Wochenrückblick: Der täglichen Einzelfallnews in Deutschland vom 01.12.2019 bis 07.12.2019!

Der „wahre“ unzensierte Wochenrückblick der täglichen Einzelfallnews – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten gesammelt, zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben – Hier werden die von den Mainstream-Medien verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch, #Vergewaltigungen der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland und dem Ausland entwickelt! Hier sind die öffentlichen Fälle in Form von Polizeiberichten dargestellt, die Dunkelziffer wird viel höher sein, da nicht alle Fälle in die Öffentlichkeit gelangen! – Der Wochenrückblick erscheint immer am Sonntag!

 

 

Die TÄGLICHEN EINZELFALL-NEWS:

Berlin-Pankow: Nach Streit vor einer Diskothek will Prügel-Opfer die 3 Täter überfahren!

Vor einer Diskothek in Prenzlauer Berg eskalierte heute früh ein Streit. Gegen 6.20 Uhr kam es auf dem Gehweg vor dem Club in der Knaackstraße zu einem Streit zwischen einem 24-Jährigen und drei Männern im Alter von 22 Jahren. Zuvor soll der 24-Jährige schon…

Moers: 55-Jähriger wurde von vier Personen geschlagen und beraubt!

Vier bislang unbekannte Täter schlugen am Samstag gegen 23.50 Uhr auf der Uerdinger Straße/Otto-Ottsen-Straße einem 55-jährigen Mann aus Moers ins Gesicht und entwendeten eine Geldbörse aus seiner Hosentasche. Anschließend entfernten sich die Täter über den Grafschafter Rad- und Wanderweg in Richtung Wörthstraße. Der 55-Jährige…

#Gießen: Arzt vor Praxis von zwei Männer durch Tritte und Schläge attackiert!

Nachdem ein 60 – Jähriger am Donnerstag, gegen 18.10 Uhr, seine Praxis in der Westanlage geschlossen hatte, wurde er von zwei unbekannten Männern im Hof des Anwesens attackiert. Zunächst hatten ihn die beiden Männer überrascht und zu Boden gerissen. Anschließend sollen beide auf den…

Wiesbaden: 18-Jähriger am Hauptbahnhof durch Messerstich verletzt!

Am frühen Freitagabend werden der 18-Jährige aus Eltville und seine zwei Begleiter von einen jungen Mann auf dem Bahnhofsvorplatz angesprochen. Die drei reagieren ablehnend. Der Täter soll daraufhin ein Messer gezogen haben und den 18-Jährigen am Bein verletzt haben. Es sind umgehend mehrere Polizeistreifen…

Ulm: Psychisch verwirrter Mann (2,2 Promille) beleidigt, bespuckt und bedroht Passanten mit Messer!

Gegen 22:20 Uhr beleidigte der polizeibekannte 25-Jährige zunächst zwei 15 und 17 Jahre alten Mädchen in der Münsterpassage zur Pfauengasse. Dabei hatte er auch ein Küchenmesser, mit dem er herumfuchtelte. Außerdem bespuckte er eines der beiden Mädchen. Ein Passant wurde auf das Geschehen aufmerksam…

#München: Versuchte Vergewaltigung einer 68-jährigen Frau im Englischen Garten!

Am Donnerstag, 05.12.2019, gegen 18:10 Uhr, befand sich eine 68-jährige Münchnerin mit ihrem Hund im Englischen Garten, in der Nähe des Japanischen Teehauses. Hier wurde sie von einem unbekannten Täter in englischer Sprache angesprochen. Kurz darauf stieß er sie vom Weg auf eine Wiese und…

#Weihnachtsmarkt #Augsburg: Mann stirbt vor den Augen seiner Frau nach Streit mit einer Gruppe!

