#Offenbach: Bei #Raubüberfall, #ballern #Jugendliche mit #Waffe in die #Luft!

 

Die Offenbacher Polizei konnte gestern Abend zwei Jugendliche festnehmen, die dringend verdächtig sind, gegen 20.58 Uhr einen Einkaufsmarkt in der Bieberer Straße überfallen zu haben. Die bewaffneten Täter betraten den Laden und forderten unter Vorhalt einer Waffe die Herausgabe von Bargeld. Um ihre Forderung zu verstärken, feuerten sie einen Schuss in die Luft ab. Nachdem die Täter einen vierstelligen Bargeldbetrag erhielten, flüchteten sie zu Fuß in Richtung Bierbrauer Weg. Hier konnten sie samt Beute im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen angetroffen und festgenommen werden. Die mutmaßliche Tatwaffe, eine silberfarbene Schreckschusspistole, und das geraubte Bargeld wurden sichergestellt. Die beiden Räuber (deutsche Staatsangehörige, 16 und 17 Jahre aus Offenbach und Dietzenbach) wurden zunächst ins Polizeigewahrsam gebracht. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurden beide in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Offenbach entlassen.

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60