Der „wahre“ unzensierte Wochenrückblick der täglichen #Einzelfallnews in Deutschland: Vom 13.10.2019 bis 20.10.2019!

 

Der „wahre“ unzensierte Wochenrückblick der täglichen Einzelfallnews – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten gesammelt, zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben – Hier werden die von den Mainstream-Medien verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch, #Vergewaltigungen der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland und dem Ausland entwickelt! Hier sind die öffentlichen Fälle in Form von Polizeiberichten dargestellt, die Dunkelziffer wird viel höher sein, da nicht alle Fälle in die Öffentlichkeit gelangen! – Der Wochenrückblick erscheint immer am Sonntag!

 

 

Die TÄGLICHEN EINZELFALL-NEWS:

Schwerin: Drei Südländer prügeln zwei Passanten ins Krankenhaus!

Am 19.10.2019 kam es gegen 05:40 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Innenstadt Schwerins. Hierbei wurden unmittelbar vor dem „Capitol“ zwei männliche Personen durch drei weitere männliche, unbekannte Personen, angegriffen. Im Rahmen der körperlichen Auseinandersetzung wurden die zwei Geschädigten verletzt und mussten im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Im…

Salzburg: Afghane (16) schlägt mit einem Holzstock die Einrichtung der Unterkunft kaputt!

Nach Mitternacht kam es am 19. Oktober 2019 in einer Unterkunft in Salzburg Liefering zu einem Streit zwischen einem 15-Jährigen und einem 16-Jährigen. Der 16-jährige Afghane ist beschuldigt, mit einem Holzstock Einrichtungsgestände kaputt geschlagen zu haben. Im Anschluss versuchte der 16-Jährige den 15-Jährigen mit…

Erfurt: Raubüberfall auf einen Tunesier stellt sich anders dar! Wollte er seine Drogen nicht bezahlen?

Landespolizei und Bundespolizei nehmen Räuber am Erfurter Hauptbahnhof fest. Eine Streife der Bundespolizei wurde durch einen Passanten auf eine körperliche Auseinandersetzung aufmerksam gemacht. Zunächst trafen die Beamten nur das mutmaßliche Opfer, einen 38-jährigen Tunesier, an. Im Zuge der Fahndung nahmen die Beamten gemeinsam mit…

Wiesbaden: Gestürzter 76-Jähriger wird von dunkelhäutiger Frau bestohlen!

Wiesbaden, Schulberg, 16.10.2019, 19:50 Uhr (He)Am Mittwochabend wurde durch eine Diebin die scheinbar hilflose Situation eines 76-jährigen Wiesbadeners ausgenutzt, welcher gestürzt war und von einer scheinbar hilfsbereiten Passantin augenscheinlich bestohlen wurde. Der Senior berichtet, dass er gegen 19:50 Uhr auf den Treppen zwischen der Coulinstraße…

Ilmenau: Zeugen nach Angriff auf einen Jugendlichen in Stadtilm gesucht!

Am 18.10.2019 kam es in den frühen Nachmittagsstunden zu mehreren gewalttätigen Übergriffen durch einen 25-Jährigen Mann in Stadtilm. Zunächst drangsalierte dieser seinen ehemaligen Arbeitgeber durch unberechtigtes Verweilen auf dem Firmengrundstück, Böllerwürfe und eine Sachbeschädigung. Auf der Flucht trat er im Bereich der Bahnhofstraße einen…

Pohlheim: Bei einem Brand in einem Asylbewerber-Wohnheim entstand 30.000 Euro Schaden!

In einem Wohnheim für Asylbewerber in der Watzenborner Straße in Pohlheim-Garbenteich kam es am Donnerstag, gegen 20.15 Uhr, zu einem Brand. Zwei Bewohner im Alter von 33 und 36 Jahren erlitten eine Rauchgasvergiftung. Der Schaden liegt bei etwa 30.000 Euro. Offenbar gerieten Möbelstücke in…

Gießen: Durchsuchung bei Libyer führt zu weiterem Diebesgut!

Auf „frischer Tat“ wurde ein 52 – Jähriger am Donnerstag, gegen 19.00 Uhr, in einem Kaufhaus im Seltersweg geschnappt. Ein Zeuge hatte den Verdächtigen, einen Asylbewerber aus Libyen, dabei ertappt, wie dieser offenbar Sachen im Wert von fast 250 Euro einsteckte. Die verständigte Streife…

Frankfurt-Bahnhofsviertel: Drogenkauf + Widerstand = Festnahme!