Augsburg / Innenstadt – Gestern (06.12.2019) gegen 22.40 Uhr kam es am Augsburger Königsplatz zu einer folgenschweren Auseinandersetzung, bei dem ein 49-jähriger Mann aus dem Landkreis Augsburg ums Leben kam. Zwei befreundete Ehepaare liefen nach dem Besuch des Augsburger Christkindlesmarktes in Richtung Königsplatz, wo sie…

Dortmund: Bedrohung mit Cuttermesser – Alkoholisierter 27-Jährigen festgenommen!

Zu einer Bedrohung mit einem Cuttermesser soll es gestern Abend (5. Dezember) am Dortmunder Hauptbahnhof gekommen sein. Einsatzkräfte nahmen einen 27-jährigen Tatverdächtigen fest. Gegen 22:30 Uhr wurde die Bundespolizei durch Bahnmitarbeiter über eine Bedrohung mit einem Messer im Hauptbahnhof informiert. Einsatzkräfte der Bundespolizei trafen im…

Deggendorf: Marihuana in Asylbewerberunterkunft sichergestellt!

BÖBRACH, LKR REGEN. Die Kriminalpolizei Deggendorf führt derzeit, in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf, ein Ermittlungsverfahren gegen einen 33-Jährigen wegen unerlaubten Handel mit Marihuana und der Abgabe von Marihuana an minderjährige Personen. Im Zuge dessen wurden beim Vollzug eines Durchsuchungsbeschlusses verpackte und portionierte…

Ulm: Unbekannter bedroht Reisende am Hauptbahnhof mit Messer!

Ein bislang unbekannter Mann hat am Freitagmorgen (06.12.2019) gegen 06:50 Uhr am Hauptbahnhof Ulm eine junge Frau mit einem Messer bedroht. Nach bisherigen Erkenntnissen befand sich die Geschädigte offenbar auf dem Weg von Gleis vier in Richtung der Bahnhofsunterführung, als der mutmaßliche Täter wohl…

Berlin: Mann auf offener Straße ausgeraubt – Festnahme!

In der vergangenen Nacht nahmen Beamte der 36. Einsatzhundertschaft einen 27-jährigen Mann in Mitte fest. Bisherigen Erkenntnissen zufolge soll ein 48-jähriger Mann gegen 23.15 Uhr am Engeldamm von dem mutmaßlichen Räuber angesprochen und unvermittelt ins Gesicht geschlagen worden sein. Als der 48-Jährige zu Boden…

Nordsaarland: Italienischer Busfahrer verliert die Nerven und zieht ein Messer!

Am Freitag, dem 06.12.2019, gegen 13.30 Uhr, befand sich ein Schulbus auf dem Weg von der Förderschule in 66649 Oberthal nach 66620 Nonnweiler-Sitzerath. Im Bus befanden sich mehrere Jugendliche, von denen sich zwei Jugendliche im hinteren Bereich des Busses aufhielten und an den Bushaltestellen…

Missbrauchsermittlungen im Fall Bergisch Gladbach inzwischen in neun Bundesländern!

Im Missbrauchsfall Bergisch Gladbach ermittelt die Polizei gegen immer mehr Tatverdächtige. Nach Informationen der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Samstag) aus Sicherheitskreisen hat die federführende Polizei Köln mittlerweile 31 Beschuldigte identifiziert. 16 kommen demnach aus Nordrhein-Westfalen, 15 aus acht weiteren Bundesländern. Sie werden verdächtigt, Kinder und…

Linden: Einsatz in Asylunterkunft endet in der Psychiatrie!

In die Psychiatrie musste eine 29 – Jährige Frau am frühen Donnerstagmorgen gebracht werden. Zeugen hatte der Polizei gegen 00.30 Uhr mitgeteilt, dass es dort zu einer Auseinandersetzung gekommen sei. Die Streife konnte feststellen, dass eine 29 – Jährige Asylbewerberin auf einen 31 -…

Lüneburg: Junge Frau bedrängt – Südländer reißt Frau um und flüchtet in der Folge!

