Grimma: Hakenkreuz Schmiererei auf der Straße!

Hitler Hakenkreuz
Hitler Hakenkreuz

                           

Ort:      Grimma, Friedrich-Oettler-Straße/Volkshausplatz
Zeit:     09.08.2019, gegen 14:00 Uhr bis 10.08.2019, gegen 10:00 Uhr

Ein Polizeibeamter, der zu Fuß im Stadtgebiet unterwegs war, fiel auf einem Parkplatz zunächst ein großes gemaltes Herz auf der Fahrbahn auf. Bei der Betrachtung des Herzens stellte er dann fest, dass sich wenige Meter weiter mehrere Hakenkreuze auf der Asphaltdecke befanden. Diese waren mit roter Farbe oder Kreide aufgebracht. Bei der anschließenden Nachschau wurden insgesamt sechs Hakenkreuze einer Größe von 70 cm x 70 cm auf einer Fläche von etwa 5 m x 5 m festgestellt sowie das oben bezeichnete Herz mit einem „V“ in der Mitte von etwa 1 m x 1 m Größe. Eine Anzeige wurde aufgenommen und dokumentiert. Anschließend wurden die Hakenkreuze soweit wie möglich unkenntlich gemacht und die Stadtverwaltung zur Beseitigung der Schmierereien informiert. (Vo)

 

 

 

 

2 KOMMENTARE

  1. Das waren Linksfaschisten von der SAntifa, die damit den „Kampf gegen rächz“ und die Anti-Nazi-Propaganda vor den Wahlen am köcheln halten wollen.

  2. Naaaa? war da wieder mal die Antifa bereit mit der Vortäuschung Rechter Straftaten von sich Reden zu machen? Denn wenn das heimlich und maskiert geschah waren es nicht die Rechten!Denn die zeigen Gesicht und keine hinterhältigen Strafaten!

Comments are closed.