Der „wahre“ Wochenrückblick der täglichen #Einzelfallnews in Deutschland: Vom 05.05.2019 bis 12.05.2019!

 

Der „wahre“ Wochenrückblick der täglichen Einzelfallnews – Nein, es werden nicht weniger Einzelfälle, hier werden immer mehr Fakten, Fakten, Fakten gesammelt, zu einem Deutschland in dem Wir gut und gerne leben – Hier werden die von den Mainstream-Medien verharmlosten #Einzelfallnews, #Messerattacken, #Schusswaffengebrauch und #Sexangriffe, #Kindesmissbrauch, #Vergewaltigungen der letzten Woche komplett aufgelistet, um zu dokumentieren wie sich die Kriminalität von Woche zu Woche in Deutschland und dem Ausland entwickelt! Hier sind die öffentlichen Fälle in Form von Polizeiberichten dargestellt, die Dunkelziffer wird viel höher sein, da nicht alle Fälle in die Öffentlichkeit gelangen! – Der Wochenrückblick erscheint immer am Sonntag!

 

 

TÄGLICHE EINZELFALL-NEWS:

 

München: Sexueller Übergriff – Nigerianer attackiert sehbehinderte junge Frau!

  Am Freitagmorgen (10. Mai) wurde eine sehbehinderte junge Frau im Hauptbahnhof von einem 27-Jährigen sexuell belästigt. Ein 51-Jähriger und weitere Reisende kamen ihr, nachdem sie auf sich aufmerksam gemacht hatte, zu Hilfe. Ein 27-jähriger Nigerianer sprach gegen 08:20 Uhr im Hauptbahnhof in München am Querbahnsteig…

Schramberg: Gruppe Syrer hat heftige Auseinandersetzung untereinander – Fünf Personen verletzt

Zu einer heftigen Auseinandersetzung ist es am Donnerstag, gegen 20 Uhr, auf der Oberndorfer Straße gekommen. Mehrere syrische Staatsangehörige im Alter zwischen 17 und 54 Jahren gerieten aus noch ungeklärten Gründen aneinander. Fünf Personen mussten mit Prellungen und Platzwunden vom Rettungsdienst behandelt und ins…

Leipzig: Bei Drogen-Razzia 3 Syrer und zwei Türken festgenommen! 90 Kg Drogen sichergestellt!

    Ort:      Leipzig (Zentrum-Süd), Karl-Liebknecht-Straße/Niederkirchnerstraße Zeit:     09.05.2019, gegen 13:35 Uhr Nach umfangreichen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Leipzig und des Rauschgiftkommissariats der Kriminalpolizei Leipzig wurde am gestrigen Tag gegen 13:30 Uhr in der Karl-Liebknecht-Straße in Leipzig durch Kräfte der Kriminalpolizei Leipzig ein Polizeieinsatz und daraus resultierend ein Zugriff durchgeführt….

Waltershausen : Schlägerei innerhalb einer Gruppe Eritäer, endet mit drei Verletzten!

Am Samstagabend gegen 22.50 Uhr kam es in der Jahnstraße in Waltershausen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren eriträischen Personen. Im Vorfeld feierte eine Gruppe Eritäer in der Jahnstraße ein Fest. Im Laufe des Abends kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu Streitigkeiten und…

Sondermeldung: Böse Tumulte und Ausschreitungen im Regensburger Ankerzentrum nach Leichenfund!

REGENSBURG. Wie bereits berichtet, kam es am Vormittag des Samstag, 11.05.2019, in einer Regensburger Asyleinrichtung zu einem Todesfall einer jungen Frau, der von hohen Emotionen von Teilen der Unterkunftsbewohner begleitet war.   Die Polizei war mit einer Vielzahl von Einsatzkräften vor Ort. In den Mittagsstunden konnte…

Siegburg: Messerattacke auf Parkplatz verläuft glimpflich!

