Der #Wochenrückblick: Die täglichen #Einzelfallnews in #Deutschland vom 22.03.2020 bis 29.03.2020!

Der „wahre“ unzensierte Wochenrückblick der täglichen Einzelfallnews – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten gesammelt, zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben – Hier werden die von den Mainstream-Medien verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch, #Vergewaltigungen der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland und dem Ausland entwickelt! Hier sind die öffentlichen Fälle in Form von Polizeiberichten dargestellt, die Dunkelziffer wird viel höher sein, da nicht alle Fälle in die Öffentlichkeit gelangen! – Der Wochenrückblick erscheint immer am Sonntag!

 

 

Die TÄGLICHEN EINZELFALL-NEWS:

 

#Marzahn: Nach #Doppelmord an Mutter und Tochter – Haftbefehl gegen #Afghanen vollstreckt!

Am 29.2. wurden in der Wörlitzer Str. in #Marzahn eine Mutter und ihre 9-jährige Tochter tot in einer Wohnung aufgefunden. Bei der Tötung soll u.a. ein Feuerlöscher verwendet worden sein. Weitere Infos und Fragen unserer 4. #Moko: https://t.co/1gRU5Zxzkp ☎️ (030) 4664-911444 ^tsm pic.twitter.com/czGSVLZX23 — Polizei Berlin (@polizeiberlin) March…

#Fellbach: #Kassiererin wird wegen nicht einhalten von #Mindestabstand in Kaufland #angespuckt!

Fellbach: Kassiererin angespuckt Unglaubliche Szenen spielten sich am Freitagabend, gegen 19 Uhr, an der Kasse des Kauflandes in Fellbach ab. Weil ein bislang unbekanntes Pärchen sich im Kassenbereich nicht an den vorgegebenen „Corona“-Mindestabstand von 1,50 Metern hielt, wurde es durch die Kassiererin auf das…

#Waiblingen: #Facharbeiter aus #Gambia greift Landsmann mit einer #Gabel an!

Waiblingen: Streitigkeit eskaliert Am Freitagnachmittag, gegen 17 Uhr, kam es in Waiblingen-Neustadt in einer Asylunterkunft zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Asylbewerbern. In der Gemeinschaftsküche gerieten ein 27jährger und ein 22jähriger Gambier wegen einer Nichtigkeit in Streit. In der Folge stach der 27jährige mit einer…

#Lorch: Auseinandersetzung mit #Messer in #Asylbewerberunterkunft!

(pl)Am Donnerstagnachmittag kam es in einer Asylbewerberunterkunft in Lorch zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 35 und 53 Jahre alten Bewohnern. Die beiden Männer waren in einen Streit geraten, in dessen Folge der 53-Jährige von dem jüngeren Kontrahenten angegriffen und leicht verletzt wurde. Bei dem…

Wiesbaden: #Südländer randaliert im Linienbus, nach Rauswurf wird Bus mit Stein beworfen!

(He)Gestern Abend wurde im Veilchenweg in Wiesbaden aus einer Jugendgruppe heraus ein vorbeifahrender Linienbus beworfen und dadurch ein Sachschaden von circa 1.000 Euro verursacht. Der Bus war in Dotzheim unterwegs, als sich fünf Jugendliche danebenbenahmen und randalierten. Der Busfahrer verwies die Gruppe daraufhin an…

#Gießen: Einsatz in der Erstaufnahmeeinrichtung, #Facharbeiter aus #Somalia will Landsmann abstechen!

In der Rödgener Straße musste die Polizei am frühen Freitagmorgen einen 23 – Jährigen Somalier festnehmen. Der Asylbewerber hatte gegen 00.30 Uhr offenbar Streit mit einem Landsmann. Dabei schlug er ein Glas kaputt und versuchte, seinen Widersacher damit zu verletzen. Auch als eine Streife…

#Gelsenkirchen: Familiäre Streitigkeiten werden mit #Messer und #Baseballschläger geregelt!

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung mit zwei Verletzten am Freitagabend, 27. März 2020, ist ein 28-Jähriger vorläufig festgenommen worden. Gegen 21.15 Uhr war die Polizei zur Kreuzung Hüller Straße und Neuhüller Straße alarmiert worden, wo drei Männer im Alter von 16, 27 und 28 Jahren…

#Flüchtlingskrieg in #Heidenau – Streit in #Flüchtlingsunterkunft eskaliert, #Sudanes greifen mit #Messer an!

