Der #Wochenrückblick: Die täglichen #Einzelfallnews in #Deutschland vom 05.03.2020 bis 12.04.2020!

Der „wahre“ unzensierte Wochenrückblick der täglichen Einzelfallnews – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten gesammelt, zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben – Hier werden die von den Mainstream-Medien verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch, #Vergewaltigungen der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland und dem Ausland entwickelt! Hier sind die öffentlichen Fälle in Form von Polizeiberichten dargestellt, die Dunkelziffer wird viel höher sein, da nicht alle Fälle in die Öffentlichkeit gelangen! – Der Wochenrückblick erscheint immer am Sonntag!

 

 

Die TÄGLICHEN EINZELFALL-NEWS:

 

#Stuttgart: #Polizeibeamte wegen #Corona-Kontrollen attackiert und #Streifenfahrzeug beschädigt!

Bei der Kontrolle einer vierköpfigen Personengruppe am Marienplatz ist es am Samstag (11.04.2020) gegen 14.30 Uhr zu einem Übergriff gegen die eingesetzten Polizisten gekommen. Das dem Sozialgeschädigtenmilieu zuzurechnende Grüppchen saß gemeinsam auf einer Mauer und sollte aufgrund des vorliegenden Verstoßes gegen die Corona-Verordnung kontrolliert…

#Berlin: #Demo-Ansammlungen trotz #Corona-Verbot!

Trotz Ansammlungsverbot nach der SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung trafen sich heute Mittag in Wedding und am Nachmittag in Mitte mehrere hundert Personen. Gegen 13.10 Uhr sammelten sich bis zu 80 Personen zu dem Thema „Leave no one behind“ am Leopoldplatz in Wedding und führten themenbezogene Transparente sowie Plakate mit…

#Speyer: #Psychisch Kranker #Mann schlägt mit #Ast auf vierköpfige #Familie ein!

10.04.2020, ca. 19:00 Uhr Am heutigen Karfreitag wurde eine vierköpfige Familie im Birkenweg in Speyer durch einen 20-jährigen Mann angegriffen. Der Mann schlug grundlos mit einem Ast nach der Familie. Die Familie konnte dem Angriff ausweichen und flüchtete, sodass glücklicherweise niemand verletzt wurde. Die…

#Hagen: #Auseinandersetzung im #Bus eskaliert!

Am Samstagnachmittag, gegen 16 Uhr, ist eine 18-jährige männliche Person am Remberg aus einem Bus geflogen. In seiner Begleitung befanden sich auch zwei Mädchen. Ein anrufender Passant und ein vorbeifahrender Fahrzeugführer wurden von dem 18-Jährigen geschlagen. Gegenüber den eingetroffenen Polizeibeamten leistete er Widerstand. Nachdem…

#Frankfurt-Griesheim: #Angriff auf #Polizeibeamte mit #Steinen, #Dachlatten und #Eisenstangen während „#Corona“- Kontrollen!

(ne)Einen massiven Angriff auf Polizeibeamte verübten gestern Abend gegen 21:15 Uhr mehrere, zum Teil bislang unbekannte Personen in der Ahornstraße. Zwar konnten die eingesetzten Beamten den Angriffen aus dem Weg gehen, einer der Streifenwagen wurde jedoch beschädigt. Im Rahmen einer Streifenfahrt des 16. Polizeireviers konnte…

#Corona-Kontaktverbot: #Schlägerei mit mehreren #Beteiligten in #Schalke-Nord!

Am Donnerstag, 09.04.2020, kam es gegen 19.00 Uhr an der Kurt-Schumacher-Straße in Gelsenkirchen-Schalke zu einer Schlägerei mit ca. 25 tatbeteiligten Personen. Als die Polizeibeamten wenig später am Einsatzort eintrafen, hatte sich die Lage wieder beruhigt. Zeugen sagten aus, dass zuvor bis zu 25 Personen…

#Osnabrück – #Südländer #raubt Uhr und flüchtet mit #Fahrrad!

Ein 69-Jähriger wurde am Donnerstagnachmittag an der Falkensteinstraße, Ecke Blumenthalstraße, Opfer eines Raubes. Ein etwa 30 Jahre alter Unbekannter sprach den Mann gegen 16.30 Uhr an und fragte nach der Uhrzeit. Als der Herr auf seine Armbanduhr schaute, riss der Täter seinen Arm nach…

#Niddatal: 19-jähriger wird von #Südländer vom #Fahrrad getreten!