Am Samstagmorgen, dem 11.05.2019, gegen 03:30 Uhr kam es zwischen einem 18jährigen Hennefer und seiner 18jährigen Freundin zu einem heftigen Streit. Die beiden befanden sich, in einer Gruppe von fünf Personen, auf dem Weg von einer Siegburger Diskothek zum Parkplatz. Als er sie schubste,…

Oberessendorf – Mann durch Messer an Hand verletzt bei Streitigkeiten zwischen mehreren Personen wurde ein Mann durch ein Messer verletzt

  Gegen 22.45 Uhr kam es in Oberessendorf bei einer Veranstaltung zu Streitigkeiten aus bislang ungeklärter Ursache. Ein 33 Jahre alter Mann hielt hierbei ein Messer in der Hand, allerdings zunächst, ohne jemanden konkret zu bedrohen. Als die Situation zu eskalieren drohte, schritt ein 55…

Passau: Zimmermädchen entdeckt drei Leichen in einer Pension! Zwei Armbrüste sichergestellt!

PASSAU – ORTSTEIL UNTERÖD IM ILZTAL. Durch Bedienstete einer Pension wurden in den Mittagsstunden des Samstag (11.05.2019) in einem Gästezimmer einer Pension drei Leichen aufgefunden.   Kurz vor 12 h mittags wurde der Polizeieinsatzzentrale in Straubing über Notruf mitgeteilt, dass im Gästezimmer einer Pension zwei tote…

Nürnberg: Stichverletzungen nach Auseinandersetzung von Asylbewerbern in Gemeinschaftsunterkunft!

Seit dem frühen Morgen des 11.05.2019 ermittelt die Nürnberger Mordkommission wegen eines versuchten Tötungsdelikts. Vorangegangen war eine Auseinandersetzung zwischen zwei Asylbewerbern einer Gemeinschaftsunterkunft in der Nürnberger Südstadt. Nach allem, was den Ermittlern bisher bekannt ist, kam es kurz nach 01:15 Uhr im Außenbereich der Unterkunft…

Nürnberg: Versuchtes Tötungsdelikt, zahlreiche Stichwunden am Körper gefunden!

  Am 11.05.2019 gegen 04:30 Uhr fanden Passanten am Fenitzerplatz in Nürnberg einen schwer verletzten Mann auf. Wie sich herausstellte, wurden ihm zahlreiche Stichwunden am Körper beigebracht. Über die Integrierte Leitstelle der Berufsfeuerwehr Nürnberg erreichte die Polizei die Mitteilung, dass ein Notarzt am Fenitzerplatz einen schwer…

Stuttgart: Frau wird von Mann mit dunkler Hautfarbe sexuell bedrängt!

Ein Unbekannter hat am Samstag (11.05.2019) in der Stuttgarter Innenstadt eine 36 Jahre alte Frau offenbar sexuell bedrängt. Der Mann ging gegen 00.30 Uhr auf die 36-Jährige zu, die vom Schillerplatz Richtung Rotebühlplatz ging. Er hielt sie fest und versuchte, ihr die Hose nach…

Mannheim-Herzogenried: 37-Jähriger belästigte Anwohner und geht dann auf Polizisten los

  Am Samstag gegen 00.50 Uhr beschwerten sich mehrere Anwohner im Bereich Humboldtstraße/ Waldhofstraße über einen Mann, der lauthals rumschreien würde. Im Hinterhof eines Anwesens der Waldhofstraße konnten die Beamten einen 37-jährigen Mann feststellen, der tanzte und herumschrie. Auf Ansprache reagierte der Mann mit wirren Aussagen und…

Bingen: Körperverletzung durch unbekannten Täter!

  Der Polizei wird zunächst eine Schlägerei in Bingen-Sponsheim gemeldet. Vor Ort kann jedoch nur der stark angetrunkene und am Auge verletzte Geschädigte angetroffen werden. Dieser kann selbst keine Angaben zur Tat machen. Durch Zeugen wird mitgeteilt, dass eine Person davongerannt sei. Zeugen werden gebeten…

Velbert: Öffentlichkeitsfahndung nach sexueller Belästigung!