Am heutigen Freitag wurde die Polizei gegen 09:00 Uhr in die Neue Straße gerufen. In der dortigen Flüchtlingsunterkunft waren zwei Bewohner in einen handfesten Streit geraten, bei dem einer der Kontrahenten durch einen Messerschnitt leicht verletzt wurde. Der Täter zog sich danach in sein…

#Saalfeld: #AFD-Bürgerbüro mit #Ziegelstein angegriffen!

In der Nacht vom 25.03. zum 26.03. gegen 00:45 Uhr wurde das Bürgerbüro der AfD in Saalfeld, Brudergasse 6 angegriffen. Mit einem Ziegelstein wurde versucht die Außenscheibe des Bürgerbüros einzuschlagen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Saalfeld.

#Gütersloh: #Corona-Angriff durch absichtliches #Anhusten – #Körperverletzung!

Gütersloh (MK) – Eine 57-jährige Gütersloherin wurde am Donnerstagmittag (26.03., 13.10 Uhr) in der Fußgängerzone der Berliner Straße von einem bis dahin unbekannter Rollstuhlfahrer mutwillig angehustet. Zuvor versuchte die Frau dem Rollstuhlfahrer noch auszuweichen. Dieser fuhr aber weiterhin direkt auf sie zu. Auch im…

#Gütersloh: #Dunkelhäutige Männer #spucken Mann an, als er auf #Kontaktsperre hinwies!

Gütersloh (FK) – Am Mittwochabend (25.03., 18.10 Uhr) meldeten Zeugen eine Gruppe Männer am Willy-Brandt Platz. Der Zeuge sprach die Männer aufgrund der bestehenden Coronaschutzverordnung an. Daraufhin entwickelte sich ein Streit vor dem Hauptbahnhof. Die bislang Unbekannten reagierten den Zeugenaussagen nach verbal sehr aggressiv. Als…

#Stuttgart: #Facharbeiter schlägt junger Frau ins Gesicht und raubt sie brutal aus!

Ein unbekannter Mann hat am Mittwochabend (25.03.2020) an der Engelbergstraße die Handtasche einer 18 Jahre alten Frau geraubt und ist unerkannt geflüchtet. Die 18-Jährige kam gegen 22.00 Uhr mit einer Stadtbahn der Linie U6 an der Stadtbahnhaltestelle Salamanderweg an, der Unbekannte befand sich da…

#Bremen: Öffentlichkeitsfahndung nach #Überfall mit #Messer auf Discounter!

Ort: Bremen-Neustadt, Gottfried-Menken-Straße Zeit: 28.02.2020, ca. 21:35 Uhr Am 28.02.2020 überfiel ein unbekannter Mann einen Discounter in der Neustadt und flüchtete. Nun fahndet die Polizei mit Fotos nach dem Räuber. Gegen 21:35 Uhr betrat der Mann die Filiale eines Supermarktes in der Gottfried-Menken-Straße. Er bedrohte eine Angestellte…

#Friedland: Zwei #Tunesier versuchen #Deutschen mit #Faust und #Messer zu verletzen!

Am 26.03.2020 ist es gegen 14:30 Uhr in der Straße Hinter dem Rathaus in Friedland, an der dortigen Bushaltestelle zu einer versuchten gefährlichen Körperverletzung gekommen. Nach bisherigem Kenntnisstand wartete der 21-jährige deutsche Geschädigte zusammen mit einem deutschen Bekannten vor dem dortigen Einkaufsmarkt an der Bushaltestelle…

Perfekte #Integration? Trotz #Coronaverbot hält Imam zweimal #Islamunterricht in einer #Moschee!

–Am Freitag, 20.03.2020, erhielt die PI Friedberg die Mitteilung, dass in einer Moschee in Friedberg mehrere Personen von einem Imam Islamunterricht erhalten würden. Eine polizeiliche Überprüfung bestätigte den Sachverhalt. Die Einsatzkräfte trafen dort etwa 20 Personen sowie den Imam an. Da allen Anwesenden die…

Rüsselsheim-Königstädten: 32-Jährige greift Polizeibeamtin an!

