Wochenrückblick: Einzelfallnews in Deutschland vom 10.11.2019 bis 17.11.2019!

 

Wochenrückblick
Wochenrückblick

 

Köln: Autofahrer erfasst Kinderwagen und flüchtet – Säugling verletzt!

Am Samstag (16. November) hat ein unbekannter Autofahrer auf der Rheinuferstraße in Köln-Altstadt-Süd den von einer Mutter (29) geschobenen Kinderwagen erfasst. Durch die Kollision schleuderte dieser samt Säugling (w6 Monate) mehrere Meter über die Straße. Glücklicherweise erlitt das Baby nur leichte Verletzungen. Der etwa…

Wiesbaden: 24-jähriger will mit Messer bewaffnet in Bus steigen!

(Mü.) In den frühen Abendstunden des Samstags versuchte ein 24-jähriger Wiesbadener mit einem Jagdmesser bewaffnet in den Bus der Linie 27 an der Haltestelle am Luisenform einzusteigen. Der Busfahrer öffnete jedoch die Einstiegstüren nicht, sodass sich die Person in Richtung Platz der Deutschen Einheit…

Torgau: Jugendliche (14/15) mit Messer bedroht und angegriffen!

                                                    Ort:      Torgau, Leipziger Wall/ Bushaltestelle Zeit:     13.11.2019, gegen 13:45 Uhr Als zwei Jugendliche (m/16 und m/17) am Mittwochmittag zur Bushaltestelle am…

Leipzig, unglaublich, aber wahr! Rettungsrucksack im Wert von 3000 Euro bei Einsatz gestohlen!

Ort:      Leipzig (Schönefeld), Dimpfelstraße Zeit:     13.11.2019, gegen 21:00 Uhr bis 14.11.2019, 02:10 Uhr Heute Nacht musste ein Rettungssanitäter von der Berufsfeuerwehr Leipzig während eines Einsatzes auf der Dimpfelstraße mit Erschrecken feststellen, dass ein Rettungsrucksack samt Inhalt im Wert von ca. 3.000 Euro aus dem Rettungswagen fehlte….

Ulm – Auseinandersetzungen in der Ulmer Innenstadt – Drei Mal kam es vor Discotheken zu Schlägereien!

Kurz nach 01:00 Uhr kam es in einem Club in der Schillerstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Türsteher und einem Gast. Der 22-jährige wurde des Clubs verwiesen, wogegen er sich wehrte. Bei dem Gerangel wurde der junge Mann leicht verletzt und erstattete Anzeige. Der…

Heidelberg Altstadt – Polizeibeamte beleidigt und angegriffen!

In der Nacht zum Sonntag wurden Beamte des Polizeirevier Heidelberg-Mitte, die sich auf Streife durch die Altstadt befanden, durch einen 18-jährigen Mann zunächst beleidigt und bei der anschließenden Kontrolle durch Tritte angegriffen. Auch bei der Festnahme und dem Transport zum Polizeirevier unterließ es der betrunkene…

Bad Segeberg: Südländer raubt 78-Jährigen die Rolexuhr!

Am Donnerstag, dem 14.11.19, kam es in Rellingen zu einem Raub in der Straße „Am Rathausplatz“, Höhe Fußweg zur „Hohlen Straße.“ Gegen 11:00 Uhr verwickelte der Täter einen 78-Jährigen in ein Gespräch. Plötzlich schubste er den Rentner weg, riss ihm dabei eine Rolex vom…

Münster: Mann versteckt sich nach Personenkontrolle vor Bundespolizei und stürzt vom Dach !

Heute Morgen (16. November) gegen 9 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizei am Bahnhof Münster einen 41-jährigen Mann. Im Rahmen der Identitätsfeststellung nannte die Person, wie sich später herausstellte, zunächst falsche Personalien und ergriff dann unerwartet die Flucht in Richtung Innenstadt. In der Achtermannstraße kletterte…

Petersberg: Raubüberfall auf Geldbotin!

Am heutigen Samstagabend befand sich in Petersberg gegen 19.15 Uhr die Angestellte eines Geschäftes zu Fuß in der Propsteistraße auf dem Weg zu einer Bank unterhalb des Rathausplatzes. In Höhe eines Friseurgeschäftes wurde die Frau von einem Täter angegangen, der ihr die Geschäftseinnahmen entriss….

Olpe: Bedrohung mit Messer in Schlichtunterkunft!