(ker) Am Donnerstag, den 17.10.2019, wurde durch zivile Polizeibeamte ein Drogendeal im Bahnhofsviertel beobachtet. Als der Käufer der Drogen kontrolliert werden sollte, wehrte dieser sich massiv gegen die Kontrolle und griff die Beamten an. Zwei Beamte wurden dabei leicht verletzt. Gestern Abend um kurz nach…

Essen: Deutsch-Türke soll einen Essener niedergestochen und lebensbedrohlich verletzt haben!

45277 E.-Überruhr-Hinsel: Am Freitagabend (18. Oktober) gegen 20 Uhr erhielt die Einsatzleitstelle der Polizei den Notruf, dass ein Mann durch Stichverletztung, auf einem Spielplatz nahe der Straße „Bruktererhang“, verletzt wurde. Tatverdächtig ist ein 23 Jahre alte Deutsch-Türke, der unmittelbar nach der Tat von dem…

Hamburg-Harburg: Zwei Türken sollen Kundendaten kopiert haben um neue Verträge abzuschließen!

Tatzeiten: seit dem 01.01.2018 Tatort: Hamburg-Harburg Beamte des für die Region Wandsbek zuständigen Landeskriminalamts (LKA 151) haben nach umfangreichen Ermittlungen zwei Männer identifiziert, die im Verdacht stehen, gewerbsmäßig Daten ausgespäht und für Betrugstaten benutzt zu haben. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen stehen zwei türkische Staatsangehörige (43,…

Ahaus: 3,5 KG Drogen und Waffen bei Durchsuchung gefunden!

Betäubungsmittel, Waffen und Bargeld in vierstelliger Höhe haben Polizeibeamten bei der Durchsuchung einer Wohnung eines 32-jährigen Tatverdächtigen im Stadtgebiet Ahaus aufgefunden. Mit einem Durchsuchungsbeschluss betraten Kripobeamte am Mittwochnachmittag die Wohnung. Im Zuge ihrer Ermittlungen wegen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln stellten die Beamten circa 3,5…

Karlsbad-Langensteinbach: Ermittlungsbehörden suchen nach tödlicher Auseinandersetzung mit Messer nach Zeugen!

Nach der Auseinandersetzung von zwei Dreiergruppen junger Männer unter Einsatz von Messern, bei der am Montag (14.10.19) ein 31 Jahre alter Mann getötet wurde, suchen die Ermittlungsbehörden weitere Zeugen wie auch nach Tatwaffen. Die Tatwaffen wurden bislang nicht aufgefunden. Es ist nicht auszuschließen, dass ein…

Groß-Zimmern: Versuchter Raubüberfall auf Spielothek!

Ohne Beute flüchtete ein Täter, der am frühen Samstagmorgen (19.10.2019) eine Spielothek in der Röntgenstraße in Groß-Zimmern überfiel. Er bedrohte den Mitarbeiter mit einem Messer und wollte Einnahmen aus dem Tresor ausgehändigt bekommen. Da ihm das zu lange dauerte, flüchtete er in unbekannte Richtung….

Reutlingen: Auseinandersetzung in Asylunterkunft!

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Freitag gegen 16:30 Uhr in einer Asylunterkunft in der Ringelbachstrasse in Reutlingen. Zwei Männer kamen aus bislang unerfindlichen Gründen in einen Streit, welcher anschließend eskalierte. Hierbei nahm ein 39-jähriger Syrer eine Holzlatte zu Hilfe, um seinen Kontrahenten…

Rüsselsheim: Uhren, Schmuck und Sturmhaube bei Verkehrskontrolle sichergestellt!

Beamte der Polizeistation Rüsselsheim haben in der Nacht zum Donnerstag (17.10.) unter anderem Uhren, Schmuck und eine Sturmhaube bei einer Verkehrskontrolle sichergestellt. Gegen 0.30 Uhr stoppte eine Streife ein mit drei Männern im Alter von 27, 28 und 29 Jahren besetztes Auto in der…

Güterslo: Streit eskaliert in Nichtsesshaften-Szene, Messer sichergestellt!

