Wochenrückblick: Der täglichen #Einzelfallnews in Deutschland vom 05.01.2020 bis 12.01.2020!

Der „wahre“ unzensierte Wochenrückblick der täglichen Einzelfallnews – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten gesammelt, zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben – Hier werden die von den Mainstream-Medien verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch, #Vergewaltigungen der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland und dem Ausland entwickelt! Hier sind die öffentlichen Fälle in Form von Polizeiberichten dargestellt, die Dunkelziffer wird viel höher sein, da nicht alle Fälle in die Öffentlichkeit gelangen! – Der Wochenrückblick erscheint immer am Sonntag!

 

 

Die TÄGLICHEN EINZELFALL-NEWS:

 

Berlin: Obdachloser schlägt schlafenden Obdachlosen bei Raubversuch mit Holzlatte!

Gestern Abend soll es einen versuchten Raubüberfall in Mitte gegeben haben. Unter einer S-Bahnbrücke in der Rosa-Luxemburg-Straße soll bisherigen Erkenntnissen zufolge ein Obdachloser gegen 19 Uhr einem schlafenden 48-Jährigen, ebenfalls Obdachlosen, mit einer Holzlatte auf den Kopf geschlagen und von ihm Geld gefordert haben….

Neubukow: Schussabgabe nach Angriff mit Messer auf Polizeibeamten!

Am späten Freitagabend kam es im Panzower Weg in Neubukow zu einem Polizeieinsatz. Ein Mann hatte dort, aus dem Fenster einer Wohnung, mit einem Luftgewehr auf zwei Passanten geschossen und leicht verletzt. Als er die Polizei im Umfeld seiner Wohnung wahrnahm, kündigte er seinen…

Essen: Fünf Araber überfallen zwei junge Männer brutal!

45143 E.-Westviertel: Im Krupp-Park prügelte am Donnerstagabend, 9. Januar gegen 20.10 Uhr, eine Männergruppe von fünf Personen auf zwei junge Männer (19,20) ein. Die 19 und 20 Jahre alten jungen Männer liefen durch den Krupp-Park, als sich hinter ihnen eine Gruppe von fünf Männern näherte….

Wolfsburg: Türsteher wird hinterrücks mit Messer von dunkelhäutigen Täter angegriffen!

Wolfsburg, Kaufhof 05.01.20, 06.20 Uhr Nach einem Messerangriff durch einen unbekannten Täter auf einen 27 Jahre alten Wolfsburger am frühen Sonntagmorgen in der Innenstadt sucht die Polizei Zeugen des Geschehens. Zum Glück blieb der 27-Jährige, der als Türsteher in der Wolfsburger Kneipenmeile Kaufhof arbeitet, unverletzt….

Unna – 2 Täter mit osteuropäischen Akzent überfallen 83-Jährigen!

Zwei bislang unbekannte männliche Täter drangen am Freitag (10.01.2020) gegen 12:00 Uhr in ein Zweifamilienhaus in der Friedensstraße in Unna ein. Der Geschädigte schlief zu diesem Zeitpunkt im Wohnzimmer in einem Sessel. Als er wach wurde, bemerkte er zwei fremde männliche Personen in seinem…

Hilfeschrei in Bretzfeld-Scheppach: Ex-Frau und Tochter mit Messer verletzt!

Mit einem Messer verletzte ein 44-Jähriger am vergangenen Samstagabend seine 43-jährige Ex-Ehefrau und seine 19 Jahre alte Tochter. Der Syrer begab sich gegen 21.40 Uhr zur Wohnung der Ex-Frau und seiner Kinder in Scheppach. Nachdem ihm der Zutritt verweigert wurde, trat er die Haustür…

Heilbronn-Böckingen: Raubüberfall mit Messer – Opfer schwer verletzt!

