+++ EILMELDUNG ++++ UNZENSIERT: Brandbrief aus der Irrenanstalt von Michael Perez!

By behoerdenstress13

Screenshot (1344) Psychiatrie

Michael´s Aufschriebe aus der Psychiatrie (Kriseninterventionsraum)

Rachsüchtig – Herr……. Und Frau …..

Wochenende 18.09./20.09.2015

Herr…..gibt Vorschriften für das Rachsüchtige Pflegepersonal in der Klinik (Irrenanstalt).

Als ich nach Nette Gut kam, war die Vorschrift noch das ich an in der Woche an Wochentagen 3 Zigaretten und 2 Kaffee auf der KiR (Kriseninterventionsraum) bekomme.

Heute haben wir den 19.09.2015 – Wochenende, da ist die Vorschrift 6 Zigaretten und 3 Kaffee. Diese Vorschrift ist da, oder? Oder können die, die einfach nach Lust und Laune wieder verändern? Ich finde Herr…… hat sich sehr rachsüchtig und mächtig vor mich gestellt und sagt, Herr…(Oberarzt) hat ihnen auch am Wochenende nur 3 Zigaretten am Tag erlaubt.

Ja wo sind denn nur die lieben und netten Vorschriften aus der Stationsordnung? Aber Herr…(Oberarzt) ist ja neuer Oberarzt auf G3. Der letzte Hr… hat schon die Biege gemacht.

Aber bei Herr…(neuer Oberarzt) wird die Stationsvorschrift verändert nach Lust und Laune. Um Menschen zu piksen und aggressiv zu machen, solange zu unterdrücken bis er aggressiv ist.

Es macht denen, wo hoch stehen so einen Spaß, das Pflegepersonal dazu auszunutzen die Patienten an die Decke zu treiben.

Vielleicht ist Herr …. (neue Oberarzt) wie die auch, wo sowas unterstützen, viel schikaniert worden…. Naja das ist halt so wenn man so hochnäsig durchs Leben läuft. In meinen Augen ist das kein Mann, jemand der das Pflegepersonal benutzt um die Patienten zu drücken und zu drücken. Er ist ein richtig angeberischer Mann der sich nicht sich nicht die Hände oder Gedanken kaputt machen muss. Genauso wie die, die Nette Gut leiten und führen (Rachsüchtig)

Nach und nach den Patienten unterdrücken.

Und das Pflegepersonal darf keinen liebenswürdig behandeln, auch nach Stationsordnung….weil die ganz oben so Klinik-Regeln machen, wie es ihnen gefällt.

Rachsüchtigen

Nötigungen

Nicht nach dem Gesetz oder nach der deutschen Hilfsbedürftigen Rechtslegung.

Ich hab jetzt gemerkt das sie noch mehr verschärfen (unterdrücken).

Ich bekomm jetzt nur noch Plätzchen schalen und Löffel wo das Essen drinnen ist, das die Wut natürlich bei mir hoch kocht.

Das ich endlich aufgebe und nichts mehr dagegen mache. Aber die können mich mal. Ich werde trotzdem weiter meine Meinung sagen. Das ist noch alles was mir bleibt. Und das ich noch zu mir selbst stehe. Ich lasse mir nicht die Worte im Mund umdrehen.

Auch mein Wort muss doch mal was Gutes bringen. Es kann doch nicht nur Scheiße aus meinem Mund kommen. Alles mache ich nur damit ich noch selbst zu mir stehe. Für mich zwar ein Risiko aber damit ich bei mir bleibe, mache ich das. Bin mal lieb und nett, denken Intrigen vom Pflegepersonal merke ich nicht. Das machen die höheren. Die wo mich als krank hinstellen um mein Leben in ihre Hände zu bringen. Das ist schon eine Verwirrung was die bei mir planen, aber da haben die bei mir keine Chance. Ich merk die Intrigen von den Obersten die die Irrenanstalt führen. Um die Irren noch Irrer zu machen und sich weiter als vollsabbern (für die tut es mir leid) sich vollpumpen lassen mit Säftchen und Tabletten und Depot Spritzen.. Ich hab mir den Körper nicht antrainiert, das ich ihn mir wegen sowas kaputt mache. Es längt mich sehr ab wenn ich so bei mir bin, und alles notiere – schriftlich festhalte.

Es ist schon eine große Last für mich, wie sie mit mir umgehen und was ich durchmachen muss.

Aber ich werde nicht aufgeben hier raus zu kommen und zu Leben.

