Premierminister ruft Corona-Diktatur aus! Nur Geimpfte dürfen mit Rettungskreuzfahrtschiffen dem Vulkan St. Vincent entkommen!

Während Tausende vor anhaltenden Vulkanausbrüchen fliehen, begrüßen die umliegenden Länder und von der Regierung geführten Schutzhütten nur diejenigen, die COVID-19-Schüsse erhalten haben, und Impfstoffe müssen an Bord von Rettungskreuzfahrtschiffen gehen


ST. VINCENT, Karibik, 13. April 2021 ( LifeSiteNews ) – Nur diejenigen, die gegen COVID-19 geimpft wurden, dürfen an Bord von Kreuzfahrtschiffen gehen, um Menschen vor den gewaltsamen Ausbrüchen eines Vulkans auf der karibischen Insel St. Vincent zu retten und zu nehmen sie zu den umliegenden Inseln, kündigte der Präsident der Insel am Freitag an.

Der Vulkan La Soufrière brach am Freitag aus , spuckte acht Kilometer in den Himmel und regnete weiße heiße Asche auf Tausende von Bewohnern, die gezwungen waren, aus ihren Häusern zu fliehen. Am Wochenende kam es zu weiteren Explosionen, und am Montag flossen schnell fließende Strömungen geschmolzener Lava von ihrem Höhepunkt in die Flüsse.

„Es zerstört alles auf seinem Weg“, sagte Erouscilla Joseph, Direktorin des Seismic Research Center der University of the West Indies, gegenüber Associated Press . „Jeder, der die Evakuierung nicht beachtet hätte, muss sofort raus.“

Ungefähr 20.000 Einwohner von Gemeinden in „roten Zonen“ in der Nähe des Vulkans wurden von der Regierung angewiesen, ihre Häuser zu räumen. Seit Donnerstagabend, als der 4.000 Fuß hohe Vulkan ausbrach, versammelten sich schätzungsweise 3.000 in staatlichen Zufluchtsstationen in Schulen und Gemeindezentren, während Tausende von anderen privat Zuflucht suchten.

Carnival Cruise Lines teilte am Freitag mit, dass zwei Kreuzfahrtschiffe auf die Insel geschickt wurden, um Evakuierte von der Insel zu entfernen, und bis Montag waren vier Kreuzfahrtschiffe in den Gewässern vor der Insel leer. Nachbarländer wie St. Lucia, Antigua, Guyana und Barbados hatten die Einwohner von St. Vincent eingeladen, Zuflucht zu suchen.

Premierminister Ralph Gonsalves sagte jedoch, dass nur Personen, die experimentelle COVID-19-Injektionen erhalten hätten, an Bord der Schiffe gehen dürften. Weiterlesen………………

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60