Am Sonntagmorgen gegen 02:00 Uhr wurde die Polizei zu einer Schlichtunterkunft in den Stachelauer Weg in Olpe gerufen. Dort hatte ein 48-jähriger Mann einen 21-jährigen Mitbewohner mit einem Messer bedroht. Da der angetrunkene Aggressor sich auch im Beisein der Beamten nicht beruhigte, wurde er…

Kalletal: Zwei Verletzte durch rücksichtsloses Fahren!

(KF)Am Freitagabend befuhr ein 25jähriger Mann aus Sehnde mit seinem PKW die B 238 von Langenholzhausen in Richtung Lemgo. Nach Zeugenangaben überholte der Mann mit weit überhöhter Geschwindigkeit mehrere Fahrzeuge. Durch diese riskante Fahrweise verlor er Höhe Ortsausgang Langenholzhausen die Kontrolle über seine PKW,…

Bayreuth: Tatverdächtiger nach versuchtem Tötungsdelikt mit Messer auf der Flucht

  BAYREUTH. Mit einem Messer stach Freitagabend ein 33-Jähriger bei einem Streit in einer Wohnung im Stadtgebiet seinem Kontrahenten in den Kopf. Während sich der Tatverdächtige auf der Flucht befindet, konnte der Schwerverletzte durch eine Notoperation gerettet werden.   Kurz nach 21 Uhr gerieten die beiden Männer…

Hilden: Quartett (davon 3 Südländer) raubt Jugendliche gegen 02:15 Uhr aus!

In der Nacht zu Samstag (16. November 2019) haben am Bahnhof Hilden-Süd vier bislang unbekannte Täter drei Jugendliche ausgeraubt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 2:15 Uhr hielten sich drei Hildener Jugendliche (15, 16 und 18 Jahre alt) am Bahnhof…

Frankfurt-Nordend: Bedrohung mit Waffe!

(dr) Gestern Morgen (14.11.2019), gegen 07:20 Uhr, bedrohten zwei bislang unbekannte Täter einen 26-jährigen Mann und seine 15-jährige Schwester mit vorgehaltener Waffe. Die beiden Geschädigten waren zur genannten Zeit zu dem in der Keplerstraße geparkten Audi des 26-Jährigen unterwegs. Nachdem sich beide in das Fahrzeug…

Pirmasens: Auseinandersetzung mit Eisenstange in Einkaufsmarkt!

Am frühen Freitagabend, den 15.11.2019 gegen 17:30 Uhr kam es in einem Einkaufsmarkt in der Blocksbergstraße zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung. Wie mehrere Zeugen berichteten, betrat ein männlicher Täter bewaffnet mit einer Eisenstange den Einkaufsmarkt und ging auf den 22-Jährigen Geschädigten zu, welche anschließend in…

Dortmund: Im Auto wartender Mann wird von Unbekanntem mit Messer verletzt!

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Dortmund-Hörde ist am gestrigen Donnerstag (14. November) ein 21-jähriger Autofahrer von einem Unbekannten mit einem Messer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge saß der Hagener gegen 9.15 Uhr in seinem Wagen auf einem Parkplatz in der Burgunderstraße. Ein ihm unbekannter…

Bad Gandersheim – angebliche Bedrohung mit Messer stellt sich als harmlos heraus!

Bad Gandersheim – (rb) Am Freitag Mittag wurde der Gandersheimer Polizei eine angebliche Bedrohung mit einem Messer auf dem Bahnhofsgelände gemeldet. Eine Passantin hatte einen Mann beobachtet, der mit einem Messer in der Hand auf eine Frau losgegangen sei. Die wenig später vor Ort…
video

Friedberg: 15-Jähriger im Verdacht – mindestens 76 Mal griff er zu Sprühfarbe und Fasermaler!

Karben: Einem aufmerksamen Vilbeler und einer wahren Fleißarbeit der Vilbeler Polizei ist es zu verdanken, dass ein mutmaßlicher Graffitisprayer aus Karben ermittelt werden konnte. Er steht im Verdacht durch mindestens 76 Taten einen Schaden von rund 10.000 Euro verursacht zu haben. Es ist ein Sonntagnachmittag…

Grünberg: Mit Messer Mitbewohner einer Asylbewerberunterkunft attackiert!

In einer Asylbewerberunterkunft im Hedtwigsweg in Stockhausen kam es am Donnerstagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 32 – jährigen Asylbewerber aus Somalia und einem 24 – jährigen Asylbewerber aus Afghanistan. Der Afghane erlitte dabei Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Offenbar hatten…

Böblingen: Drei Kopftuchträgerinen schlagen und kratzen 21-jährige Frau!