Auf einem Feldweg zwischen Ilbenstadt und Assenheim war am Mittwochabend (08. April) ein 19-jähriger Radfahrer aus dem Wetteraukreis unterwegs. Gegen 20.50 Uhr traf er dort auf zwei Personen. Einer der beiden habe ihm dann einen Tritt gegen den Oberkörper versetzt, woraufhin der Radfahrer stürzte und…

#Lüneburg: 19-jähriger #syrischen Wurzeln beschädigt #Geldautomaten, danach ab in die #Psychiatrie!

Sachbeschädigung in einer Bankfiliale Ein 19-jähriger Lüneburger mit syrischen Wurzeln beschädigt am Donnerstagabend mutwillig den Geldautomaten in einer Bankfiliale am Oedemer Weg. Anschließend bittet er Passanten darum die Polizei zu rufen, da er Hilfe benötige. Er wurde im psychiatrischen Klinikum einem Arzt vorgestellt.

#Göttingen: #Ekelerregende #Spuckerei durch heranwachsenden #Magdeburger!

Ein volltrunkener Heranwachsender (20) aus Magdeburg war am Samstagvormittag im Intercity Express unterwegs. Er hatte keinen Fahrschein, war volltrunken (1,94 Promille) und schlief mit aufgesetzten Kopfhörern. In Göttingen musste Bundespolizisten einschreiten. Ihnen gelang es nur mühsam, den Magdeburger zu wecken. Er wurde sofort aggressiv…

Offenburg: #Frau spuckt #Beamten ins #Gesicht und behauptet das sie #Corona hat!

Im Rahmen von Widerstandshandlungen hat gestern Abend eine 35-jährige Deutsche einem Beamten der Bundespolizei ins Gesicht gespuckt und dabei behauptet, dass sie mit dem Corona-Virus infiziert sei. Zuvor wurde die Frau am Bahnhof Offenburg kontrolliert weil sie lauthals herumschrie und angab Drogen konsumiert zu…

Friedrichsthal-Bildstock: #Brückensprung eines 80jährigen, der zuvor mutmaßlich den #Tod seiner 77jährigen #Frau verursachte!

Am Morgen des 10.04.2020 gegen 06:35 Uhr springt ein 80jähriger aus Bildstock von der Brücke der L 258 in Friedrichsthal-Bildstock in dem Bereich, der über der BAB A 8 Fahrtrichtung Zweibrücken (Grühlingstraße) führt. Er wird dabei schwer verletzt. Andere Personen werden dabei nicht gefährdet….

„Die #Volksverarschung an #Karfreitag“! #WirBleibenZuhause funktioniert nach 14 Tagen immer noch nicht!

  Neues aus dem Corona-Wald zwischen Rüsselsheim und Frankfurter Flughafen an Karfreitag! Auch wenn alle Radio- und Fernsehsender darüber berichten, dass die Corona-Regeln und Corona-Verbote eingehalten werden, können diese Aussagen wie die letzten Wochen schon veröffentlicht, wieder nicht bestätigt werden! Im Gegegenteil, an Karfreitag war…

#Lörrach: Weiterhin viele #Verstöße gegen die #Corona-Verordnung!

Landkreis Lörrach, 79618 Rheinfelden, Stadtgebiet Begünstigt durch das gute Wetter mussten auch am Donnerstag einige Verstöße gegen die Corona-Verordnung im öffentlichen Raum im Stadtgebiet Rheinfelden festgestellt werden. Im Vordergrund stand dabei das Aufenthaltsverbot von mehr als zwei Personen. Dabei stellten mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei vier…

Bad Zwischenahn: 31-jähriger #Iraker bei #Auseinandersetzung mit #Ehepaar aus #Syrien tödlich verletzt!

Am gestrigen Tag gegen 22.30 Uhr kam es im Diekweg in Bad Zwischenahn zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdiensten. Gemeldet wurde zunächst ein Verkehrsunfall mit anschließender Auseinandersetzung zwischen mindestens drei Personen. Am Einsatzort wurde ein 31-jähriger aus dem Irak stammender Mann mit Stichverletzungen…

#Frankfurt-Praunheim: #Nordafrikanischer #Exhibitionist unterwegs!