  Mit einer Fotomontage eines Tatverdächtigen wendet sich die Kreispolizei Mettmann am heutigen Mittwoch (8. Mai 2019) auf Beschluss des Amtsgerichts Wuppertal nach einer sexuellen Belästigung an die Öffentlichkeit. In der Nacht zu Sonntag (28. April 2019) hatten zwei bislang unbekannte Täter eine 30-jährige Frau an…

Phantombildfahndung aus Übach-Palenberg-Marienberg: Sextäter wird gesucht!

  Am 19. Februar 2019 wurde ein 9-jähriges Mädchen im Naherholungspark Wurmtal von einem ihr unbekannten Jugendlichen hinter einen Erdwall geführt und dort entkleidet. (Wir informierten mit Polizeibericht Nr. 51 vom 20.02.2019.) Aufgrund von Zeugenangaben konnten Spezialisten des Landeskriminalamtes nun ein Phantombild des gesuchten Täters anfertigen….

REGENSBURG: Sexueller Übergriff auf eine Frau durch Araber/Südländer!

  REGENSBURG. Vergangenen Sonntag versuchte ein Unbekannter eine junge Frau im Bereich des Prüfeninger Bahnhofs sexuell zu nötigen. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg sucht mit einer Personenbeschreibung nach Zeugen.   TatzeitSonntag, 05.05.19TatortKleingartenanlage nahe Prüfeninger Bahnhof in Regensburg Größeca. 175 cmFigurschlankGeschätztes Alter20-25 AugenfarbeHaareGeschlechtmännlich Sprache/Dialektgebrochenes Deutsch Besondere Merkmalesüdländische/arabische Erscheinung, Raucher BekleidungBraune Winterjacke Sachverhalt/FahndungsgrundAm Sonntag, 05.05.2019, etwa zwischen…

Bremen: Politisch engagierter Bürger wird mit E-Mail bedroht!

Ein 37 Jahre alter politisch engagierter Bremer hat in der Nacht zu Freitag eine Drohmail erhalten. Der Staatsschutz der Polizei Bremen hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Bremer erstattete am Freitag bei der Polizei Strafanzeige wegen Bedrohung. Ein anonymer Absender hatte ihn zuvor in einer E-Mail…

Rüsselsheim: Mehrere Fahrzeuge in der Nacht aufgebrochen!

  In der Nacht zum Donnerstag (09.05.) haben Unbekannte mehrere geparkte Fahrzeuge im Stadtteil Bauschheim aufbrochen und Beute gemacht. Im Laufe des Donnerstagmorgens alarmierten bislang vier Fahrzeughalter aus dem Merowingerring, dem Karloingerring und am Weinfaß die Polizei. Kriminelle hatten in allen vier Fällen eine Seitenscheibe…

Gotha: Polizist vor Supermarkt niedergeschossen – Polizeibeamter schwerverletzt!

  Am 10. Mai 2019 wollten Einsatzkräfte der Landespolizeiinspektion Gotha gegen 18.15 Uhr eine Person, gegen die mehrere Haftbefehle u.a. wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, vorlagen, in der Mariengasse in Gotha festnehmen. Die Person ist einschlägig polizeibekannt und bereits in der Vergangenheit durch aggressives…

Kassel: Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek

Am frühen Samstagmorgen, gegen 02:10 Uhr, überfiel ein unbekannter Täter eine Spielothek in der Miramstraße in Kassel-Bettenhausen. Der Mann bedrohte den 26-jährigen Angestellten mit einer kleinen schwarzen Pistole und verlangte die Herausgabe des Bargeldes, welches er sodann in einem hellen Stoffbeutel mit grünem Aufdruck…

Marodes Deutschland: Platzprobleme in Frauenhäusern Abgewiesen in der Not!

  Sachsen-Anhalts Frauenhäuser müssen aus Platzmangel immer wieder Hilfsbedürftige abweisen, die vor Bedrohung und Gewalt fliehen. Das geht aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der SPD hervor, berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Samstag-Ausgabe). Allein von Januar bis September 2018 konnte 271…

Messer-Deutschland wacht auf, doch nicht alles Einzelfälle! Länder wollen weitreichendes Messerverbot!