In der Nacht zum Donnerstag (26.03.), gegen 01.30 Uhr, wurde eine Polizeibeamtin von einer 32-Jährigen in der Waldgartenstraße angegriffen. Zeugen meldeten der Polizei, dass sich auf einem dortigen Parkplatz Frauen befänden und Autos beschädigen würden. Umgehend begaben sich die Ordnungshüter zum Parkplatz. Dort trafen sie…

#Eisenach: Somalischer #Schwarzfahrer #randaliert und #hustet in aggressiver Weise #Zugbegleiter an!

Ein 16 Jahre alter somalischer Staatsangehöriger wurde gestern Nachmittag erwischt, als er einen ICE von Frankfurt/Main nach Erfurt ohne gültigen Fahrschein nutzte. Bei der Kontrolle verweigerte er den Kauf einer Fahrkarte und hustete in aggressiver Weise dem Zugbegleiter mehrfach ins Gesicht. Kurz darauf flüchtete er…

#Büsum: Widerständler #bespuckt Polizeibeamten!

Nachdem ein Mann in Büsum wiederholt Streit mit seinem Nachbarn gesucht hatte, nahm eine Streife den 37-Jährigen in der Nacht zu gestern in Gewahrsam. Hiergegen wehrte sich der Beschuldigte erheblich und bespuckte einen Beamten. Gegen 02.00 Uhr war eine Streife in der Theodor-Storm-Straße eingesetzt, um…

#Bodenkirchen: #Brand eines Einfamilienhauses – ein #Kind und ein #Mann #verstorben, mehrere Personen verletzt!

BODENKIRCHEN, LKR. LANDSHUT Nach dem Brand eines Einfamilienhauses erlagen ein vierjähriger Junge und sein Vater den schweren Brandverletzungen. Weitere Familienmitglieder werden notversorgt.   Wie bereits berichtet kam es heute (25.03.2020), gegen 10.30 Uhr, aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Einfamilienhaus. Zum Brandzeitpunkt befand sich…

#Mannheim: #Anhusten und auf den Boden #spucken; jugendliche #Gruppen machen sich widerlichen Spaß mit älteren #Menschen!

  Jeder, der hört oder liest ist entsetzt und angewidert, was sich in mehreren Städten der Region jugendliche Gruppen gegenüber älteren Mitmenschen erlaubten. Seit Freitag, den 20. März 2020 registrierte das Polizeipräsidium Mannheim bislang vier Fälle (Heidelberg: 2 – Hauptbahnhof, Einkaufmarkt Rohrbach; Schwetzingen: 1 – Scheffelstraße,…

#Hungen: #Jugendliche husten rum und rufen #Corona!

Einen unschönen Vorfall meldete ein Zeuge am Montagnachmittag um der Gießener Polizei. Am Bahnhof im Hungen seien mehrere Jugendliche. Diese würden Passanten provozieren, indem sie rumhusten und Corona rufen. Die sofort eingesetzte Streifenbesatzung konnte die Jugendlichen leider vor Ort nicht mehr feststellen. Die Polizei…

#Lichtenberg: Polizeikräfte mit #Messer bedroht!

Bei einem Einsatz bedrohte ein Mann in Lichtenberg gestern Abend Polizeikräfte mit einem Messer. Nach bisherigen Ermittlungen beobachtete ein nicht im Dienst befindlicher Polizist gegen 21.40 Uhr in der Siegfriedstraße den 36-jährigen Mann dabei, wie er mehrmals den Hitlergruß gezeigt haben soll. Er alarmierte…

#Bietigheim-Bissingen: 31-Jähriger #Flüchtling wegen versuchten #Totschlags in #Asylunterkunft in Untersuchungshaft!

In einer Asylunterkunft, die sich in der Geisinger Straße in Bietigheim befindet, soll ein 31 Jahre alter Mann am Montag gegen 20:20 Uhr mit einem scharfkantigen Gegenstand auf einen 20-jährigen Bewohner eingestochen haben. Im Anschluss daran flüchtete der Angreifer aus dem Zimmer des 20-Jährigen…

#Frankfurt: #Rumäne festgenommen, nach #sexueller Belästigung im Regionalexpress!

Eine Streife der Bundespolizei konnte am Dienstagabend einen 32-jährigen wohnsitzlosen rumänischen Staatsbürger festnehmen, der im Verdacht steht am Vormittag des gleichen Tages zwei Frauen in einem Regionalexpress sexuell belästigt zu haben und darüber hinaus von der Staatsanwaltschaft Würzburg wegen Erschleichen von Leistungen mit einem…

Bielefeld: Randalierer leistet Widerstand und beißt Polizisten!