Drei bislang unbekannte Frauen haben am Donnerstagnachmittag (14.11.2019) gegen 15:00 Uhr am Bahnhof Böblingen eine 21-Jährige gekratzt und geschlagen. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen die Beteiligten sich einige Wochen zuvor beleidigende Inhalte in einem sozialen Netzwerk zugeschickt haben. Eine der dreiköpfigen Frauengruppe erkannte wohl die…

Frankfurt-Gallus: Drei südländische Kinder brechen unter mithilfe eines Gullideckel in eine Schule ein!

(dr) Am Dienstag, den 12.11.2019, kam es in einer Schule im Stadtteil Gallus zu einem Einbruch. Drei bislang unbekannte Täter, welche nach Zeugenangaben zwischen 13 und 15 Jahre alt gewesen sein sollen, konnten vom Schulgelände flüchten. Die drei Unbekannten begaben sich gegen 21:55 Uhr in…

Oldenburg: Gassigängerin wehrt Angriff von Südländer auf ihre Wertsachen ab!

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem versuchten Raubüberfall vom Sonntag, dem 10. November 2019, machen können. Die 29-Jährige Oldenburgerin ging gegen 21:00 Uhr mit ihrem Hund am Oldenburger Kennedyteich, in Höhe des Steges, spazieren, als plötzlich ein Mann von hinten seinen Arm um…

Weimar: Syrer und Albaner überbrücken Sprachbarriere mit Fäusten!

Sprachbarriere mit Fäusten überbrückt Am Dienstagnachmittag trafen zwei Männer aufeinander, welche ihre persönlichen Befindlichkeiten vermutlich aufgrund von Verständigungsproblemen nicht klären konnten. Der 29-jährige Albaner und der 24-jährige Syrier gingen sodann in den Weimarhallenpark, wo die Auseinandersetzung in einer Schlägerei gipfelte. Nunmehr haben beide Beteiligte…

Anklam: Polizeibekannter 23-Jähriger schlägt Baumarktmitarbeiter nach Diebstahl Glasflasche an den Kopf und verletzt Polizisten bei Festnahme!

#Ereignisort: Toom-Baumarkt, Friedländer Landstraße 17 in 17389 Anklam Ereigniszeit: 14.11.2019 14:45 Uhr Am 14.11.2019 kam es zu einem räuberischen Diebstahl im Anklamer Toom-Baumarkt. Ein 23-jähriger Beschuldigter entwendete mehrere Farbspraydosen aus dem Laden und wurde dabei durch einen Mitarbeiter beobachtet. Der 60-jährige Mitarbeiter beabsichtigte den…

Gelsenkirchen: 13-Jährige bei Übergriff schwer verletzt!

Ein bislang Unbekannter hat am Donnerstagmorgen, 14. November, eine 13-Jährige auf der Munscheidstraße und der Virchowstraße in Ückendorf angegriffen und schwer verletzt. Die Schülerin aus Gelsenkirchen wurde gegen 9 Uhr auf der Muscheidstraße in Höhe des Wissenschaftsparks vom Täter angesprochen. Der Mann bedrohte sein…

Berlin/Brandenburg: „Kokain-Lieferservice“ – Bande festgenommen!

Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Berlin/Brandenburg Nr. 2715 Seit Juli 2019 laufen gemeinsame, intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion 5 und der Staatsanwaltschaft Berlin, die gestern zur Festnahme von sechs Tatverdächtigen führten, die im dringenden Verdacht stehen, einen arbeitsteilig organisierten Kokain-Lieferhandel betrieben zu haben. In diesem…

Selm: Raub in Wohnung – Zwei Osteuropäer fesseln Bewohner (63/62) und durchsuchen die Wohnung

Unter einem Vorwand Postboten zu sein, verschafften sich am Donnerstag (14.11.201) gegen 11.30 Uhr zwei unbekannte, maskierte Täter Auf der Sagkuhl Zutritt zur Wohnung eines 63 und 62 Jahren alten Ehepaares. Die Täter fesselten und knebelten die Geschädigten und durchsuchten die Wohnung. Nach etwa eineinhalb…

Versmold: Wegen Umzug wird Security in Flüchtlingsunterkunft mit Messer angegriffen!

Versmold (FK) – Am Mittwochmittag (12.11., 13.30 Uhr) wurde die Polizei über einen Vorfall in einer Kommunalen Unterkunft am Brüggenkamp informiert. Ein 26-jähriger Bewohner sollte in eine andere Unterkunft umziehen. Er zeigte sich den städtischen Mitarbeitern und dem Sicherheitspersonal gegenüber aggressiv. Er griff zunächst…

Sinn (Lahn-Dill-Kreis): Mann bespuckt Zugbegleiter!