(fue) Am Mittwoch, den 8. April 2020, gegen 17.00 Uhr, war eine 16-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Nidda unterwegs. In Höhe „An der Praunheimer Mühle“ zeigte sich ihr ein bislang unbekannter Mann in schamverletzender Weise. Als die Geschädigte umstehende Personen…

#Suhl: Erneute #Massenschlägerei mit #Messer, #Latten und #Eisenstangen in der #Erstaufnahmeeinrichtung Suhler Friedberg!

In der Nacht zum Donnerstag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Bewohnern der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Suhler Friedberg. Etwa 50 Personen mehrerer Volksgruppen waren hierbei beteiligt. Diese schlugen teilweise die Rauchmelder auf den Fluren der Erstaufnahmeeinrichtung ab und lösten somit Brandalarm aus. Aus…

#Maintal: Ein Kilo #Marihuana im #Kofferraum aufgefunden!

(mm) Beamte der Polizeistation Maintal fanden bei einer Verkehrskontrolle am Mittwochabend ein Kilogramm Marihuana in einem Opel Corsa. Der Wagen mit Frankfurter Kennzeichen wurde um 18.45 Uhr in Bischofsheim in der Bruno-Dreßler-Straße kontrolliert. Der Fahrer, ein 22-Jähriger aus Offenbach, hatte neben dem Rauschgift auch…

#Offenbach: #Dunkelhäutiger Mann schlägt mit #Plastikstab wegen #Corona-Regeln um sich!

(aa) Nach einer gefährlichen Körperverletzung am Mittwochvormittag vor einem Einkaufsmarkt in der Waldstraße (Bereich der 40er-Hausnummern) sucht die Polizei einen etwa 35 Jahre alten und 1,70 Meter großen Mann, dem auffälliger Weise zwei Schneidezähne fehlen. Gegen 11.50 Uhr wurde der Unbekannte von einem Sicherheitsmitarbeiter…

#Kassel: 23-Jähriger wird durch #Schüsse aus #Gaspistole #verletzt!

Am Donnerstagabend geraten auf dem Gelände eines Getränkemarktes aus bisher noch ungeklärter Ursache vier Personen in Streit. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung werden eine Schreckschusspistole, ein Schlagstock und ein Messer eingesetzt. Zwei 31- und 34-jährige Brüder aus Kassel besuchen gegen 20:00 Uhr den Getränkemarkt in…

Die #Schande von #Berlin: Erneut #Gräber von im #Dienst getöteten #Polizeibeamten #geschändet!

Vergangene Nacht schändeten und verwüsteten Unbekannte in Britz zum zweiten Mal die Gräber zweier im Dienst getöteter Polizisten. Gegen 11 Uhr alarmierte ein 62-jähriger Passant die Polizei zu einem Friedhof am Buckower Damm. Er hatte zuvor festgestellt, dass zwei Grabsteine beschmiert worden waren. Darüber…

#Karlsruhe: #Facharbeiter aus #Algerien fällt #sexuell über 22-jährige her!

Eine 22-Jährige wurde am Dienstagabend in der Karlsruher Innenstadt sexuell belästigt. Die junge Frau stand gegen 21.20 Uhr an der Haltestelle Europaplatz und wartete auf die Bahn, als sie von einem sichtlich angetrunkenen 26-jährigen Algerier angesprochen wurde. Im Gespräch griff er plötzlich der Frau…

#Helmstedt: 54-Jähriger nach #Messerangriff schwer verletzt!

Helmstedt, Markt 08.04.2020, 16.00 Uhr Am Mittwochnachmittag kam es auf der Straße Markt zu einer gefährlichen Körperverletzung bei der ein 54 Jahre alter Helmstedter schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem polizeilichem Kenntnisstand gerieten gegen 16.00 Uhr ein 38 Jahre alter und ein 54 Jahre alter Mann…

#Wetzlar: Während der #Fahndung #verstirbt #Verdächtiger in Scheune!

  Münzenberg / Wetzlar: Komplexe Ermittlungsmaßnahmen und größerer Polizeieinsatz -Person tot aufgefunden Im Rahmen eines durch die Staatsanwaltschaft Gießen und die Gießener Kriminalpolizei geführten komplexen und umfangreichen Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz, das Waffengesetz und das Betäubungsmittelgesetz kam es in der Nacht…

#Celle: 15-jähriger Junge wird #abgestochen, #Deutscher in Haft!