  Nach dem Willen der Bundesländer soll es in Deutschland bald ein weitreichendes Messerverbot geben. Wie die „Saarbrücker Zeitung“ (Samstag) berichtet, liegt dem Bundesrat ein Gesetzentwurf vor, wonach künftig das Mitführen von Klingen in Einkaufszentren, an Bahnhöfen, Haltestellen und bei Großveranstaltungen verboten werden kann. Die Taten…

Berlin: Schüsse auf Mann abgegeben

Polizeimeldung vom 10.05.2019 Mitte Nr. 1101 Lebensgefährliche Verletzungen erlitt in der vergangenen Nacht ein 54-Jähriger, der von einem bislang Unbekannten in einem Café in Tiergarten angeschossen wurde. Ersten Ermittlungen zufolge soll der 54-Jährige gegen 23 Uhr in einem Café in der Kurfürstenstraße gesessen haben, als ein Mann…

Teningen: Bewußtloser 69-jähriger Mann aufgefunden!

  Lkrs. Emmendingen, Gem. 79331 Teningen, L 114, Bereich der Autobahnanschlußstelle Teningen, dortiger Radweg Am 10.05.2019 gegen 16:00 Uhr wurde eine 69-jährige männliche Person liegend auf dem Radweg der L 114 in Höhe der Autobahnanschlussstelle Teningen aufgefunden. Diese Person war nicht ansprechbar und befand sich in…

Rüsselsheim: Betrüger erbeuten mehrere Tausend Euro!

  Kriminelle haben in der Nacht zum Donnerstag (09.05.) mehrere Tausend Euro mit der Masche „Falsche Polizeibeamte“ erbeutet. Nach ersten Erkenntnissen hatten sich die bislang noch unbekannten Täter gegen 20 Uhr telefonisch bei der älteren Dame gemeldet. Der angebliche „Kriminalpolizist“ am anderen Ende der Leitung…

Heuchelheim: Wildwestszenen auf der B 429

Auf der B 429 zwischen Heuchelheim und Wettenberg kam es am Mittwoch, gegen 18.30 Uhr, offenbar mehrfach zu sehr gefährlichen Fahrmanövern eines 29 – Jährigen Autofahrers. Der Fahrer eines schwarzen Mercedes war zur fraglichen Zeit in Richtung Wettenberg unterwegs und fuhr auf den PKW…

Videoreport: Wir haben nicht nur Clans in Somalia, sondern auch in Berlin! #Somalia #Bundeswehr #AfD

https://youtu.be/1LNS2X2DdDA   AfD-Fraktion Bundestag #Somalia #Bundeswehr #AfD Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag Jetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UC_dZ…

Gießen: Brandlegung auf Schulgelände!

In der Reichenberger Straße haben Unbekannte am Mittwoch, gegen 19.15 Uhr, gezündelt. Die Täter hatten auf einem Schulhof einen Mülleimer angezündet. Dadurch brannte auch das nebenstehende Toilettenhäuschen ab. Auch ein Zaun wurde beschädigt. Durch die Brandstiftung entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Hinweise…

Die SWchande von Nürnberg: Mutmaßlicher Sexualstraftäter belästigte Kinder – Festnahme

  Im Nürnberger Stadtteil Langwasser nahm die Polizei am Donnerstagmorgen (09.05.2019) einen 21-jährigen Mann vorläufig fest. Er zeigte sich gegenüber Kindern am Schulhof einer Grundschule in schamverletzender Weise. Der 21-Jährige stellte sich während der Schulpause an einen zum Schulhof angrenzenden Zaun und sprach zwei Kinder an….

Gießen: Auseinandersetzung zwischen Asylbewerber in der Linie 1!

  Zwischen mehreren Personen kam es am Montagabend in der Buslinie 1 zu einer Auseinandersetzung. Ein 26 – Jähriger algerischer Asylbewerber war gegen 22.50 Uhr mit einer weiteren Person in der Stadtmitte in den Bus gestiegen. Im Bus sollen sich etwa fünf Asylbewerber aus Georgien…

Worms: Mann mit Machete rennt durch Albert-Schulte-Park und verletzt Jugendliche!