Nach einem versuchten Raub in Heilbronn-Böckingen am Mittwochnachmittag musste das Opfer vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Ein 20-Jähriger meldete sich gegen 15.50 Uhr über Notruf bei der Polizei und teilte mit, dass er soeben in der Ludwigsburger Straße, in…

München: Verkäufer bekommt von Afrikaner nach Ermahnung Zahn ausgeschlagen!

Bei einem Streit um den Verkauf von Alkoholika wurden im Hauptbahnhof am Dienstagabend (7. Januar) ein 53-jähriger Verkäufer und eine 30-jährige Beamtin verletzt. Der Täter wurde festgenommen; er wird heute dem Haftrichter vorgeführt. Ein 26-jähriger Senegalese befand sich gegen 19:00 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft im…

#Görlitz: Bundespolizei hindert zwölf #Ukrainer an der Einreise!

Am Donnerstag, den 09. Januar 2020 gegen 01:30 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf an der Anschlussstelle Kodersdorf zwei ukrainische Fahrzeuge, einen Kleintransporter, sowie einen Pkw. In dem Mercedes Kleintransporter befanden sich neben dem 47- jährigen Fahrer noch insgesamt sechs weitere Personen (55, 43, 31,…

Kehl: Bundespolizei vollstreckt drei Haftbefehle in drei Stunden!

Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei gestern drei gesuchte Straftäter festgestellt. Gegen einen 28-jährigen Franzosen, der in Kehl kontrolliert wurde, bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Verstoß gegen das Ausländerpflichtversicherungsgesetz. Er konnte die geforderte…

Fintel: Rettungssanitäter werden bei Einsatz mit Messer attackiert!

Fintel. In Fintel wurde aufgrund einer selbstverschuldeten Verletzung der Rettungsdienst zu einem Einfamilienhaus gerufen. Als die Rettungskräfte vor Ort waren, wurden sie durch den stark alkoholisierten Verletzten mit einem Küchenmesser bedroht. Sie flüchteten sich in den vor dem Wohnhaus abgestellten Rettungswagen. Der Mann folgte…

Rostock: 5-köpfige Gruppe afrikanischer Zuwanderer spuckt, belästigt, bedroht und nötigt andere Menschen!

Rostock (ots) – Am Sonntag, den 5. Januar 2020, wartete in den frühen Morgenstunden u. a. eine 5-köpfige Gruppe junger Männer (19, 2 x 20 und 22 Jahre alte, einer unbekannt) auf dem Doberaner Platz auf den Bus. Diese verhielt sich hier bereits sehr laut und sprach…

Deggendorf: Schlägerei zwischen zwei Personengruppen mit anschließendem Widerstand!

DEGGENDORF. Am Sonntag den 05.01.2020 kam es in der Nacht zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, bei der mehrere Beteiligte verletzt wurden.   In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 04.00 Uhr am Luitpoldplatz auf Höhe des dortigen Taxistandes zu einer Auseinandersetzung zwischen…

#Rüsselsheim: Schmuck und Notebooks bei #Einbruch erbeutet!

Der Einbruch in ein Wohnhaus in der Matthias-Grünewald-Straße wurde von den Eigentümern am Montag (06.01.), gegen 7.00 Uhr, festgestellt. Die Tatzeit könnte wegen längerer Abwesenheit der Bewohner bis zum 22.Dezember zurückreichen. Die Täter hebelten eine Tür auf und verschafften sich so Zugang in die Räumlichkeiten….

Jestetten: Mann greift Mitbewohner mit Messer an – Angegriffener erleidet Verletzung am Unterarm!

In der Nacht zum Sonntag, 05.01.2020, hat ein Mann einen Mitbewohner in Jestetten mit einem Messer angegriffen. Dieser erlitt eine Schnittverletzung am Unterarm. Kurz nach 00:30 Uhr war der Vorfall gemeldet worden. Mehrere Streifen der Landes- und der Bundespolizei, unterstützt auch von Schweizer Kollegen,…

Ilmenau: Deutsche Frau wird von einem Ausländer im Hinterhof sexuell missbraucht!