Die Staatsanwaltschaft Lüneburg, Zweigstelle Celle, stellte heute einen Haftantrag wegen Totschlags, dem der zuständige Haftrichter heute Nachmittag entsprach und die Untersuchungshaft gegen den 29 Jahre alten, deutschen Beschuldigten anordnete. Dem Mann wird vorgeworfen, gestern Abend einen 15-Jährigen aus Celle offenbar grundlos mit einem Messer niedergestochen…

Leipzig: Mutter mit Baby mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden!

  Ort:      Leipzig (Connewitz), Bereich Parkplatz Neue Linie, Richard-Lehmann-Straße/ B2 Zeit:     08.04.2020 gegen 11:40 Uhr In den Mittagsstunden ging bei der Polizeidirektion Leipzig der Hinweis ein, dass eine Frau durch eine bislang unbekannte Person angegriffen worden sein soll. Sie wurde mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden und in…

#Würzburg: #Streitigkeit mit #Messer vor #Bankfiliale in der Wittelsbacherstraße!

WÜRZBURG/FRAUENLAND. Am Dienstagabend ist es zu einer Streitigkeit zwischen zwei Männern in der Wittelsbacher Straße gekommen, wobei auch ein Messer im Spiel gewesen sein soll. Beide Beteiligte blieben unverletzt. Die Würzburger Polizei sucht Augenzeugen.   Gegen 19:50 Uhr wollte ein 65-Jähriger die dortige Bankfiliale betreten. Vor…

#Charlottenburg: #Schlafstätte eines #Obdachlosen #angezündet – Festnahme!

Polizeimeldung vom 08.04.2020 Charlottenburg-Wilmersdorf Nr. 0832 In der Nacht von Dienstag, den 31. März 2020 zu Mittwoch, 1. April 2020 erlitt ein Mann durch den Brand seiner Schlafstätte in Charlottenburg eine Rauchgasvergiftung. Bisherigen Ermittlungen zufolge informierte eine Radfahrerin zwei auf Streife befindliche Mitarbeitende der Deutschen Bahn Sicherheit…

#Wuppertal: #Polizei #schießt flüchtenden #Räuber ins #Bein!

Wuppertal – Am heutigen Tag (08.04.2020), gegen 12:10 Uhr, erhielt die Polizei telefonisch Kenntnis über ein Raubdelikt in einem Supermarkt am Klingelholl. Hier soll ein zunächst unbekannter Täter eine Verkäuferin mit einem Messer bedroht und leicht verletzt haben, wobei er die Herausgabe von Bargeld…

#Wetzlar: 24-jähriger in #Gewahrsam nach #Verstoß gegen #Corona-Auflagen!

Bei einer Personenkontrolle am Wetzlarer Bahnhof kam es zu einem Angriff auf die eingesetzten Beamten. Drei Männer (24, 25 und 26 Jahre) fielen gegen 23.10 Uhr in einem Wartehäuschen am Willy-Brandt-Platz auf, da sie sich offenbar nicht an die bestehenden Corona-Auflagen hielten. Ein 26-jähriger…

#Magdeburg: #Mehrere tätliche #Angriffe auf #Vollstreckungsbeamte: „#Schwarzfahrerin“ mit Drogen wird gleich mit zwei Haftbefehlen gesucht!

Am Mittwoch, den 8. April 2020 wurde die Bundespolizei in Halle in den frühen Morgenstunden durch einen Kundenbetreuer der Deutschen Bahn über eine Schwarzfahrerin in seinem Zug informiert. Er fragte die Frau ergebnislos auf Höhe Bitterfeld nach ihrer Fahrkarte. Da sie sich zudem mit…

#Corona-Gewalttat: Südländischer #Facharbeiter greift #Supermarktmitarbeiter mit #Messer an!

SI / Bielefeld / Brackwede – Die Kriminalpolizei Bielefeld sucht einen jungen Mann, der am Montag, 06.04.2020, einen Mitarbeiter eines Geschäfts an der Gütersloher Straße mit einem Messer verletzte. Der 52-jährige Mitarbeiter stand gegen 17:00 Uhr im Eingangsbereich des Supermarktes, zwischen der Brockhagener Straße…

#Berlin: #Explosivkörper in Wohnung #beschlagnahmt!