Gütersloh (FK) – Am Dienstagmittag (15.10., 12.50 Uhr) meldete sich ein aufgebrachter Geschädigter auf der City-Wache in der Gütersloher Innenstadt. Der 51-Jäghrige gab an, zuvor von einem Bekannten mit einem Messer an der Berliner Straße bedroht worden zu sein. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich…

Gießen: Beamten in den Arm gebissen

Eine Anzeige wegen Wiederstandes gegen Polizeibeamte kommt auf einen 32 – Jährigen zu. Der Verdächtige war offenbar zuvor in eine Auseinandersetzung in einem Bus der Linie 2 verwickelt. Im Bereich der Licher Straße soll es zwischen ihm und anderen Personen zu einem Streit und…

Cannabis-Plantage in Waldeck ausgehoben: Drei Tatverdächtige festgenommen

Am gestrigen Dienstag konnten Beamte des Mobilen Einsatzkommandos des Polizeipräsidiums Nordhessen im Rahmen eines laufenden Rauschgiftverfahren drei Tatverdächtige in Waldeck festnehmen. Die anschließende Durchsuchung eines Wohnhauses im Stadtteil Nieder-Werbe durch Beamte des Zentralkommissariats 30 des Polizeipräsidiums Nordhessen und des Kommissariats 34 der Kasseler Kriminalpolizei…

Nordhausen: Mann droht mit Axt bedroht zwei Frauen!

Die Landespolizei informierte gestern Abend die Bundespolizei, dass ein Mann andere Personen mit einer Axt bedroht. Der Vorfall ereignete sich gegen 21:00 Uhr in Nordhausen. Dabei soll der 40-jährige Deutsche zwei 17- und 19-jährige Frauen bedroht haben. Als eine der beiden dem Täter die…

Frankfurt-Preungesheim: Angriff mit Messer in Spielothek!

(ker) Heute Nacht (16.10.2019) kam es in einer Spielhalle in Frankfurt Eckenheim zu einem körperlichen Übergriff eines Kunden auf einen Angestellten. Dabei benutzte der Täter auch ein Messer. Auch bei der Festnahme durch die Polizei wehrte der Täter sich noch vehement. Heute Nacht gegen 01:30…

Dortmund: 12-Jähriger bedroht spielende Kinder mit einem Messer!

Bei einem versuchten Raubüberfall am Sonntagnachmittag (13.10.) in Dortmund-Wickede bedrohte ein 12-jähriger Junge ein Mädchen (6) und weitere Kinder mit einem Messer. Verletzt wurde niemand. Um 16.20 Uhr sprach der 12-Jährige zunächst ein 6-jähriges Mädchen an, das in einer Mehrfamilienhaus-Siedlung am Polliusweg mit anderen Kindern…

Hofheim: Zwei Südländer überfallen Kind (13) in Unterführung!

(jn)Wie der Polizei am Sonntagnachmittag mitgeteilt wurde, war ein 13-jähriger Hofheimer am frühen Samstagabend von zwei bislang unbekannten Täter in Hofheim eingeschüchtert und zur Herausgabe seiner Kopfhörer aufgefordert worden. Daraufhin hatte er den Räubern seine Kopfhörer gegeben. Den Angaben des 13-Jährigen folgend war er…

Tumultlage in #Köln-Mülheim: Öffentlichkeitsfahndung nach Massenschlägerei!

Mit einem Handyvideo fahndet die Polizei Köln nach mehreren Tatverdächtigen einer Schlägerei vom 15. September (Sonntag). Den Männern und Frauen wird vorgeworfen, gegen 19.30 Uhr auf der Holweider Straße unter anderem mit einem Messer, einem Baseballschläger und einer Eisenstange aufeinander eingeschlagen zu haben. Mehrere…

Neu-Isenburg: Fahrkartenkontrolle eskaliert – Mann schlägt auf Zugbegleiterin ein

In der Nacht auf Samstag, den 12.10.2019 gegen 0:45 Uhr griff ein 37-Jähriger in der Regionalbahn von Heidelberg nach Frankfurt eine Zugbegleiterin an. Mit Schlägen und Ziehen an den Haaren, wirkte er so auf sie ein, dass die Frau empfindliche Verletzungen im Gesicht und…

Griesheim: 27-jähriger Griesheimer von Unbekannten attackiert!

Nach ersten Erkenntnissen sollen zwei bislang unbekannte Täter am Samstagabend (12.10) einen 27-jährigen Griesheimer attackiert haben. Der 27-Jährige hielt sich nach ersten Angaben um kurz nach 22 Uhr in der Parkanlage einer Schule in der Straße „Am Schwimmbad“ auf, als die Täter ihn angriffen….

Lollar: Hochzeitskorso nötigt offenbar Verkehrsteilnehmer!

Ein oder mehrere Autos nötigten offenbar am Samstag (12. Oktober) gegen 16.20 Uhr an einer Kreuzung der Marburger Straße (Höhe Volksbank) mehrere Autofahrer. Die Polizei sucht Opfer und Zeugen. Ein Zeuge meldete am Samstagnachmittag einen mutmaßlichen Hochzeitkorso aus ca. 30 Fahrzeugen, der eine Kreuzung…

Fernwald: Schlägerei zwischen Asylbewerber im Linienbus (Linie 1)!

