Herford: ABC-Einsatz am Postverteilzentrum wegen beschädigten Brief mit verdächtigem Inhalt!

 

Am frühen Freitagnachmittag wurde der ABC-Zug der Feuerwehr Herford und die hauptamtliche Wache zum Postverteilzentrum an der Bielefelder Straße gerufen. Dort wurde von einem Mitarbeiter ein beschädigter Brief mit verdächtigem Inhalt bemerkt. Die Mitarbeiter sicherten den Brief in einem speziellen Behälter, brachten ihn nach draußen und alarmierten die Feuerwehr. Wir kontrollierten nach umfangreichen Vorbereitungen und Sicherungsmaßnahmen den Behälter in dem der Brief gesichert wurde und den Brief auf atomare und chemische Kontamination. Nach Rücksprache mit dem Landeskriminalamt wurde die Analytische Task Force aus Dortmund alarmiert, um den Stoff noch genauer spezifizieren zu können. Um ca. 20 Uhr konnte dann glücklicherweise Entwarnung gegeben werden, vom festgestellten Stoff ging zum Glück keine Gefahr für die Bevölkerung aus. Alle eingesetzten Kräfte konnten wieder einrücken und die Gerätschaften an der Wache reinigen und für den nächsten Einsatz vorbereiten.

Feuerwehr Herford

1 KOMMENTAR

Comments are closed.