Gestern Abend alarmierte eine Frau die Polizei in die Wohnung ihrer verreisten Schwester nach Niederschöneweide. Gegen 20 Uhr entdeckte die 34-Jährige in der Wohnung der jüngeren, 29 Jahre alten Schwester, in der Schnellerstraße zufällig sogenannte Polenböller, diverse Selbstlaborate und Feuerwerkskörper. Eine telefonische Rücksprache mit…

#Nordenham: Fund eines #skelettierten #Leichnams!

Durch einen Zeugen wurde am Montag, dem 06.04.2020, gegen 15:20 Uhr im Buttelwarfer Weg in Nordenham, im Bereich eines trockenliegenden Grabens, ein skelettierter Leichnam aufgefunden. Zur Ermittlung der Identität der verstorbenen Person sowie zur Ermittlung der Todesursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Oldenburg eine rechtsmedizinische…

#Straubing: #Betrug durch #Gewinnversprechen – #Frau zahlt 900 Euro!

STRAUBING. Eine 32-jährige Frau fiel auf einen vorgetäuschten Gewinn herein und leistete vorab eine Zahlung über 900 Euro in Form von Guthabenkarten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.   Ende März und Anfang April erhielt eine 32-Jährige Frau Anrufe von einem unbekannten Mann, zunächst wurde ihr…

#Waiblingen: Streit wegen #Mindestabstand, #Osteuropäer flüchtet!

Am Dienstag gegen 17:50 Uhr kam es in einem Supermarkt in der Lange Straße in Waiblingen zu einer Auseinandersetzung. Ein Kunde missachtete im Kassenbereich mehrfach den Mindestabstand zu der vor ihm in der Schlange wartenden Kundin. Nachdem er durch einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mehrfach…

#Hamm: Vorsätzlich herbeigefügter #Brand einer #Matratze in der #JVA!

Zu einem von einem Häftling vorsätzlich herbeigeführten Brand einer Matratze in einer Einzelzelle der JVA Hamm kam es am Dienstag, 7. April. Justizvollzugsbeamte bemerkten gegen 16.25 Uhr den Brand in dem Haftraum und konnten ihn umgehend mit eigenen Mitteln löschen. Der 33-jährige Häftling erlitt nach…

#Siegen-Wittgenstein: #Streit eskalierte, 46-Jähriger mit #Messer verletzt! #Ehefrau und #Sohn verhaftet!

Zu einem Familienstreit ist die Polizei am Dienstagabend (07.04.2020) nach Buschhütten gerufen worden. In einem Einfamilienhaus im Karl-Carstens-Weg war ein 46-jähriger Familienvater mit seiner 45-jährigen Ehefrau in Streit geraten. Dieser eskalierte derart, dass der ebenfalls anwesende 20-jährige Sohn der Eheleute eingriff. Der 46-jährige Vater…

Mannheim/Rheinau: Mann nach Streit mit Messer schwer verletzt! Frau festgenommen!

Am Montagabend, gegen 21.30 Uhr, wurde in einer Wohnung der im Stadtteil Rheinau gelegenen Ortsstraße, ein Mann im Verlauf eines Streits mit einem Messer schwer verletzt. In diesem Zusammenhang konnte eine tatverdächtige Frau festgenommen werden. Hintergrund der Tat sind noch unbekannt und Gegenstand der…

#Floß: Autofahrer mit #Suizidgedanken flüchtet bei #Kontrolle und schleift #Polizeibeamten mit!

FLOß, LKR. NEUSTADT A.D. WALDNAAB. Am vergangenen Freitag wurde ein junger Autofahrer nachts in Floß einer Fahrzeugkontrolle unterzogen. Unvermittelt beschleunigte er und schleifte dabei einen Polizeibeamten mit. Nachdem ihm zunächst die Flucht gelang, konnte er noch am selben Tag festgenommen werden.   Am Freitag, 3. April…

Hamburg: Frau von südländischen Facharbeiter überfallen, Hund und Zeuge helfen ihr!