Eine ekelerregende Erinnerung an seinen Dienst, hat seit gestern Abend ein 53-jähriger Zugbegleiter der DB. Kurz vor dem Bahnhofshalt in Sinn wurden durch ihn zwei männliche Personen kontrolliert. Beide konnten keine Fahrkarte vorweisen. Der Täter verließ zuerst den Zug beim Halt in Sinn mit einem…

Hannover: 33-Jähriger bei Straßenraub in Neustadt schwer verletzt!

Nachdem zwei bislang unbekannte Täter einen 33 Jahre alten Mann in der Nacht zu heute (13.11.2019) an der Glockseestraße ausgeraubt und dabei mit einem Messer schwer verletzt haben, sucht die Polizei dringend Zeugen des Vorfalls. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der 33-jährige Hannoveraner gegen 03:45 Uhr…

Ulm: Wurde 14-jähriges Vergewaltigungsopfer mit Rauschgift betäubt?

Im Zusammenhang mit der Vergewaltigung einer 14-Jährigen prüfen die Ermittlungsbehörden, ob das Opfer durch Rauschgifte gefügig gemacht werden sollte. Wie berichtet (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4438124), war die 14-Jährige am Tag vor Allerheiligen in Ulm unterwegs. Hier traf sie auf einen der späteren Verdächtigen, den sie näher kannte. Zu…

Cold Case aus Cuxhaven- Nach zwei Frauenmorden werden Zeugen gesucht!

Cuxhaven/Bremerhaven/Verden/Oldenburg. Am Donnerstagabend, 24. September 1992, gegen 20 Uhr begab sich ein unbekannter Täter zum Straßenstrich in der Van-Heukelum-Straße in Bremerhaven und lockte die 22-jährige Vanessa Wardelmann, die dort als Prostituierte arbeitete, als mutmaßlicher Freier in einen dunkelblauen Kleinwagen. Am Samstagmorgen (26.09.1992) wurde der…

Neubrandenburg: Neubrandenburger prügelt sich mit Syrer in REWE-Markt!

Am 13.11.2019, gegen 19:15 Uhr, kam es in Neubrandenburg im REWE-Markt am Sattelplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit vier beteiligten Personen. Nach derzeitigem Kenntnisstand provozierte ein 35-jähriger Neubrandenburger verbal einen 41-jährigen syrischen Staatsbürger und seine 15 und 11 Jahre alten Söhne. Daraufhin entwickelte sich eine verbale Auseinandersetzung zwischen den Beteiligten….

Westhausen: Todesfallermittlungen nachdem Frau schwer verletzt in Wohnung gefunden wurde!

Am Dienstagmorgen wurde gegen 8.30 Uhr in der Falkenstraße eine 24 Jahre alte Frau schwerstverletzt in ihrer Wohnung aufgefunden. Trotz sofort eingeleiteter notärztlicher Versorgung samt Reanimationsmaßnahmen verstarb die Frau noch vor Ort. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den genaueren Todesumständen aufgenommen. In der…

Charlottenburg-Wilmersdorf: Bei Auseinandersetzung zwischen drei Männer wird geschossen!

Bei einer Auseinandersetzung zwischen mindestens drei Männern in der vergangenen Nacht in Charlottenburg wurde durch einen bislang unbekannten Mann mehrmals mit einer scharfen Schusswaffe in die Luft geschossen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein 43-jähriger Mann gegen 23.10 Uhr in der Budapester Straße mit…

Kassel: 38-Jähriger greift Vater und Sohn im Streit an und verletzt Polizist durch Tritte!

Ein außer Kontrolle geratener Streit zwischen zwei Männern rief am gestrigen Dienstagabend im Hofgeismarer Stadtteil Hombressen die Polizei auf den Plan. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll ein 38-Jähriger einen 31-Jährigen, bei dem er zu Besuch war, ein Messer vorgehalten, ihn gewürgt und gegen eine…

Wuppertal: Überfall auf Schüler in Realschule!

Gestern Nachmittag, 12.11.2019, um 13:30 Uhr versuchte ein unbekannter Täter in einer Schule in der Neuen Friedrichstraße von einem 10-jährigen Schüler Geld zu erbeuten. Der Junge wurde mit einem spitzen Gegenstand im Gesicht leicht verletzt, konnte sich aber ins Sekretariat flüchten. Laut Angaben des Jungen…

Moers: Ein Toter nach Schlägerei – Weiterer Tatverdächtiger festgenommen!