Am Montag, den 23.12.2019, kam es in Ilmenau zu einem sexuellen Übergriff. Gegen 18.30 Uhr betrat eine 33-Jährige (deutsch) einen Hinterhof in der Schwanitzstraße. Dort trat ein unbekannter Täter von hinten an sie heran, hielt sie fest und nahm sexuelle Handlungen an ihr vor….

Kassel: 29-Jähriger greift im Rausch seinen Nachbarn und Polizisten an: Drei Leichtverletzte

Kassel-Rothenditmold: Nach einer Beschwerde wegen seiner lauten Musik ist ein 29-Jähriger aus Kassel in der Nacht zum Samstag im Stadtteil Rothenditmold offenbar im Rausch ausgerastet und hat auf seinen Nachbarn eingeschlagen. Auch bei der anschließenden Festnahme durch die Polizei setzte sich der aggressive Mann…

Frankfurt Mainufer: „Männergruppe“ jagt Passanten will sie ausrauben und schlägt sie krankenhausreif

(ker) Am späten Samstagabend, den 04.01.2020, kam es zu einem versuchten Raub auf zwei Passanten am Mainufer, wodurch beide Opfer verletzt wurden. Eine Gruppe Tatverdächtiger wurde im Rahmen der Fahndung durch die Polizei festgenommen. Am Samstagabend, gegen 23:45 Uhr, befanden sich ein 42-jähriger Offenbach und…

Geretsried: Polizei-Schüsse in der Nacht wegen einem Randalierer!

GERETSRIED. LKR. BAD TÖLZ-WOLFRATSHAUSEN. In der Nacht auf Montag, 06.01.20, ereignete sich im Bereich der Sudetenstraße ein größerer Polizeieinsatz, bei welchem es zu einem polizeilichen Schusswaffengebrauch kam. Der 23-jährige Tatverdächtige wurde dabei verletzt und in eine Klinik verbracht. Das Bayerische Landeskriminalamt führt die Untersuchungen…

Essen: Drei Polizeibeamte nach Ruhestörung-Einsatz verletzt!

45143 E.-Ostviertel: Am Sonntagabend (5. Januar) um 23.23 Uhr erhielt die Einsatzleitstelle mehrere Anrufe zu einer Ruhestörung auf der Hammacherstraße. Bereits beim Eintreffen hörten die Beamten laute Musik und Gespräche. Die Tür zur Privatwohnung in dem Mehrfamilienhaus, in der die Feierlichkeit mit zirka 20…

Wiesbaden: Raub auf Familienhilfseinrichtung – Mitarbeiterin mit #Machete bedroht

Nordost, Platter Straße, 03.01.2020, 18:55 Uhr Am Freitagabend wurde eine Familienhilfseinrichtung in der Platter Straße überfallen. Eine 26-jährige Sozialarbeiterin wurde hierbei von zwei Tätern mit einer Machete bedroht. Gegen 18:55 Uhr wurde angeklingelt und die junge Frau betätigte, in Erwartung der Rückkehr einer Bewohnerin ohne…

Hanau: Nordafrikaner prügeln 71-Jährigen Taxifahrer ins Krankenhaus

Am frühen Samstagmorgen, gegen fünf Uhr, wurde in Hanau ein 71-jähriger Taxifahrer aus Frankfurt ausgeraubt. Er hatte in Frankfurt zwei Fahrgäste aufgenommen und nach Hanau in die Leipziger Straße gefahren. Anstatt den Fahrpreis zu bezahlen, hielt ihn aber dort der eine Fahrgast von hinten…

Oldenburg: Passanten werden grundlos von Südländer angespuckt und ins Koma geprügelt!

Ein 22-Jähriger ist am Dienstagabend um 19.20 Uhr von mindestens zwei unbekannten Tätern geschlagen und getreten worden. Der Oldenburger war auf einem Gehweg an der Bahnhofsallee spazieren gegangen, als ihm die beiden Männer im Alter zwischen 20 und 25 Jahren entgegenkamen. Einer der Männer…

 

Werbeanzeigen