  Ein 37-jähriger Wormser lief am gestrigen Dienstag, gegen 17:00 Uhr, wild gestikulierend und schreiend durch den Albert-Schulte-Park. Auf sein Verhalten von einer Gruppe Jugendlicher Angesprochen, zog der Mann aus seinem Rucksack eine Machete und schwenkte diese durch die Luft. Anschließend lief er in Richtung…

Kamen – Raub auf Lottogeschäft – Täter drohte Geschädigter mit Messer

  Am Freitagmorgen (10.05.2019) betrat gegen 8.30 Uhr ein unbekannter Mann ein Tabak- und Lottogeschäft an der Weststraße. Er orderte Zigaretten und als die 65 jährige Angestellte sich umdrehte, trat der Täter neben die Geschädigte und bedrohte sie mit einem Messer. Die Frau wollte nach…

Gladbeck: Drei Männer überfallen 33-Jährigen mit einem Messer!

  Donnerstag, gegen 21 Uhr, gingen drei unbekannte Männer einen 33-jährigen Gladbecker auf einem Verbindungsweg zwischen Hornstraße und Saarbrückener Straße an. Einer bedrohte den Gladbecker mit einem Messer. Ein anderer hielt ihn fest. Die Täter forderten vom Geschädigten Bargeld. Sie flüchteten mit Bargeld, EC-Karte und…

Eschwege: Mittlerweile Auseinandersetzungen zwischen Kindern

  Am Montagnachmittag kam es im Bereich des Hospitalbrunnens in Eschwege in der Nähe eines Reitplatzes zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Kindern. Ein 8-jähriger Junge aus Eschwege soll dabei von einem ebenfalls aus Eschwege stammenden 13 Jahre alten Mädchen getreten und geschlagen worden sein. Das…

Fachkräftemangel in der Regierung? Fachkräfteeinwanderungsgesetz und Spurwechsel | Dr. Gottfried Curio

https://youtu.be/f-VKCgFoXsE   Gottfried Curio Sehen Sie hier meine Rede zum sog. Fachkräfteeinwanderungs- und zum Ausbildungsduldungsgesetz, das eigentlich ein Spurwechselgesetz ist. Dies sind die voraussichtlich verheerendsten Gesetzesinitativen dieser Legislaturperiode und werden Deutschlands Charakter und Identität dauerhaft und nachhaltig verändern. (Zu Beginn weise ich darauf hin, daß die Verweigerung…

Köln: Räuber sticht mit Messer zu und flüchtet!

  Mehrere Stichverletzungen hat am Mittwochnachmittag (8. Mai) ein bislang unbekannter Räuber seinem Opfer (20) in Köln-Kalk beigebracht. Nach dem Angriff an der Taunusstraße flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Gremberger Straße. Die Kripo Köln sucht Zeugen. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der 20-Jährige gegen 16.40…

Bremerhaven: Auseinandersetzung mit Messer auf Parkplatz!

  Zwei Männer (54 und 57 Jahre) und eine Frau (47 Jahre) gerieten am Mittwochmittag auf dem Parkplatz in der Stormstraße in Streit, die mit einer Stichverletzung bei dem 54-Jährigen endete. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Ermittlungen sollen sich die drei Personen…

Offenbach: Frau auf offener Straße erschossen?

(hf) Offenbar Opfer eines Tötungsdeliktes wurde am frühen Donnerstagabend eine Frau in der Frankfurter Straße in Offenbach am Main. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hielt sich die 32-Jährige kurz vor 19 Uhr auf der Frankfurter Straße (nahe der Einmündung Luisenstraße) auf, als auf sie…

Facharbeiter-Report: Bundesregierung erleichtert Fachkräftezuzug!

  Besser als ihr Ruf präsentiert sich die Bundesregierung. Dass sie durchaus in der Lage ist, geplante und vereinbarte politische Vorhaben auch umzusetzen, zeigt sie bei der von der Wirtschaft händeringend ersehnten Erleichterung des Zuzugs von Fachkräften aus dem Ausland. Wer entsprechend qualifiziert ist, kann…

Franz Wiese: „Die Polen sind ein gutes Beispiel für ein Europa der Vaterländer“

  Brandenburgs Europa-Minister Stefan Ludwig hat zum heutigen sog. ‚Europa-Tag‘ die deutsch-polnische Grenzregion besucht und die üblichen warmen aber nichtssagenden Worte abgesondert. „15 Jahre grenzüberschreitender Zusammenarbeit bedeutet für uns einen großen Schritt in Richtung vereintes und starkes Europa.“ – so Ludwig (LINKE). Der europapolitische Sprecher der…

Ernstthal: 33-Jähriger bedroht mehrere Personen!