Tatzeit: 29.03.2020, 20:30 Uhr Tatort: Hamburg-Marmstorf, Haanbalken Ende März soll es in Marmstorf zu einem Übergriff auf eine 52-jährige Frau gekommen sein. Die Polizei sucht Zeugen. Wie erst durch eine verspätete Anzeigenerstattung bekannt wurde, soll der bislang unbekannte Täter die Frau von hinten attackiert und zu…

#Schwenningen: Frau fügt sich selbst und ihrem #Sohn in einem psychischen Ausnahmezustand #Verletzungen mit einem #Messer zu!

Am Montagnachmittag hat eine 39-jährige Frau in einer Wohnung in VS-Schwenningen sich selbst und ihrem neunjährigen Sohn in einem psychischen Ausnahmezustand mit einem Messer teils schwere Verletzungen zugefügt. Die 39-Jährige war bis vor wenigen Tagen wegen einer psychischen Erkrankung in einer Spezialklinik in Behandlung…

#Frankfurt-Innenstadt: #Wohnungsüberfall durch vermeintliche „#Paketboten“ aus Osteuropa!

(dr) Bereits am Freitag, den 03.04.2020, ereignete sich in einer Wohnung in der Innenstadt ein schwerer Raub. Zwei bislang unbekannte Täter gaben sich an der Wohnungstür als Mitarbeiter eines Paketzustellers aus. Sie überwältigten ihr Opfer, durchsuchten die Wohnung nach Wertsachen und flüchteten mit zwei…

#Oerbke: #Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen vor #Ankunftzentrum!

Oerbke: Vor der Zufahrt zum Ankunftszentrum kam es am Montagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen, die sich im weiteren Verlauf in dem Zentrum fortsetzte und den Einsatz der Polizei erforderlich machte. Die Gruppen konnten getrennt und die Ruhe wiederhergestellt werden. Zwei Beteiligte wurden…

#Emsdetten: #Südländische #Facharbeiter #schlagen und #treten auf Frau ein!

In der Nacht zum Samstag (04.04.2020) ist die Polizei zur Straße Heidberge gerufen worden. Eine Emsdettenerin war dort von unbekannten Jugendlichen/jungen Männern geschlagen und getreten worden. Den Schilderungen zufolge hatten sich am Kriegerdenkmal vier männliche Personen aufgehalten. Diese wurden immer lauter, so dass die…

#München: #Facharbeiter aus #Syrien ringt Polizisten zu Boden!

Am Donnerstag, 02.04.2020, gegen 09:30 Uhr, befand sich ein 42-jähriger Polizeibeamter der Polizeiinspektion 11 (Altstadt) auf Streifengang in der Neuhauser Straße. Dort wurde er auf einen 32-jährigen Syrer aufmerksam, den er daraufhin ansprach. Der 32-Jährige reagierte aggressiv auf den Polizeibeamten, griff ihn an und versuchte…

#Holzwickede : #Polizei unterbindet #Livestream während #Unfallaufnahme!

Wegen eines Verkehrsunfalls mit Sachschaden auf der Rausinger Straße in Holzwickede ist die Kreispolizeibehörde Unna am Dienstag (07.04.2020) gegen 7.30 Uhr zu einem Einsatz gerufen worden. Das Fahrzeug einer 43-jährigen Holzwickederin war nach jetzigem Stand auf ein davor abgestelltes Auto gerollt – dadurch ist…

#Essen: 52-jähriger Mann greift #Bundespolizisten an und #bedroht sie!

Ein 52-jähriger Mann hat am gestrigen Nachmittag (5. April) in Essen ohne ersichtlichen Grund Bundespolizisten beleidigt und später angegriffen. Ein Beamter wurde verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Als Bundespolizisten am gestrigen Nachmittag den Essener Hauptbahnhof bestreiften, wurden sie von einem 52-Jährigen im…

#Raunheim: Tankstelle mit #Messer überfallen!

Am Montag (06.04.2020) wurde in Raunheim, in der Kelsterbacher Straße, eine Tankstelle überfallen. Gegen 21:30 Uhr betrat ein mit blauem Mundschutz maskierter Mann die Tankstelle und bedrohte den 18-jährigen Angestellten mit einem Messer. Aus der Kasse griff sich der Täter mehrere hundert Euro in…

#Familientragödie in #Vogtareuth: #Mutter #erschießt zwei #Töchter und dann sich selbst!

