Corona-Skeptiker protestieren gegen COVID-19-Eindämmungsmaßnahmen in Leipzig!

Am Samstag, dem 6. November, gehen Demonstranten in Leipzig auf die Straße, um gegen Impfungen und andere Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 zu protestieren. Auch mehrere Gegendemonstrationen sind angekündigt, die Polizei bereitet sich auf einen Großeinsatz mit Hubschraubern und Wasserwerfern vor. Angesichts der steigenden Zahl von Infektionen hat die sächsische Landesregierung angekündigt, ab Montag, dem 8. November, die Beschränkungen zu verschärfen und nur noch Geimpften oder Genesenen den Zutritt zu Restaurants oder Großveranstaltungen zu gestatten.

 

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60