Boris Johnson packt aus! 90 % der Patienten auf der Intensivstation sind doppelt geimpft!

Den globalistischen Mächten gehen die Ausreden aus, um drakonische Maßnahmen wie Maskierung, Lockdowns und Impfstoffmandate fortzusetzen, da sich die COVID-19-Pandemie weiterhin in aufeinanderfolgenden Wellen ausbreitet, so dass sie jetzt in den Bereich des Absurden eingetreten sind, wie der britische Premierminister Boris Johnson letzte Woche gezeigt hat.

Der größte Teil seines Landes ist vollständig gegen das Virus geimpft, wobei mehr als die Hälfte bereits einen Booster-Vax erhalten hat. Aber trotzdem klammert er sich an alle alten Maßnahmen, um „die Ausbreitung des Virus zu bekämpfen“, obwohl er zugibt, dass sie nicht funktionieren.

Laut 100 % Fed Up:

…Johnson hat berichtet, dass die überwältigende Mehrheit der Menschen, die mit COVID auf der Intensivstation sind, bereits doppelt geimpft ist. Johnson versuchte, diese Statistik als öffentliches Plädoyer an diejenigen zu verwenden, die ihren Auffrischungsimpfstoff noch nicht erhalten haben, aber alles, was er erreichte, war, die Ineffektivität des Impfstoffs weiter zu demonstrieren.

„Laut einigen der Umfragen habe ich gesehen, dass 90 Prozent der Menschen auf der Intensivstation Menschen sind, die nicht gestärkt werden“, sagte Johnson. Er sagte auch, dass er „nicht genug betonen kann, wie wichtig es ist“, einen Booster-Impf zu erhalten.

Aber sie werden geimpft; einfach nicht gestärkt. Das ist also der neue Standard für diese Woche, da sich die Omikron-Variante – die weit weniger tödlich und potent ist – ausbreitet. Wie werden die Befugnisse, die den Impfstoffstandard nächsten Monat definieren werden? Nächstes Jahr?

„Zuerst war es der Impfstoff, der Sie schützen würde, dann der Auffrischungsverstärker, und jetzt sieht es so aus, als würde ein 4. Impfstoff in den Mix aufgenommen“, berichtete die Medienagentur. „All dies bestätigt für die Öffentlichkeit, wie wenig diese Menschen wirklich über den Impfstoff wissen, den sie allen aufzwingen.

„Diejenigen in Machtpositionen werden weiterhin auf den neuesten Impfstoff drängen und Menschen, die das Virus bekommen, dafür verantwortlich machen, dass sie nicht den neuesten Jab haben, anstatt zurückzutreten, und die Tatsache zu berücksichtigen, dass die Impfstoffe vielleicht doch wirklich nicht so effektiv gegen COVID sind“, fuhr 100% Fed Up fort.

Glücklicherweise haben sich kluge Menschen, die wissen, was vor sich geht, zunehmend geäußert, und dazu gehört auch Dr. Robert Malone, M.D., M.S., der Erfinder der mRNA-Technologie (Messenger RNA), die für die COVID-19-Impfstoffe verwendet wird.

In einem kürzlich geführten Interview sagte er, dass er, wenn es um das neuartige Coronavirus geht, „mehrdimensional rot gepillt“ wurde, ein Verweis auf die Filmreihe „The Matrix“, in der eine rote Pille den Wunsch einer Person darstellt, die Wahrheit zu erfahren, während eine blaue Pille den Wunsch darstellt, weiterhin eine Lüge im Dunkeln zu leben.

Malone sagte Gastgeberin Kristi Leigh, dass sich die Dinge über COVID und das System, in dem wir leben, die er einst als unsinnig abgetan hat, seitdem als wahr erwiesen haben und höchstwahrscheinlich umgekehrt.

„Es war eine Reihe von Offenbarungen, die mir klar gemacht haben, dass es keinen Vorteil gibt, nur umsichtig zu sein und zu versuchen, ein netter Kerl in dieser Umgebung zu sein“, sagte Malone. „Dies ist voller Medienkrieg, Informationskrieg, politischer Krieg, 21. Jahrhundert, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben, und global koordiniert.“

Er zitierte insbesondere das Weltwirtschaftsforum, eine globalistische Schöpfung mit den einflussreichsten politischen, wirtschaftlichen und medialen Persönlichkeiten der Welt, die alle in bestimmten autoritären Erzählungen unterwiesen sind und wie sie sie in ihre jeweiligen Positionen drängen können.

„Dies war eine persönliche Reise, sich mit dem auseinanderzusetzen, was das Weltwirtschaftsforum wirklich repräsentiert, und ich habe mich dem wirklich widersetzt“, sagt Malone. „Es ist alles dokumentiert, und dann sehen Sie, wie es bereitgestellt wird.“

Er kennt jetzt auch die Fake-News-Medien.

„Ich war mir vorher nicht bewusst, welche Informationskontrolle global koordiniert ist“, sagt Malone. „Die Initiative ‚Trusted News‘ ist zum Ministerium für Wahrheit geworden, vollwertig.“

Weitere Berichte wie diese finden Sie unter Pandemic.news.

Quellen sind:

Impfstoffe. Nachrichten

100 Prozent FedUp.com

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60