geschichte erzählen wollen. Daher bitten wir alle, die sich vor der Kamera äußern wollen, sich unter info@dirklauer.de zu melden. Diese Aktion ist besonders wichtig, um der Bevölkerung zu zeigen, wie gefährlich eine Coronaimpfung und das Boostern in Wirklichkeit ist. Ein Ärztenetzwerk wird die Videos in einem Film veröffentlichen, weil die Bundesregierung und die Pharmaindustrie Impfschäden bestreitet und nichts für die Anerkennung unternimmt! Hier haben alle die Möglichkeit ihre Impfschäden öffentlich zu machen, auch wenn alle Ärzte die Geltendmachung von Impfnebenwirkungen und Impfschäden bisher abgelehnt bzw. verweigert haben. Diesen Aufruf teilen, damit jeder, die Chance bekommt, sich hier zu melden.

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60