Schlimmste „Nebenwirkung“ aller Zeiten: Herzentzündungen treten auf der ganzen Welt aufgrund von Blutgerinnseln auf, die durch Covid-19-Impfstoffe verursacht werden!

Um zu verstehen, warum so viele Menschen auf der ganzen Welt, darunter auch gesunde junge Menschen, unmittelbar nach der Impfung gegen Covid-19 plötzlich an einer Herzentzündung leiden, müssen wir die Quelle dieser gefährlichen Entzündung auf den Punkt bringen. Wenn sich Blutgerinnsel in tiefen Venen bilden, wird dies als tiefe Venenthrombose (TVT) bezeichnet. Dies kann auftreten, wenn etwas die Auskleidung der Blutgefäße schädigt oder das Blutgerinnsel leichter macht. Nachdem dies einmal passiert ist, sind meist weitere Blutgerinnsel unterwegs. Die meisten Ärzte in Amerika sind völlig „stumm“ und können nicht herausfinden, was Blutgerinnsel verursacht. Sie könnten leicht damit beginnen, Blutgefäße auf mRNA-produzierte „Proteine“ zu untersuchen, die die Impfstoffe durch Zellumerziehung im Körper der kürzlich Covid-geimpften Opfer verbreiten.

Wir können jetzt dank Covid-Impfstoffwissenschaftlern, die kürzlich die Pfeife geblasen haben, verstehen, dass für diese Fälle von Herzentzündungen ein höheres Risiko für Blutgerinnsel besteht als üblich , da es überstrapaziert ist, Blut über all diese „Straßen“ zu schieben Blöcke“ von Proteinen, Prionen und krankheitsähnlichen Fragmenten, die in den Blutkanälen herumschwimmen, an den Innenwänden der Gefäße haften bleiben und Schäden und schwere Entzündungen verursachen.

Weiterlesen……………………………………..

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60