Die sind doch selbst nicht ganz bei der Sache.

„Therapie“ = Angst, Unterdrückung, Peinigung, Misshandlung, Körperverletzung, Nötigung und Niederstreckung.

Weil angeblich der deutsche Staat ihnen die Rechte gibt.

Screenshot (1239) Michael Perez

https://www.change.org/p/gerechtigkeit-und-freiheit-von-michael-perez-opfer-der-justiz-und-der-psychiatrie?recruiter=292398385&utm_source=share_petition&utm_medium=facebook&utm_campaign=share_facebook_responsive&utm_term=mob-xs-no_src-custom_msg&fb_ref=Default

Einsortiert unter:Bayerische Landtag, Bayern, Bayernsumpf, Befangenheit, behoerdenstress, Betrug, Betrugsverdacht, CDU, CSU, CSU-Skandal, CSU-Sumpf, Demokratie, Demokratur, Deutschland, Die Anstalt, Die Richter und ihre Denker, Dirk Lauer, Diskriminierung, Disziplinarverfahren, Eilmeldung, EILT, Entlassung, Ermittlungen, Europa, Fall, Fall Mollath, Frankfurt, Gefälligkeitsgutachten, Gericht, Gerichtsverfahren, Gudrun Rödel, Gustl Mollath, Gutachten, Gutachter-Skandal, Hessen, Innenministerium, innere Sicherheit, Journalist, Justiz, Justiz-Opfer, Justiz-Skandal, Justizversagen, JVA, Käufliche Justitia, Korruption, Kritiker, Landesregierung, Landgericht, Manipulation, Medien, Medizin, Medizin-Opfer, Medizin-Skandal, Menschen, Missbrauch, Mobbing, Mobbingbeauftragter, Nachrichten, NEWS, Politik, Politik Hessen, Politik-Skandal, Polizei, Polizei-Skandal, Polizeiarzt, Polizeibeamter, Polizeibeamtin, Polizeidienst, Polizeieinsatz, Polizeigewalt, Polizeimobbing, Polizeipanne, Prügel, Presse, Pressefreiheit, Psychiatrie, Psychiatriesierung, Psychogutachten, Psychopharmaka, Qualen, Rechtsanwalt, rechtswidrig, Richter, Sicherheit, Skandal, Skandal-Urteil, SkandalMedizin, Uncategorized, unschuldig, Unterschlagung, Urteil, Verdachtsfälle, Verfahren, Vetternwirtschaft, Vorteilsnahme, Vorwürfe, Whistleblower, Willkür, Zeitung, Zerstörung Tagged: Affäre, Aktuell, Aktuelles, Anklage, Anschlag, anwalt, Aufklärung, Aussagen von Ulvi, Ausschuss, Bayerischer Rundfunk, Bayern, Bayreuth, Berlin, Bouffier, Brandenburg, Bundestag, Bundeswehr, CDU, Christine Haderthauer, Deutschland, die Freiheit von Ulvi, die Polizei, dirk lauer, Dr. Leipziger, Druckfrisch, Eilmeldung, Eilt, Eltern, Ermittlungen, EU, Euro, Europa, Facebook, Flüchtlinge, Flüchtlings, Flughafen, Frankfurt, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurter Neue Presse, Frankfurter Rundschau, Frankreich, Freispruch, Gefängnis, Gericht, Geständnisses von Ulvi, Gewalt, Gudrun Rödel, Gustl Mollath, Gutachten, Gutachter, Haft, Hessen, Hessischer Rundfunk, Justiz, Justiz-Skandal, JVA, Kinder, Landesregierung, Landtag, Lehrer, Maßregelvollzug, München, Medien, Missbrauch, Mobbing, Mord, Nachrichten, New York, NEWS, NSA, NSU-Prozess, Opfer, Peggy Knobloch, Politik, Politiker, Polizei, Polizei-Skandal, Polizeigewalt, Polizist, Polizisten, Pressespiegel, Prozess, Psychiatrie, Rüsselsheim, Richter, Sebastian Edathy, Sicherheit, Skandal, SPD, Staatsanwalt, STAATSANWALTSCHAFT, Tugce, Uli Hoeneß, Ulvi Kulac, Urteil, USA, Volker Bouffier, Wiederaufnahmeverfahren, Wirtschaft, www.behoerdenstress.de

: +++ EILMELDUNG ++++ UNZENSIERT: Brandbrief aus der Irrenanstalt von Michael Perez!

Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60