Wie bereits berichtet kam es am Samstag (9. November) gegen 19:40 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen circa 20 Personen mit tödlichem Ausgang auf der Homberger Straße in Moers. Durch intensive Ermittlungen der Mordkommission konnte ein weiterer Tatverdächtiger (20) identifiziert und mit dem Ziel der…

Wien: 77 Straftaten einer Multi-Kulti Jugendbande sind geklärt!

Juli 2019 – November 2019 Bereich Floridsdorf und Donaustadt Seit Juli 2019 konnte durch die Polizei eine massive Steigerung von Einbrüchen bzw. Einbruchsversuchen in Verkaufsstände und Geschäftslokale, aber auch ein Versuch in eine Bankfiliale in den Bezirken Floridsdorf und Donaustadt festgestellt werden. Der Modus Operandi war…

Mühlheim: Südländer rennt einfach vor Bus, nach Vollbremsung 5 Fahrgäste verletzt!

45468 Mh.-Altstadt: Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 11. November, am Busbahnhof am Mülheimer Hauptbahnhof wurden fünf Fahrgäste eines Busses leicht verletzt. Gegen 8.10 Uhr fuhr ein 36-jähriger Busfahrer mit seinem Bus an mehreren parkenden Bussen vorbei, als plötzlich ein junger Mann von rechts auf…

Mettmann: Südländischer falscher Polizist zockt 86-jährigen ab!

Erneut ist es im Kreis Mettmann zu einem vollendeten Betrugsdelikt zum Nachteil eines Senioren gekommen. Dabei wurde ein 86-jähriger Mann aus Heiligenhaus von so genannten „falschen Polizeibeamten“ um eine sehr hohe Summe Bargeld gebracht. Bereits am Freitagvormittag (8. November 2019) meldete sich gegen 9:30 Uhr…

Trier: Drei Südländer rauben einen Rucksack!

Am Samstag dem 9. November, gegen 19:10 Uhr beraubten drei unbekannte Täter einen 38 jährigen Mann. Der Geschädigte war zu Fuß auf dem Weg in die Innenstadt und wurde in der Dietrichstraße, in der Nähe des Paulusplatzes, von drei jungen Männern beraubt. Die Täter stoppten…

Hamburg Airport: Butterflymesser im Handgepäck sorgt für Ärger!

Am Dienstagnachmittag war ein 61-jähriger Deutscher auf dem Weg von Hamburg nach Istanbul. Bei der Sicherheitskontrolle fiel den Luftsicherheitsassistenten im Handgepäck ein verdächtiger Gegenstand auf. Daraufhin wurde die Tasche genauer überprüft. Es stellte sich heraus, dass sich darin ein Butterflymesser befindet. Dies ist nach…

Hof: Beziehungsstreit mit Hammer und Messer endet in versuchtem Tötungsdelikt!

HOF. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt am frühen Dienstagmorgen eine 23 Jahre alte Frau bei einem Beziehungsstreit im Hofer Stadtgebiet. Auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Hof sitzt ein 26-jähriger Tatverdächtiger mittlerweile in Untersuchungshaft.   Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Oberfranken und der Staatsanwaltschaft Hof   Aufgrund einer Beziehungsstreitigkeit schlug der 26-jährige seiner…

#Plattling: Ein Asylbewerber aus Afghanistan randaliert – 3 Pol.-Beamte verletzt und 5 Fahrzeuge beschädigt

PLATTLING, LKR. DEGGENDORF. Am Dienstag (12.11.2019) gegen 12.20 Uhr wurde der PI Plattling mitgeteilt, dass ein 23-jähriger afghanischer Asylbewerber aus Plattling aufgrund eines Bescheides des Ausländeramtes Suizid angekündigt hat. Ebenso hatte er bereits gegenüber einer Sozialpädagogin geäußert, dass er im Ausländeramt Straftaten begehen werde.   Der…

Bremen: Streit endet mit Schnittverletzung!

Ort: Bremen-Mitte, Bahnhofsplatz Zeit: 11.11.2019, 21:00 Uhr Am Montagabend gerieten zwei Personen auf dem Bahnhofsplatz in Streit. Als ein Bekannter schlichten wollte, verletzte ihn der Tatverdächtige im Gesicht. Gegen 21:00 Uhr kam es in der Nähe eines Imbisses am Gleis G innerhalb einer Gruppe zu einem Streit…

Terror-Aktuell: Drei IS-Anhänger die Terroranschlag planten in #Offenbach festgenommen!