In den gestrigen Abendstunden hat ein aggressiver 33-Jähriger mehrere Anwohner in der Glaswerkstraße mit einem Messer bedroht. Der polizeibekannte Mann konnte durch die eingesetzten Beamten überwältigt werden. Aufgrund seiner psychischen Verfassung wurde er einem Arzt vorgestellt und in ein Krankenhaus eingewiesen und muss sich…

Gremersdorf-Wandelitz 30-Jähriger leistet bei Kontrolle Widerstand

Am gestrigen Dienstagvormittag (07.05.) missachtete ein Kradfahrer in Gremersdorf die Haltezeichen von Polizeibeamten und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. Als der Fahrer gestoppt wurde, griff er unvermittelt die Beamten an. Drei Beamte sind leicht verletzt – davon zwei zurzeit nicht dienstfähig. Gegen 08:40 wollten…

Nürnberg: Mann mit Messer verletzt – Festnahme des Haupttatverdächtigen am Flughafen

  Wie mit Meldungen 549 am 21.04.2019 und 565 am 26.04.2019 berichtet, kam es am Ostersonntag (21.04.2019) zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern in der Erlanger Innenstadt. Dabei wurde ein Mann durch Messerstiche erheblich verletzt. Ein 26-Jähriger geriet gegen 05:00 Uhr mit zwei zunächst unbekannten Männern…

Siegen: Verbaler Streit endete mit einem Messerstich

  Am frühen Mittwochabend, gegen 19:30 Uhr, trafen mehrere Männer im Bereich der Siegtalstraße in Niederschelden aufeinander. Zumindest drei der Männer, ein 30-Jähriger aus Kasachstan, ein 24-Jähriger aus Syrien und ein 31-jähriger Deutscher, gerieten zunächst in verbalen Streit. Im weiteren Verlauf soll es sodann zu…

Kaiserslautern: Schlägerei entpuppt sich als geplatzter Drogendeal

Am Mittwochabend hat die Polizei eine Schlägerei aufgelöst und einen mutmaßlichen Drogendealer entlarvt. Die Beamten wurden zunächst auf die Männer aufmerksam, da sich die beiden im Bereich der Altstadt prügelten. Sie wurden zunächst voneinander getrennt und bekundeten ihr Desinteresse an einer Strafverfolgung. Als Grund…

Wuppertal: Polizei-Razzia gegen mutmaßliche Drogenhändler im Großraum des Berliner Platzes!

  Seit Januar 2019 ermitteln die Staatsanwaltschaft und die Polizei Wuppertal gegen eine Gruppe von Personen, gegen die der Verdacht des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln im Bereich des Berliner Platzes und weiterer nahe gelegener Straßen besteht. Die polizeilichen Ermittlungen werden durch die Beamtinnen und Beamten der…

Frankfurt-Preungesheim: Festnahme auf der Drogenszene!

  (fue) Polizeibeamten fiel am Dienstag, den 7. Mai 2019, gegen 19.05 Uhr, auf, wie ein zunächst unbekannter junger Mann in der Oberwiesenstraße mit einem Joint in der Hand an ihnen vorbeilief. Der junge Mann wurde daraufhin kontrolliert und sein Joint beschlagnahmt. Da er keinerlei…

Fachkräfte-Einwanderungsgesetz: Kommunen stemmen sich gegen Aufenthaltstitel für Jobsucher

  Fachkräfte-Einwanderungsgesetz: Kommunen stemmen sich gegen Aufenthaltstitel für Jobsucher aus dem Ausland Landsberg: Gefahr zu groß, dass Betroffene bei ergebnisloser Suche bleiben – DStGB fordert Stichtagsregelung für Geduldete Osnabrück. Deutschlands Kommunen wehren sich gegen die Pläne der Bundesregierung, Ausländer zur Suche eines Jobs oder Ausbildungsplatzes ins Land…