Nach einem Vorfall in den Abendstunden des 04.12.19 im Bereich des Radwegs parallel zur Uelzener Straße – Höhe Munstermannskamp – ermittelt die Polizei wegen Nötigung und wegen des Verdachts eines möglichen versuchten sexuellen Übergriffs. Ein Unbekannter hatte gegen 20:00 Uhr eine 21 Jahre alte…

Stuttgart-Feuerbach: 25-Jähriger bei Streit in Gemeinschaftsunterkunft offenbar mit Messer verletzt!

Bei einem Streit ist am Mittwochabend (04.12.2019) ein 25-jähriger Mann in einer Gemeinschaftsunterkunft an der Krailenshaldenstraße offenbar mit einem Messer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen gerieten der 25-Jährige und ein 30-Jähriger, beide Bewohner der Unterkunft, gegen 23.00 Uhr in Streit, in dessen Verlauf die…

Solingen: Südländischer Fahrradfahrer stößt Fußgängerin in Busch und fährt davon!

Solingen – Am 03.12.2019 kam es auf der Lahnstraße (Höhe Hausnummer 7) um 11:15 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fahrrad und einer Fußgängerin (20). In der Folge verletzte sich die Solingerin beim Sturz in einen Dornenbusch. Der unbekannte Fahrradfahrer drehte sich nach den Mißfallensrufen des Opfers zwar…

Lübbecke – Nettelstedt : Maskierter mit Schusswaffe raubt Tankstelle aus!

Am Donnerstagabend erbeutete ein männlicher Täter in der Tankstelle an der Ravensberger Straße die Tageseinnahmen. Gegen 20 Uhr betrat der Vermummte den Verkaufsraum und zwang die 19-jährige Angestellte unter Vorhalt einer Schusswaffe zu der Herausgabe von Bargeld. Er steckte sich die Beute in eine mitgebrachte…

Minden, Porta Westfalica, Bielefeld: Unbekannte bedrohen Taxifahrer mit Schusswaffe!

Am frühen Donnerstagmorgen ist in Nammen ein Taxifahrer von zwei Unbekannten überfallen worden. Diese forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Tageseinnahmen. Die Polizei bittet um Täterhinweise. Um kurz nach Mitternacht erhielt der Fahrer (68) von der Taxizentrale nach ersten Erkenntnissen den Auftrag, zwei Fahrgäste an…

Regensburg: Verdacht eines Tötungsdelikts an einer Frau in Wohnung!

REGENSBURG. Am Mittwochnachmittag wurde ein schwer verletzter Mann in Ziegetsdorf entdeckt. Wenig später wurde eine Frau tot in einer nahegelegenen Wohnung aufgefunden. Diese ist möglicherweise durch Gewalteinwirkung verstorben. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.   Am Mittwochnachmittag, des 04. Dezember 2019 wurde der Integrierten Rettungsleitstelle…

Böblingen: Frau in Umkleide einer Therme gefilmt!

In einer Therme in Böblingen am Hexenbuckel kam es am Mittwoch gegen 21:10 Uhr zu einem Vorfall in den Umkleidekabinen. Eine 30-Jährige zog sich gerade um, als sie bemerkte, dass ein Smartphone in die Kabine gehalten wurde. Da die Kamera nach oben zeigte, wurde…

Oberursel: Mann mit Messer mehrfach verletzt!

(pa)Am Dienstagabend musste ein Mann ins Krankenhaus, nachdem er in Oberursel mit einem Messer verletzt wurde. Nach Angaben des verletzten 23-Jährigen befand er sich gegen 19.35 Uhr mit einem Bekannten in dessen Auto auf dem Parkplatz eines Schwimmbads in der Altkönigstraße. Dort sei ein…

Hördt: Außenspiegel erfasst Kinder, Fahrer fährt weiter!