Großeinsatz in Offenbach: Drei IS*-Verdächtige planten Anschlag im Rhein-Main-Gebiethttps://t.co/YTlsf9wRVy *Terrororganisation, in Deutschland und Russland verboten pic.twitter.com/ysZ83CLbRs — Sputnik Deutschland (@de_sputnik) November 12, 2019 https://platform.twitter.com/widgets.js   @euronewsde : 3 mutmaßliche IS-Anhänger in Offenbach festgenommen https://t.co/dt7YYJqqvv — Sandra von B. 🐾❤️ 🇩🇪 (@brz_sandra) November 12, 2019 https://platform.twitter.com/widgets.js

Marl: Zwei schwarze Männer überfallen ,it Messer zwei Männer!

Am Montag, gegen 17:30 Uhr, bedrohten zwei unbekannte Männer einen 29-jährigen Marler und einen nicht weiter bekannten Mann mit einem Messer an der Liegnitzer Straße. Sie forderten Bargeld, eine EC-Karte und das mitgeführte Fahrrad. Anschließend flüchteten sie in Richtung Wiener Straße. Es wurde niemand…

Kassel: Räuber stößt Frau zu Boden und entreißt ihr die Handtasche!

Eine 48-jährige Frau wurde am gestrigen Montagmorgen im Kasseler Stadtteil Vorderer Westen Opfer eines Handtaschenraubes. Der bislang unbekannte Täter hatte das Opfer auf einem Bürgersteig angerempelt und zu Boden gestoßen. Anschließend entriss er der Frau die Handtasche und flüchtete damit. Da eine Beschreibung des…

Stuttgart-Bad Cannstatt : Exhibitionistische Handlung in Sauna!

  Polizeibeamte haben am Montag (11.11.2019) in einem Mineralbad an der Straße ‚Am Leuzebad‘ einen Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, vor einer Frau und einem Mann sexuelle Handlungen durchgeführt zu haben. Der 29-jährige Mann ging gegen 18.00 Uhr in eine Sauna, in der…

Magdeburg: 20-Jähriger Afghane greift Bundespolizisten an!

Bereits am Samstag, den 09. November, gegen 09:00 Uhr wurden Bundespolizisten in Halle von einem 20-jährigen Afghanen angegriffen. Kurz zuvor wurde die Bundespolizei von einer Zugbegleiterin eines Intercityexpresses aus Berlin um Hilfe gebeten, da diese von dem jungen Mann keine Fahrkarte bekam und auf…

Lindau: Iraner begrapscht eine 18-Jährige bei einer Tanzveranstaltung mehrfach!

LINDAU. Am 31.10.2019 besuchte eine 18-Jähige eine Tanzveranstaltung in der Lindauer Innenstadt. Im Laufe des Abends lernte sie einen Mann kennen, der sie bereits während der Veranstaltung mehrfach oberhalb der Kleidung anfasste und belästigte. Als die Geschädigte schließlich am frühen Morgen des 01.11.2019 nach…

Echternacherbrück: Ereignisreiche 10 Minuten an Kontrollstelle!

Am späten Montagabend richteten mehrere Beamte der Polizeiinspektion Bitburg kurzzeitig eine Kontrollstelle in der Ortslage von Echternacherbrück ein. Um 23.00 Uhr wurde zunächst ein Fahrzeuggespann aus PKW und Anhänger kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der 42 Jahre alte Fahrer nicht im Besitz einer ausreichenden…

Raststätte Schönberger Land: Verdacht der Entführung bestätigte sich nicht!

Am heutigen Tag führte das Polizeipräsidium Rostock einen größeren Polizeieinsatz auf der BAB 20, Raststätte Schönberger Land durch. Es bestand der Verdacht einer Entführung. Eine Mitarbeiterin der Raststätte hatte zuvor gesehen, dass zwei Männer den Verkaufsraum betraten und eine dort sitzende Person augenscheinlich mit Nachdruck…

Großenlüder: 21-Jähriger mit Schreckschusswaffe auf Kirmes unterwegs!

GROßENLÜDER. Ein 21-jähriger Fuldaer feuerte am frühen Sonntagmorgen (10.11.) gegen 2:20 Uhr auf einer Kirmesveranstaltung im Wiesenweg zwei Schüsse aus einer mitgeführten Schreckschusswaffe ab. Er fühlte sich offenbar von anwesenden Personen bedroht. Aufmerksames Security-Personal überwältigte den Mann und übergab ihn einer Streife der Fuldaer…

Sondershausen: Kind von Unbekannten angesprochen, Fake-News!