Am Samstag, gegen 23.30 Uhr, kam es in einem Linienbus, der in der Rudolf-Diesel-Straße unterwegs war, zu einem handfesten Streit zwischen zwei Gruppen. Offenbar hatten sich zwei Asylbewerber aus Nigeria im Alter von 20 und 37 Jahren mit sei Asylbewerbern aus Iran in die…

Marburg: Frau drohte mit Soft Air Waffe!

Am Montag, 14. Oktober, gegen 07.20 Uhr, bedrohte eine 52 Jahre alte Frau einen 25 Jahre alten Mann mit einer Pistole und verlangte Geld. Das Opfer ließ sich von der dunklen, täuschend echt aussehenden Waffe in der Hand der älteren, barfüßigen Frau nicht beeindrucken,…

#Hürth: Mann mit Fleischer-Messer unterwegs!

Die Polizei überwältigte am Bahnhof Kalscheuren einen Mann, der eine Gruppe junger Männer mit einem Fleischermesser bedroht hatte. Am Samstag (12. Oktober) bedrohte ein 23-jähriger Kerpener eine Gruppe junge Männer am Bahnsteig des Kalscheurener Bahnhofs an der Ursulastraße. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass sich…

Minden: Mit Machete bewaffneter Täter aus Osteuropa überfällt Tankstelle!

Am Sonntagabend kam es an der Ringstraße in Minden zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle. Gegen 23:00 Uhr betrat eine männliche, maskierte Person den Verkaufsraum der Tankstelle und bedrohte den allein anwesenden, 18-jährigen Kassierer. Unter Vorhalt einer Machete forderte der Täter die Herausgabe…

Hessen: Über 20 Fahrzeuge brennen am Wochenende! #MondayMotivation

Brand bei Abschleppdienst Hildenbrandt Heute morgen kam es gegen 03:30 Uhr zu einem Brand auf dem Hof des Abschleppdienstes Hildenbrandt in der Stahlstraße, wo insgesamt 19 Fahrzeuge in Flammen aufgingen. Personen kamen nicht zu Schaden, die Höhe des Sachschadens kann derzeit nicht beziffert werden. Die Feuerwehr…

Hamburg-Heimfeld: Serbe sticht mit #Messer auf Ex-Freundin ein obwohl Kinder im Nebenraum schlafen!

Tatzeit: 13.10.2019, 00:30 Uhr Tatort: Hamburg-Heimfeld, Bissingstraße In der vergangenen Nacht drang ein 43-jähriger Serbe in die Wohnung seiner ehemaligen Lebensgefährtin (32) ein und fügte ihr sowie einem in der Wohnung befindlichen Nachbarn (61) lebensgefährliche Messerstichverletzungen zu. Die Mordkommission (LKA 41) übernahm die Ermittlungen. Nach dem…

Der „wahre“ unzensierte Wochenrückblick der täglichen #Einzelfallnews in Deutschland: Vom 06.10.2019 bis 13.10.2019!

Der „wahre“ unzensierte Wochenrückblick der täglichen Einzelfallnews – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten gesammelt, zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben – Hier werden die von den Mainstream-Medien verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch,…

#Gotha: Körperliche Auseinandersetzung endet mit Stichverletzung! #Seehofer

Am Freitagabend gegen 23.30 Uhr gerieten auf dem Coburger Platz in Gotha ein 20-jähriger ausländischer Mitbürger und ein 21-jähriger ausländischer Mitbürger aus bisher unbekannter Ursache in Streit, in Folge dessen es zu einer körperlichen Auseinandersetzung der beiden Personen kam. Hierbei wurde der 20-Jährige von…

Koblenz – Körperverletzungen durch Gruppe von Minderjährigen!

Am 12.10.2019 gegen 17:09 Uhr, kam es hinter dem Einkaufsmarkt Lidl, Wallersheimer Weg 46, zu Körperverletzungen zum Nachteil zweier 12- und 13-jähriger Mädchen. Durch eine Gruppe von ca. 10 minderjährigen Mädchen und Jungs im Alter von 12 bis 14 Jahren, wurden die beiden Kinder…

Saalfeld: Jugendlicher mit Schußwaffe unterwegs!

Nachdem aufmerksame Bürger am Freitag Abend auf dem Saalfelder Markt einen Jugendlichen beobachtet hatten, der mit einer vermeintlichen Schußwaffe unterwegs war, konnte diese Person im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen gestellt werden. Bei der Durchsuchung wurde eine sogenannte Softairwaffe sichergestellt. Der Jugendliche muss sich wegen des…