NRW: Gerichtsvollzieher in NRW leben gefährlich „Null Toleranz“ gilt nicht für alle

  Die schwarz-gelbe Landesregierung spricht gerne und oft von „Null Toleranz“ gegen Straftäter und Straftaten. So wolle sie das Land NRW sicherer machen. Doch die Null-Toleranz-Strategie gilt offenbar nicht für alle. Beispielsweise für Gerichtsvollzieher und Gerichtsvollzieherinnen. Diese Staatsdiener kämpfen an der Front des Rechtsstaats. Wie…

Horror in #Ludwigshafen – Mehrere Nagelplatten am Feldwegrand ausgelegt!

  Am 08.05.2019 wurde der Polizei bekannt, dass es im Bereich der Käthe-Kollwitz-Allee in Ludwigshafen-Rheingönheim zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr kam. Bislang unbekannte Täter haben nach aktuellem Ermittlungsstand am vergangenen Wochenende am Feldwegrand des asphaltierten Wendehammers fünf Nagelplatten ausgelegt. Eine Mitarbeiterin der umliegenden Tagesförderstätte…

Suhl: Polizeibekannter 33-Jähriger bedroht mehrere Personen mit Messer!

  In den gestrigen Abendstunden hat ein aggressiver 33-Jähriger mehrere Anwohner in der Glaswerkstraße mit einem Messer bedroht. Der polizeibekannte Mann konnte durch die eingesetzten Beamten überwältigt werden. Aufgrund seiner psychischen Verfassung wurde er einem Arzt vorgestellt und in ein Krankenhaus eingewiesen und muss sich…

Phantombildfahndung aus Bilk: Versuchtes Sexualdelikt an Frau durch Mann mit asiatischem Aussehen

  Tatzeit: Sonntag, 28. April 2019, 4.15 Uhr Das Kriminalkommissariat 12 der Düsseldorfer Polizei fahndet mit einem Phantombild nach einem etwa 20 bis 25 Jahre alten Mann mit asiatischem Aussehen. Der Gesuchte wird verdächtigt am frühen Morgen des 28. April (Sonntag) eine Frau auf der Bachstraße…

Waldkirch: 69-jähriger Russe wird von einem Kasache mit Messer verletzt!

  Bei einem Zwischenfall unter Hausbewohnern in der Theodor-Heuss-Straße am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, wurde ein 69-jähriger russischer Staatsangehöriger in seiner Wohnung mit einem Messer verletzt. Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen hielt sich ein gleichaltriger Kasache, der im gleichen Haus wohnt, zu Besuch bei dem Russen…

Bremerhaven: Personenkontrolle eskaliert – Polizeibeamter leicht verletzt

  Am Montagabend (07.05.19), gegen 22.45 Uhr, meldeten Passanten der Polizei eine männliche Person in der Friedrich-Ebert-Straße, die in Begleitung zweier Hunde auf dem Gehweg sitzen und vorbeigehende Fußgänger beleidigen würde. Bei der polizeilichen Überprüfung der Personalien war die Person (37) unkooperativ und wurde zunehmend ungehaltener….

Gießen: Mit Messer in den Finger gestochen!

Verletzt wurde ein 51 – Jähriger aus Haiger am Montag, gegen 20.15 Uhr, in der Rodheimer Straße in Gießen. Ein Unbekannter hatte ihm an einem Finger der rechten Hand mit einem Messer verletzt. Anschließend konnte der Unbekannte flüchten. Er soll etwa 50 Jahre alt…

Bensheim: 41-jährige Frau von Stiefsohn durch Messerstich verletzt!

  Am späten Dienstagnachmittag (07.05.), 18.15 Uhr, kam es in der Bensheimer Taunusstraße aus bisher unbekannten Gründen zu einem Familienstreit, in dessen Verlauf ein 23-jähriger Mann aus Bensheim mit einem Jagdmesser auf seine 41-jährige Stiefmutter eingestochen und diese am Arm verletzt hat. Die 41-jährige wurde…

Schwerin: Auseinandersetzung unter Zuwanderern an Straßenbahnhaltestelle!