Ein 11-jähriges Mädchen und ein gleichaltriger Junge seien am Dienstag, gegen 13:30 Uhr auf dem Gehweg die Klosterstraße in Richtung Rheinstraße gelaufen. Ein von hinten kommender dunkelblauer Kombi habe die beiden Kinder mit dem rechten Außenspiegel am Ellenbogen erfasst, wodurch die Kinder leicht verletzt…

Stemwede – Wehdem: Frau mit Pistole überfällt Lebensmittelmarkt!

Am Mittwochabend wartete eine Täterin nach Geschäftsschluss am Hintereingang des Marktes an der Straße Am Drieangel auf die Angestellten. Als diese gegen 21.10 Uhr die Tür öffneten, wurden sie durch die vermummte Frau unter Vorhalt einer Pistole in die Büroräume zurückgedrängt. Die geschockten Angestellten (18…

Bad Kreuznach: Ermittlungen eines Sittentäters in Therme nach Öffentlichkeitsfahndung!

Am Abend des 10. Oktober 2019 wurde ein siebenjähriger Junge in der Crucenia Therme in Bad Kreuznach von einem unbekannten Mann in der dortigen Dusche im Intimbereich berührt (Hierzu erging eine gesonderte Pressemeldung und am 24.10.2019 eine Phantombildveröffentlichung). Durch die Presseveröffentlichungen gingen mehrere Hinweise…

Hessen-Aktuell: Und wieder reihenweise Unfallfluchten….!

1. Roßdorf/Rauischholzhausen/Schröck/Wehrda – 3000 Euro Schaden am schwarzen Mondeo Kombi Die Unfallfluchtermittler der Polizei Marburg suchen nach den Unfallort und natürlich nach dem Verursacher und hoffen auf sachdienliche Hinweise. Aufgrund der Gesamtumstände kommen drei Unfallorte in Betracht. Der beschädigte schwarze Ford Mondeo Kombi parkte am…

Phantombild-Fahndung aus Köln-Wahnheide: Kassiererin wurde mit Messer bedroht!

Mit einem Phantombild fahndet die Polizei Köln nach einem etwa 25 bis 30 Jahre alten Räuber. Ihm wird vorgeworfen, am Mittwochnachmittag (13. November) in Köln-Wahnheide die Kassiererin eines Discounters mit einem Messer bedroht und Bargeld aus der Kasse geraubt zu haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand betrat…

Neuss-Weckhoven: Duo mit täuschend echt aussehender Anscheinswaffe und Machete sorgt für Aufsehen!

Ein scheinbar bewaffnetes Duo hatte am Dienstagabend (03.12.) an der Grevenbroicher Straße in Neuss-Weckhoven für Aufsehen gesorgt. Zeugen hatten, gegen 21:00 Uhr, die Polizei informiert, dass zwei junge Männer, augenscheinlich mit einer Schusswaffe und einem Messer ausgestattet, durch die Straßen ziehen sollen. Schnell gelang…

Mainz: Zwei Männer mit dunklen Teint klauen 4 Mobiltelefone!

Samstag, 30.11.2019, 14:20 Uhr Am Samstagnachmittag entwenden unbekannte Täter vier Mobiltelefone aus einem Geschäft am Münsterplatz. Zwei Männer betreten das Geschäft, reißen die Alarmsicherung von den Mobiltelefonen ab und flüchten in Richtung Schillerplatz. Personenbeschreibung: – 2 Männer – dunkler Teint …

Uelzen: Libanesischer Treppenschubser hat einer Frau Geldbörse entrissen!

  Gegen einen 58-Jährigen ermittelt die Polizei nach einem Vorfall in den Nachtstunden zum 03.12.19 im Bereich einer Spielhalle in der Bahnhofstraße. Nach Angaben einer 61-Jährigen hatte der 58 Jahre alte libanesische Staatsbürger aus Uelzen gegen 02:00 Uhr die Frau auf einer Treppe geschubst und…

Heppenheim: 42-jähriger Heppenheimer überfallen und verletzt – Täter flieht ohne Beute!