VOGTAREUTH, LKR. ROSENHEIM. Wie bereits bekannt, erschoss eine 36-jährige Frau am vergangenen Freitag, 03.04.2020, ihre beiden 10- und 12-jährigen Töchter und nahm sich anschließend selbst das Leben. Nach jetzt vorliegenden und bestätigten Erkenntnissen hat sich der bereits vermutete Tatablauf bestätigt. Die Kriminalpolizei ermittelt weiter.   Den…

#Eschwege: 20-Jähriger wird von drei #südländischen #Facharbeiter zusammengeschlagen!

Am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr wurde ein 20-Jähriger aus Eschwege nach eigenen Angaben von drei Personen zusammengeschlagen. Das Ganze geschah offenbar in der Friedrich-Wilhelm-Straße in Eschwege auf offener Straße in Höhe vom Amtsgericht. Ein Passant war zufällig auf den Verletzten aufmerksam geworden und hatte…

#Alsfeld: #Facharbeiter aus #Algerien #erschlägt #Nachbarn mit #Hammer in Kleingartenanlage!

Alsfeld – Wie bereits berichtet, kam es am Samstagmittag (4. April) gegen 13:30 Uhr in der Kleingartenanlage Beerenwiese zu einem Tötungsdelikt an einem 47-jährigen Mann aus Alsfeld. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen schlug ein 37-jähriger Alsfelder dem Opfer im Rahmen eines Streits mehrfach mit einem…

#Dortmund: Mann #spuckt Frau in das #Gesicht, weil sie ihm kein #Geld gibt!

Gestern Abend (4. April) soll ein Mann in einem ICE im Dortmunder Hauptbahnhof eine ebenfalls 45-jährige Frau um Geld gebeten haben. Als diese seiner Bitte nicht nachkam, soll er der Frau in das Gesicht gespuckt und sie verbal beleidigt haben. Gegen 18:30 Uhr wurden Bundespolizisten…

#Remseck: #Südländischer #Facharbeiter #onaniert bei #Kirche vor zwei jungen #Mädchen!

Zu einem unsittlichen Vorfall kam es am Freitagabend gegen 20 Uhr im Bereich der Dorfstraße in Neckarrems. Gegenüber einer Kirche auf einer Treppe sitzend hatte ein bislang unbekannter Mann sein Geschlechtsteil entblößt und manipulierte daran während er augenscheinlich telefonierte. Diesen Vorfall mussten zwei Mädchen…

#Rüsselsheim: Einbrecher erbeuten #Münzsammlungen!

Ein Mehrfamilienhaus in der Hans-Sachs-Straße rückte in der Nacht zum Samstag (04.04.) in das Visier von Kriminellen. Nachdem sich die Unbekannten gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung verschafften, durchwühlten sie mehrere Räume. Hierbei erbeuteten sie nach derzeitigem Kenntnisstand zwei Münzsammlungen sowie eine Brieftasche mit Geld. Danach…

Bad #Godesberg: #Raub auf #Taxifahrer!

Am Freitagabend (03.04.2020) raubten zwei bislang unbekannte Täter in der Bad Godesberger Innenstadt einen Taxifahrer aus: Der 64-Jährige wartete in seinem Taxi gegen 21:55 Uhr auf dem Taxistellplatz auf der Moltkestraße, als zwei Männer an sein Fahrzeug herantraten. Einer der Männer öffnete die Fahrertür, verlangte…

#Gelsenkirchen: #Ermittlung nach #Husten-Attacke!

Die Polizei ermittelt gegen einen 20-jährigen Gelsenkirchener wegen der versuchten Körperverletzung. Er hatte am Freitagmittag an der Arminstraße in der Altstadt gezielt in Richtung einer 42-jährigen Bochumerin und einer 49-jährigen Gelsenkirchenerin gehustet und angegeben, mit dem Coronavirus infiziert zu sein. Zuvor hatten die beiden…

#Leipzig: #Syrischer #Facharbeiter #zerkratzt in 4 Stunden 118 #Fahrzeuge!

Ort:      Leipzig (u.a. Gohlis-Nord, Möckern, Wahren) Zeit:     03.04.2020, gegen 21:25 Uhr bis 04.04.2020, gegen 00:30 Uhr Ein Tatverdächtiger (m, 29, syrisch) lief im Leipziger Nordwesten durch mehrere Stadtteile und Straßen und beschädigte dabei nach derzeitigen Erkenntnissen circa 118 Fahrzeuge, indem er bei diesen den Fahrzeuglack mit…

#Frankfurt-Sachsenhausen: #Festnahme eines mit #Messern und #Holzlatte bewaffneten Mannes!

