Corona-Regeln: Unsere Freiheit gerät immer mehr in Gefahr!

Mütter die Angst um ihre Kinder haben, können nur eingeschränkt auf die Straße gehen. Restriktionen nehmen zu, sodass die Gastronomie vor einem Kollaps steht und viele weitere Corona-Maßnahmen sorgen für Einschränkungen im Leben. ▶ Sind diese Beschneidungen eine Gefahr für die Freiheit in Deutschland? Nicole Reese wollte lediglich gegen eine Schulschließung demonstrieren. Dabei ist die besorgte Mutter in keinem Fall eine Querdenkerin oder Rechtsradikale, doch diese Versammlung wurde nun verboten. Zu groß war die Gefahr, dass die Demonstration gekapert würde und die Hygienemaßnahmen nicht eingehalten werden könnte. Der Politikreporter Sebastian Geisler schildert bei BILD live seine Sicht auf die Maßnahmen. Er hält viele der Regelungen für fragwürdig. Seiner Meinung nach hat jeder in Deutschland das Recht auf Demonstrationen zu gehen und darf nicht aufgrund kleiner Bedenken aufgelöst werden. ▶ Könnten einige Corona-Regeln bald vom Gericht einkassiert werden? Überall im Deutschland nehmen die Restriktionen zu. Die BILD Reporter fragen im Land nach. Wo sind die Maßnahmen besonders zu spüren? 📰 Wie unsere Freiheit immer mehr in Gefahr gerät Corona bleibt für viele eine gefährliche Krankheit, die man ernst nehmen muss – dennoch ärgern absurde Regeln und falsche Zahlen. Kinder und Jugendliche leiden besonders Die Omikron-Variante führt oftmals zu milderen Erkrankungen als Delta. Forscher des Londoner Imperial College fanden zum Beispiel heraus, dass die Zahl aller Krankenhausaufenthalte bei Omikron im Vergleich zu Delta um 20 bis 25 Prozent sank. Corona bleibt für viele eine gefährliche Krankheit, die man ernst nehmen muss. Aber viel spricht dafür, dass die Gefahr abnimmt. Dennoch gelten in ganz Deutschland seit Wochen strengste Maßnahmen, die die Rechte der Bürger einschränken.

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60