Am Mittwochabend (03.12.2019) wurde ein 42-jähriger Heppenheimer Opfer eines Überfalls. Um kurz vor 21:00 Uhr war der Mann laut eigenen Angaben in Heppenheim, in der Karlstraße von einem unbekannten Mann angesprochen und mit einem Messer bedroht worden. Der Unbekannte forderte Geld. Als er dieses…

Pankow: Rasierklingen auf Spielplatz gefunden

Heute Vormittag fanden Beschäftigte des Grünflächenamtes auf einem Spielplatz in Prenzlauer Berg zwei Rasierklingen und alarmierten die Polizei. Gegen 11.20 Uhr fielen den Mitarbeitern beim Säubern des Kinderspielplatzes auf dem Arnwalder Platz die Klingen ins Auge. Die weitere Absuche des Spielplatzes durch Einsatzkräfte des…

Karlsruhe: Rauschgiftkurier hatte sieben Kilogramm Marihuana und ein Kilogramm Haschisch im Fernbus geschmuggelt!

Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege des Karlsruher Hauptzollamts haben bei der Überprüfung eines Fernbusses aus Frankreich einen mutmaßlichen Rauschgiftkurier gefasst. Die Kontrolle ereignete sich bereits Mitte Oktober 2019 im Rahmen einer Sicherheitskooperation zwischen Zoll und Polizei mit dem Schwerpunkt des grenzüberschreitenden Fernlinienverkehrs auf der Autobahn…

Edingen-Neckarhausen: 51-jähriger Mann in Wohnung mit Messer bedroht und beraubt!

Opfer eines Raubüberfalls wurde am Montagmorgen gegen 9.30 Uhr ein 51-jähriger Mann in einem Mehrfamilienhaus in der Fichtenstraße. Unter dem Vorwand Mitarbeiter eines Paketzustellers zu sein, verschafften sich drei männliche Täter Zutritt in ein Büro im Untergeschoss. Der alleine anwesende 51-jährige Mann wurde von…

Frankfurt – Hauptbahnhof: Überfall mit Messer auf Tabakladen!

(hol) Gestern Abend überfiel eine Unbekannte einen Tabakladen im Hauptbahnhof. Sie war mit einem Messer bewaffnet und erbeutete mehrere hundert Euro. Gegen 19:45 Uhr betrat eine Frau den Verkaufsraum des Tabakladens. Sie bedrohte die Verkäuferin mit einem Messer. Dann forderte sie die Herausgabe von Bargeld….

Dortmund: 28-Jähriger Mann aus Ungarn schlägt Lebensgefährtin weil beide keine Arbeit bekommen!

Für zwei ungarische Staatsangehörige endete ihr „Traum“ von Arbeit und Wohlstand gestern Morgen (2. Dezember) am Dortmunder Hauptbahnhof. Das 25- und 28-jährige Pärchen war aus Ungarn nach Dortmund gereist, um hier in der Gastronomie zu arbeiten. Nach Angaben der beiden Ungarn hatte der Inhaber eines…

Hofheim: Raub mit Schusswaffe auf Gaststätte!

Am 02.12.2019, gg. 21:58 Uhr, kam es in Kriftel zu einem Raubüberfall auf die Gaststätte Lindentreff. Ein maskierter Täter betrat die Gaststätte, bedrohte die hinter dem Tresen stehende Wirtin mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe des Kasseninhalts. In der Gaststätte befanden sich aufgrund…

Meppen: Auseinandersetzung mit Messer auf Parkplatz!

Am vergangenen Donnerstag in der Zeit von 19 bis ca. 19:45 Uhr, kam es in Meppen auf dem Kaufland-Parkplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Einer der Männer bedrohte den anderen mit einem Messer, der daraufhin der Person mit dem Messer ein Fahrrad entgegenwarf….

Fulda: Zwei Männer bei Streitigkeiten durch Messer verletzt!