Ein Bielefelder widersetzte sich am Dienstagabend, den 24.03.2020, an der Oelmühlenstraße Polizisten, versuchte sie mit Eisenstangen zu schlagen und biss einen Beamten in die Hand. Gegen 18:30 Uhr meldete der Hausmeister eines Mehrfamilienhauses an der Oelmühlenstraße der Polizei telefonisch einen randalierenden Hausbewohner, der andere Bewohner…

#Berlin: Polizeikräfte mit #Holzlatte attackiert!

Kräfte des Polizeiabschnitts 14 und der 24. Eisatzhundertschaft nahmen gestern Mittag in Karow einen Mann fest, der sich mit einer Holzlatte in einer Kirche befand. Gegen 13 Uhr soll sich der 43-Jährige in die Kirche in Straße Alt-Karow begeben haben, in der er den…

#Duisburg: Polizei stoppt illegale #Feier mit 17 Personen in Gaststätte!

Am frühen Mittwochmorgen (25. März, 01:25 Uhr) meldete ein Anrufer der Polizei, dass sich auf der Wilhelm-Tell-Straße einige Menschen in einer Gaststätte aufhalten und dadurch gegen die Coronaschutzverordnung verstoßen würden. Beim Eintreffen der Polizisten stellten diese fest, dass die Rollladen herunter gelassen waren. Aus…

#Dudweiler 48- jährige Frau mittels #Messer von Ex-Freund getötet!

Heute Mittag (24.03.2020), gegen 14:30 Uhr, wurde in Saarbrücken – Dudweiler eine 48- jährige Frau Opfer eines Gewaltdelikts. Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen stach der Täter vor ihrem Wohnhaus auf sie ein. Die Frau verstarb noch am Tatort. Der Täter flüchtete zu Fuß. Ein…

Mutmaßlicher #Lübcke-Mörder: #Mordversuch auf #Iraker soll angeklagt werden!

Der mutmaßliche Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke soll auch wegen eines Messerangriffs auf einen Asylsuchenden angeklagt werden. Der Rechtsextremist Stephan E. soll versucht haben, ihn zu erstechen. Der Generalbundesanwalt bereitet derzeit die Anklage gegen Stephan E. wegen des Mordes an Walter Lübcke vor. Der…

#Heidenrod-Kemel: #Facharbeiter aus #Somalia #messert Mitbewohner wegen einer #Banalität nieder!

(ho)Nach einem Vorfall in einer Asylbewerberunterkunft in Heidenrod-Kemel, in der Nacht zum vergangenen Sonntag, ist der 20-jährige Tatverdächtige in Untersuchungshaft eingeliefert worden. Wie berichtet hatte der Somalier gegen 00.45 Uhr mutmaßlich auf einen 30-jährigen Mitbewohner eingestochen und diesen dabei schwer verletzt. Der Geschädigte befindet…

#Corona-Angriff in #Wiesbaden? In Zeiten von #Corona Polizeibeamten absichtlich ins #Gesicht „geniest“!

(He)Am Freitagmittag hustete und nieste ein 33-jähriger Wiesbadener einem Polizeibeamten während einer Personalienfeststellung absichtlich ins Gesicht. Augenscheinlich wollte er damit völlig grundlos sein grundsätzliches Missfallen gegenüber den Beamten ausdrücken. Der Mann hatte gegen 15:20 Uhr, auf dem Gehweg laufend, der vorbeifahrenden Streife den Mittelfinger…

Coronaparty in Dillenburg aufgelöst, Betroffener reagieren aggressiv, ignorant und uneinsichtig!

Eine Gruppe junger Menschen in Dillenburg ignorierte die geltenden Maßnahmen komplett. Im Bereich des Bahnhofs traf eine Streife gestern Abend (23.03.2020) auf fünf junge Männer und zwei junge Frauen. Sie unterhielten sich, hörten Musik und feierten bereits seit längerem, was eine Vielzahl von angebrochenen…

#Meppen: #Facharbeiter #entblößt sich vor 17-Jähriger und #onaniert mehrfach!

Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat sich am Sonntagabend an der Lingener Straße gleich zweimal vor einer 17-jährigen Jugendlichen entblößt. Im Bereich des dortigen Kreisverkehrs ließ er gegen 20.30 Uhr die Hose herunter und manipulierte direkt vor ihr an seinem Glied. Das Mädchen ging zügig…

#Monheim am Rhein: Trio #sprengt frei stehenden #Geldautomaten auf!