Ergänzungsmeldung: Nachdem am Sonntag in Sondershausen ein Kind von einem Unbekannten angesprochen worden sein soll, ermittelte die Kriminalpolizei auf Hochtouren. Mit einer detaillierten Personenbeschreibung wendete sich die Polizei auch an die Bevölkerung und bat um Zeugenhinweise. Im Zuge erster Ermittlungen stellte sich nun heraus, dass…

Köln: Steinklumpen vom Dach geworfen – ein Passant leicht verletzt!

Bereitschaftspolizisten nehmen zwei Tatverdächtige vorläufig fest Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Zwei Männer (17, 19) stehen im Verdacht am Montagnachmittag (11. November) gegen 16 Uhr auf dem Hohenstaufenring in der Neustadt-Süd mehrere steingroßen Klumpen vom Dach eines neunstöckigen Gebäudes geworfen zu haben. Nach ersten…

Köln: Karnevalisten Kabelbinder um den Hals gelegt und zugezogen!

Polizei Köln stellt klar: Dabei handelt es sich um eine ernstzunehmende Straftat! Ein derzeit noch Unbekannter hat heute Nachmittag (11. November) einem Trierer (22) einen Kabelbinder um den Hals gelegt und zugezogen. Ein Arzt befreite den Geschädigten von dem Plastikband, bevor die Strangulation gesundheitliche Folgen…

Hamburg-St. Pauli: Vorläufige Festnahme eines Tatverdächtigen nach Sexualdelikt!

Am Freitagmittag (8. November 2019) hat die Polizei dank eines couragierten Zeugen einen Mann festgenommen, der zuvor zwei Hühner entwendet hatte. Gegen 14:30 Uhr wurde ein 28-Jähriger an der Haltestelle Am Schützenhof stutzig, als er einen Mann erblickte, der mit zwei Hühnern in den Händen…

Krefeld: Polizeibekannter Ghanaer nach Hühnerdiebstahl festgenommen!

Am Freitagmittag (8. November 2019) hat die Polizei dank eines couragierten Zeugen einen Mann festgenommen, der zuvor zwei Hühner entwendet hatte. Gegen 14:30 Uhr wurde ein 28-Jähriger an der Haltestelle Am Schützenhof stutzig, als er einen Mann erblickte, der mit zwei Hühnern in den Händen…

Sachsenheim: Zwei Verletzte nach Auseinandersetzung mit Messer in Gemeinschaftsunterkunft!

In einer Gemeinschaftsunterkunft im Gewerbegebiet Holderbüschle in Sachsenheim wurde am Samstagabend kurz vor Mitternacht ein 24-jähriger Mann mit einem Messer verletzt. Laut Zeugenaussagen kam es in der Gemeinschaftsküche zuerst zu einer verbalen und anschließend körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 24-Jährigen und einem 39-Jährigen Bewohner. In…

Waibstadt/ Rhein-Neckar-Kreis: Pärchen wird auf dem Nachhauseweg von Osteuropäer angegriffen!

Am Samstag zwischen 22 Uhr und 23.40 Uhr liefen eine 31-jährige Frau und ein 36-jähriger Mann auf der Alten Sinsheimer Straße. Sie waren zuvor auf der Waibstadter Kerwe und befanden sich auf dem Nachhauseweg. Unvermittelt soll das alkoholisierte Pärchen von drei bis vier bislang unbekannten…

Herrenberg-Gültstein: Linksextremistischer Mob attackiert AfD-Bürgerdialog und verletzt zwei Polizeibeamte

Während derzeit die bisher im Bundestag und in den Landtagen vertretenen Parteien und die Medien landauf, landab die AfD völlig grundlos für rechtsextremistische Straftaten verantwortlich machen, übernehmen Linksextreme inzwischen wie selbstverständlich die Straße. So kam es am vergangenen Donnerstag bei einem Bürgerdialog der AfD…

Frankenthal: 18-jähriger auf offener Straße getötet!

Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz Ein 18-Jähriger wurde am Sonntag (10.11.2019), um 23.30 Uhr, von Passanten schwerverletzt auf der Frankenstraße in Frankenthal aufgefunden. Der junge Mann verstarb noch auf dem Weg in ein Krankenhaus. Die Polizei nahm im Anschluss einen 22-jährigen Tatverdächtigen…

Vreden – Randalierer droht mit Schere

Im Gewahrsam gelandet ist am Freitag ein 36 Jahre alter Mann in Vreden: Er hatte nachmittags in der Innenstadt randaliert, ebenso in einem Verbrauchermarkt, wo er Mitarbeiter und Kunden mit einer Schere bedrohte. Die alarmierten Polizeibeamten konnten den Vredener im Nahbereich antreffen und ins…

Nordenham: Leblose Person in der Parkanlage Gut Schützfeld aufgefunden!