FULDA. Am späten Freitagabend (29.11.), gegen 21:30 Uhr, gerieten zwei Personengruppen im Bereich des Bahnhofsvorplatzes in Streit. In dessen Folge erlitten zwei Männer afghanischer Herkunft im Alter von 19 und 22 Jahren Stich- und Schnittverletzungen im Rücken- und Bauchbereich, die sich glücklicherweise nicht als…

Gießen: Zwei Gruppen haben um sich geschlagen und getreten!

  Im Heyerweg hat eine Gruppe von vier bis fünf Personen am Sonntag, gegen 02.00 Uhr, offenbar eine andere Gruppe attackiert und verletzt. Die Gruppe um einen 24 – Jährigen und einer 29 – Jährigen hatte offenbar einen Staubsauger, der für den Sperrmüll dort abgelegt…

Bochum: Nach größerer Schlägerei im Bereich Freudenbergstraße ermittelt Mordkommission!

Am heutigen 1. Dezember, gegen 11.20 Uhr, kam es in Bochum im Bereich der Freudenbergstraße zu einer größeren Schlägerei. Vor Ort sind circa 20-30 Personen mit Gegenständen aufeinander losgegangen. Dabei wurde mindestens eine Person schwer und weitere Personen leicht verletzt. Anschließend flüchteten einzelne Personen mit zum Teil…

Celle: Drei Jugendliche im französischen Garten ausgeraubt!

Am Samstag, gegen 15:15 Uhr, wurden drei Jugendliche (14,14 und 16 Jahre alt) im Celler Schlosspark von drei ebenfalls vermutlich jugendlichen unbekannten Tätern überfallen. Unter Androhung eines Messers wurde ihnen Bargeld in niedriger dreistelliger Höhe entwendet. Die drei Jungen wurden im Schlosspark zwischen der…

Duisburg: Familienstreit endet mit Messerstichen auf der Friedrich-Ebert-Straße!

Auf der Friedrich-Ebert-Straße hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag (30. November, 1:57 Uhr) eine Gruppe von acht Personen gestritten. Im Verlaufe der Auseinandersetzung soll dabei ein 52-jähriger Tatverdächtiger mit einem Messer auf zwei 30 Jahre alte Männer eingestochen haben. Rettungskräfte brachten…

Berlin: Schüsse aus Hochzeitskorso und Person wegen schweren Landfriedensbruchs verhaftet!

Polizeimeldung vom 02.12.2019 Friedrichshain-Kreuzberg Nr. 2855 Mehrere Schüsse, die aus einem Hochzeitskorso heraus gestern Nachmittag in Friedrichshain abgegeben wurden, lösten einen Polizeieinsatz aus. Zeugen alarmierten gegen 16.15 Uhr die Polizei in die Simon-Dach-Straße, nachdem drei Fahrzeuge in zweiter Reihe parkten und aus einem der Autos mehrmals geschossen…

Köln: Vier bis fünf Vermummte rauben drei hochwertige Uhren und Bargeld!

Die Polizei Köln sucht vier bis fünf Räuber die in der Nacht zu Montag (2. Dezember) in Köln-Longerich einen Kölner (48) überfallen und drei hochwertige Uhren sowie Bargeld geraubt haben sollen. Anschließend flüchteten die etwa 1,80 Meter großen Täter mit ihrer Beute in Richtung…

Frankfurt-Bahnhofsviertel: Gewaltsame Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen!

(ne)Heute Morgen um 2:20 Uhr kam es in der Taunusstraße zu Streitigkeiten zwischen mehreren Personen. Zwei Männer (21 und 24 Jahren) mussten aufgrund ihrer Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es unmittelbar vor einem Spielcasino zu Streitigkeiten zwischen den Parteien. Diese…

Enzkreis: 6 Fahrzeuge in Brand gesetzt!

Sechs geparkte Fahrzeuge wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag, kurz vor Mitternacht, in Remchingen-Singen in der Marktstraße, durch einen oder mehrere unbekannte Täter in Brand gesetzt. Ein Teil der Fahrzeuge standen unter einem bewohnten Gebäudevorsprung geparkt. Durch die brennenden Fahrzeuge wurde das…

Bischofsheim: Versuchter Überfall auf Taxifahrer!