In der Nacht zu Dienstag (24. März 2020) haben drei bislang unbekannte Täter vor einer Spielhalle in Monheim einen frei stehenden Geldautomaten gesprengt. Aktuell fahndet die Kreispolizeibehörde Mettmann nach den flüchtigen Tätern. Das ist der aktuelle Stand der Erkenntnisse: Gegen 3:45 Uhr hatten drei dunkel gekleidete…

#Darmstadt: Männer geraten in Streit und verletzten sich mit Messer!

Aus bislang unbekannter Ursache gerieten am Samstagabend (21.3.) gegen 20 Uhr, drei 19, 21 und 23 Jahre alte Männer in einer Straßenbahn der Linie 8, Fahrtrichtung Eberstadt, in Streit. Was zunächst mit gegenseitigen Beleidigungen in der Bahn begann, setzte sich, ersten Erkenntnissen zufolge, im…

#Neukölln: Mann nach Angriff mit #Messer verletzt!

  In der vergangenen Nacht ist ein Mann in Neukölln unter anderem mit einem Messer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen und Zeugenangaben geriet der 33-Jährige kurz vor 23 Uhr auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofs Boddinstraße mit drei unbekannten Männern in einen Streit. Im weiteren Verlauf…

#Blutbad in #Herford! Zwei Gruppen von bis zu 20 Personen gehen aufeinander los!

SR/ Bielefeld/ Herford – Am Freitag, 20.03.2020, kam es nach bisherigen Erkenntnissen in Herford zu Auseinandersetzungen zwischen zwei Gruppierungen, in deren Verlauf gegen 18 Uhr ein 18-jähriger Mann aus Bad Oeynhausen im Bereich der Diebrocker Straße durch einen Messerangriff schwer verletzt wurde. Ein versuchtes…

#Bammersdorf: Polizisten beim Auflösen einer #Corona-Party beleidigt!

BAMMERSDORF, LKR. FORCHHEIM. Wegen mehrerer Delikte muss sich nun eine Gruppe von Männern verantworten, die am Samstag bei einer verbotenen sogenannten Corona-Party die einschreitenden Polizeibeamten beleidigte.   Samstagnacht erhielt die Polizei Forchheim eine Mitteilung, wonach an einem Wochenendhaus bei den Pferdekoppeln eine private Corona-Party stattfinden soll….

#Bottrop: #Jugendgruppe greift 50-Jährigen an!

Samstag, gegen 19 Uhr, stand ein 50-Jähriger, ohne festen Wohnsitz in Deutschland, gemeinsam mit einem 33-jährigen Bottroper auf dem Mittelsteig des ZOB am Berliner Platz und wartete auf den Bus. Hier sprachen sie dann ein Gruppe von sechs Personen an. Als beide Gruppen dann…

#Viernheim: #Südosteuropäische Jugendliche berauben 14-Jährigen!

Zwei Jugendliche im Alter von etwa 16 Jahren haben am Freitagnachmittag (20.3.) einen 14-Jährigen am Kinopolis in der Robert-Schumann-Straße ausgeraubt. Mit 20 Euro und einem Kopfhörer liefen sie in Richtung Haltestelle Tivoli davon. Der Junge wurde gegen 16.25 Uhr zunächst verbal von dem Räuberduo…

#Rüsselsheim: Mit 2,71 #Promille am Steuer!

Beamte der Polizeistation Rüsselsheim stoppten am Freitag (20.03.), gegen 23.30 Uhr, einen betrunkenen Autofahrer im Bereich der Kreuzung Rugbyring/Darmstädter Straße. Im Rahmen der Kontrolle bemerkten die Ordnungshüter, dass der 30 Jahre alte Fahrer unter deutlicher Alkoholeinwirkung stand. Ein Atemalkoholtest zeigte anschließend 2,71 Promille an. Der Fahrer…

#Rüsselsheim: #Aufenthaltsverbot auf Plätzen greift nicht!

    Zum Kampf gegen das Corona-Virus ergreift die Stadt Rüsselsheim am Main weitere Maßnahmen. Sie sieht sich gezwungen, für Bereiche, an denen sich häufig Gruppen treffen, ein Aufenthaltsverbot zu verfügen. Dieses Verbot betrifft den Landungsplatz, den Parkplatz an der Großsporthalle, die Grünanlage rund um das…