(fue) Am Sonntag, den 5. April 2020, gegen 09.45 Uhr, geriet ein 45-jähriger Mann in der gemeinsamen Wohnung in der Walter-Kolb-Straße mit seinem 75-jährigen Vater in Streit. Er ohrfeigte den Mann, ging in die Küche und holte sich dort drei Küchenmesser. Mit diesen Messern…

Karlsruhe: Facharbeiter aus dem Irak wollte einen Syrer abstechen!

Ein 54 Jahre alter Iraker soll am Samstag gegen 17 Uhr in einer Unterkunft für Asylbewerber in Pfinztal versucht haben, mit einem Messer in Tötungsabsicht auf einen 32-jährigen Syrer einzustechen. Mit Hilfe eines Zeugen konnte der Jüngere den ersten Schilderungen zufolge die Angriffe abwehren…

#Köln-Kalk: Zwei #Arabische #Facharbeiter überfallen zwei Mädchen mit #Schusswaffe!

Am frühen Donnerstagabend (2. April) sind im Kölner Ortsteil Kalk zwei 14-Jährige deren Angaben zufolge von einem unbekannten Täterduo beraubt worden. Die Jugendlichen beschrieben die flüchtigen Angreifer als „etwa 16-17-jährig, circa 1,80 Meter groß und kräftig“. Die Kripo Köln sucht dringend Zeugen. Gegen 18.30 Uhr…

#Göggingen: 29-Jähriger #Facharbeiter aus #Afghanistan ersticht mit einem #Messer ein 15-jährigen!

Göggingen – Am Samstag (04.04.2020) kurz nach 15.00 Uhr wurde die Polizei über Notruf verständigt, dass in einer Wohnunterkunft in der Friedrich-Ebert-Straße, wo derzeit Flüchtlinge untergebracht sind, ein massiver Streit innerhalb einer afghanischen Familie ausgetragen wird und dabei auch ein Messer im Spiel sein…

#Neubrandenburg: Junge Frau mit Kind von #Staatenlosen überfallen!

Am 05.04.2020 gegen 14:00 Uhr kam es am Ihlenpool in der Robert-Koch-Straße in 17036 Neubrandenburg zu einer räuberischen Erpressung einer 32-jährigen deutschen Frau. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hielt sich die 32-jährige Geschädigte gemeinsam mit ihrem 1-Jährigen Sohn am Ihlenpool in Neubrandenburg auf. Plötzlich wurde sie von einer unbekannten männlichen…

#Wiesbaden: #Raub durch #südländischen und #nordafrikanischen #Facharbeiter mit #Schußwaffe auf #Kiosk!

Ort: Wiesbaden, Bülowstraße Zeit: Freitag, 03.04.2020, 19.10 Uhr Am frühen Freitagabend betraten zwei bisher unbekannte Täter das Kiosk in der Bülowstraße. Als der Kioskbesitzer aus einem Nebenraum heraus kam, forderten die Täter unter Vorhalt einer Schußwaffe die Herausgabe von Geld. Der Kioskbesitzer flüchtete sich zurück…

#Frankfurt-Bonames: #Eltern mit #Messer und #Rohr verletzt!

(fue) Am Samstag, den 4. April 2020, gegen 16.30 Uhr, kam es in einer Wohnung im Ben-Gurion-Ring zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 42-jährigen Mann und seinen dort mit ihm lebenden Eltern. Die Auseinandersetzung verlagerte sich schließlich auf den Balkon der im Hochparterre gelegenen Wohnung….

#Mülheim an der Ruhr: Drei staatenlose #Verletzte nach #Massenschlägerei vor #Dönerimbiss!

45468 MH.-Altstadt I: Gestern Abend (4. April) kam es vor einem Dönerimbiss an der Sandstraße/Eppinghofer Straße zu einer größeren Schlägerei, an der vermutlich 15 bis 20 Menschen beteiligt waren, dabei wurden drei Männer leicht verletzt. Gegen 20:20 Uhr ging ein Notruf bei der Polizei ein,…
Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60