Nordenham. Am Sonntag, den 10.11.2019, gegen 08:00 Uhr, kam es zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in der Parkanlage Gut Schützfeld, am Schützfelder Weg, in Nordenham. Passanten hatten hier zunächst einen herrenlosen Hund festgestellt, der sich mit seiner Hundeleine an einer Grabenböschung…

Duisburg: Toter nach Auseinandersetzung in Moers!

In den Abendstunden des 9. November kam es im Bereich der Homberger Straße in Moers zu Auseinandersetzungen zwischen zwei Personengruppen, bei denen eine männliche, aktuell namentlich noch nicht bekannte Person tödlich verletzt wurde. Mindestens zwei weitere Beteiligte wurden dabei verletzt. Lebensgefahr besteht aktuell nicht….

Baiersbronn: Betrunkene 43-Jährige verletzt Rettungssanitäter und tritt gegen Polizei!

Mit einer renitenten Betrunkenen hatten es Rettungsdienst und Polizei in der Nacht zum Sonntag zu tun. Gegen 00.20 Uhr bat der Rettungsdienst um polizeiliche Unterstützung, weil eine alkoholisierte Patientin aggressiv war und einen Rettungssanaitäter bereits tätlich angegriffen hatte. Der Mann wurde bei dem Angriff leicht…

Gotha: Mann bedroht Feuerwehrmänner mit Luftgewehr!

Nachdem ein alkoholisierter 59-jähriger Mann sein Kochgut auf dem Herd anbrennen ließ und hierbei Rauch entstand, wurde die Feuerwehr gerufen. Vier Kameraden betraten mit der Absicht der Brandbekämpfung die Wohnung. Der in der Wohnung befindliche Mann forderte unter Vorhalt einer Waffe, welche sich im…

Moers: Festnahmen nach tödlicher Messerattacke!

Im Rahmen von Ermittlungen erhärtete sich der Tatverdacht gegen vier männliche Personen aus Duisburg und Moers. Durch die Staatsanwaltschaft Kleve, Zweigstelle Moers, wurden Untersuchungshaftbefehle gegen die vier Festgenommenen beantragt, die durch das Amtsgericht Moers antragsgemäß erlassen wurden. Weitere Ermittlungen zum Umstand des Todes des…

Wanheimerort: Verletzte Person nach Messerstich!

Am Samstagabend (9. November) kam es gegen 20:00 Uhr auf der Eschenstraße zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen jungen Frauen. Im Laufe des Streits mischten sich mehrere männliche Familienangehörige ein. Die Situation eskalierte, so dass es zwischen den verfeindeten Personengruppen zu Schlägen und Tritten…

Offenburg: Aggressiver Reisender Somalier ohne Ticket, kassiert gleich mehrere Anzeigen!

Ein aggressiver Reisender ohne Fahrschein in einem ICE von Karlsruhe nach Offenburg hat heute Morgen die Bundespolizei in Offenburg auf den Plan gerufen. Ein 23-jähriger Somalier konnte bei der Fahrkartenkontrolle kein Ticket vorweisen, reagierte aggressiv und ging den Zugbegleiter an. Als ein Kollege ihm…

Heidesheim: Widerstand unter Einsatz von Pfefferspray nach Diskothekbesuch „London“

Am 10.11.2019 gegen 04:00Uhr wird die Polizeiinspektion Ingelheim zu einem renitenten Gast vor der Diskothek „London“ in Heidesheim am Rhein gerufen. Vor Ort kann ein 36-jähriger Mann aus Eppelsheim angetroffen werden. Dieser ist augenscheinlich stark alkoholisiert und ist bereits der Aufforderung durch die Türsteher,…

Landstuhl: Da sitzt ein fremder Mann in meinem Auto……!

Diese Meldung erreicht die Landstuhler Inspektion am Samstagmorgen. In der Straße „Am Berg“ stellen die Polizeibeamten fest, dass ein 25-jähriger US-Amerikaner die Seitenscheibe eines Ford Mondeo einschlug um seinen erheblichen Alkoholrausch in dem Wagen auszuschlafen. Nach etlichen Versuchen kann der Mann geweckt, festgenommen und…