Bischofsheim – Am späten Sonntagabend (01.12.2019) kam es in Bischofsheim, In der Straße „Am Himmelspfad“ zu einem versuchten Raubüberfall auf einen Taxifahrer. Ein unbekannter Fahrgast wurde durch den 68-jährigen Taxifahrer in der Schöffenstraße in Mainz aufgenommen und nach Bischofsheim gefahren. Vor dem eigentlichen Fahrziel…

Lüdenscheid: Taxi fährt in Sicherungsfahrzeug der Polizei Vier Leichtverletzte!

Zwei Polizeibeamtinnen kontrollierten gestern Morgen, 3.15 Uhr, ein Fahrzeug auf der Volmestraße in Brügge. Wie bei solchen Kontrollen aus dem „fließenden Verkehr“ üblich, sicherten sie die Stelle unter anderem mit eingeschalteter Warnblinkanlage und Blaulicht ab. Nach Beendigung der Kontrolle, gingen die Beamtinnen zurück zum…

Phantombildfahndung aus Erfurt: Nach Raub von Tageseinnahmen wird dieser Täter gesucht!

Am 01.11.2019, gegen 13:20 Uhr, befand sich eine Frau im Bereich des J.-G.-Ring von Erfurt, als ihr ein unbekannter Mann eine Tüte mit mehreren tausend Euro Bargeld entriss. Es handelte sich dabei um Tageseinnahmen eines Geschäftes. Der Räuber wird als ungepflegt und sehr schlank…

Bad Homburg: EX schießt Frau auf Parkdeck nieder!

Festnahme nach versuchtem Tötungsdelikt Bad Homburg v. d. Höhe, Seedammweg, Parkhaus Seedammbad 30.11.2019, gg. 22.55 Uhr (pa)Am späten Samstagabend kam es im Seedammweg in Bad Homburg zu einem versuchten Tötungsdelikt. Gegen 22.55 Uhr fielen auf einem Parkdeck des dortigen Parkhauses mehrere Schüsse. Dabei wurde eine…

Wochenrückblick: Der täglichen Einzelfallnews in Deutschland vom 24.11.2019 bis 01.12.2019!

  Limburg: Südländer bettelt zuerst, dann raubt er Portemonnaie! Dirk Lauer -1. Dezember 2019 Portemonnaie-Raub in Limburg Tatort: 65549 Limburg-Blumenrod, Bodelschwinghstraße Tatzeit: Samstag, 30.11.2019, gg. 04:20 h Ein 20.-jähr. junger Mann aus Limburg-Blumenrod befand sich in der Nacht von Freitag auf Samstag zu Fuß auf dem Heimweg. In…

Limburg: Südländer bettelt zuerst, dann raubt er Portemonnaie!

Portemonnaie-Raub in Limburg Tatort: 65549 Limburg-Blumenrod, Bodelschwinghstraße Tatzeit: Samstag, 30.11.2019, gg. 04:20 h Ein 20.-jähr. junger Mann aus Limburg-Blumenrod befand sich in der Nacht von Freitag auf Samstag zu Fuß auf dem Heimweg. In der Bodelschwinghstraße wurde er von einem anderen Mann auf 5,oo…

Meiningen: Versuchte gefährliche Körperverletzung mit Glühweintasse zum Nachteil von Polizeibeamten

Am Freitagabend gegen 21:30 Uhr stellten die Beamten der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen während ihrer Fussstreife über den Meininger Weihnachtsmarkt eine geringfügige Ordnungswidrigkeit fest. Darüber war die polizeilich bestens bekannte 19jährige Meiningerin so erbost, dass sie die Beamten beleidigte und ihre Glühweintasse nach den Kollegen warf….
Produktsortiment Uebersicht Banner 468x60