  An der Straßenbahnhaltestelle Dreescher Markt gerieten in der gestrigen Mittagszeit acht Personen aneinander. Zunächst soll es zu Beleidigungen gekommen sein, die schließlich in einer handfesten Auseinandersetzung endeten. Die zwischenzeitlich informierten Polizeikräfte konnten im unmittelbaren Bereich des Tatortes fünf Tatverdächtige festnehmen. Zwei der tatbeteiligten Personen erlitten Konchenbrüche…

Düsseldorf: Angriff auf Zugbegleiter bei Fahrscheinkontrolle!

In der S8 von Neuss nach Düsseldorf kam es am Dienstagnachmittag (7. Mai) um 17.30 Uhr aufgrund einer Fahrscheinkontrolle zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Zugbegleiter (41) und einem Guineer (22). Der 22-Jährige wurde durch die Bundespolizei vorläufig festgenommen. Der Fahrgast zeigte sich gegenüber dem…

Rheinberg – Streit zwischen Bewohnern und Mitarbeitern im Asylbewerberheim!

  Am Dienstagabend gegen 18.50 Uhr kam es in einer Unterkunft für Zuwanderer an der Rheinberger Straße zu einem Streit zwischen mehreren Bewohnern und dem Sicherheitspersonal. Nach zunächst verbalen Streitigkeiten trat ein 20-jähriger Mann aus Guinea nach einem 38-jährigen Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma. Der 38-Jährige blieb…

Gewalt: 228 Straftaten gegen Gerichtsvollzieher in NRW!

  Köln. In NRW hat es im vergangenen Jahr 226 Straftaten gegen Gerichtsvollzieher gegeben. Das geht aus einem Bericht des Landesjustizministeriums hervor, der dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Mittwoch-Ausgabe) vorliegt. Danach kam es allerdings nur zu 39 Ermittlungsverfahren, 83 Prozent der Vorgänge wurden nicht angezeigt. Der Bund…

Groß-Zimmern: 73- Jähriger von Unbekannten geschlagen und bestohlen!

  Ein 73 Jahre alter Mann aus Groß-Zimmern ist am späten Sonntagabend (5.5.) von einem Unbekannten attackiert und bestohlen worden. Gegen 22 Uhr verließ der Mann ein Bistro in der Darmstädter Straße, als er dort von dem Täter unvermittelt in das Gesicht geschlagen und gegen…

Darmstadt: Kontrolle mit Folgen Polizei durchsucht Zimmer Drogen & Schreckschusswaffe sichergestellt!

  Eine auf dem Gelände einer Schule in der Vogelsbergstraße durchgeführte Kontrolle eines 20 Jahre alten Pfungstädters hatte am Freitagabend (3.5.) ungeahnte Folgen. Bei der Durchsuchung des jungen Mannes stellten die zivilen Polizeibeamten zunächst eine geringe Menge Cannabis sicher und stießen dabei auf Hinweise, die Rückschlüsse…

ZDF-Magazin „Frontal 21“: „Deutschland läuft Kriminellen nur hinterher“!

  Der hessisches Finanzminister Thomas Schäfer, CDU, fordert von der Bundesregierung ein härteres Vorgehen gegen den EU-weiten Umsatzsteuerbetrug. Deutschland laufe „hinter den Aktivitäten der Kriminellen her“, sagt Schäfer heute dem ZDF für die Sendung „Frontal 21“ am Dienstag, 7. Mai 2019, 21.00 Uhr. „Wir müssen…

NoGo-Area Wiesbaden: Bei vier Gewaltdelikten waren viermal Ausländer beteiligt!

  1. Schläge ins Gesicht – Täter flüchtig, Wiesbaden, Mainzer Straße, 03.05.2019, 07:45 Uhr (He)Am Freitagmorgen wurde ein 38-jähriger Offenbacher auf der Mainter Straße in Höhe des ESWE-Bades von zwei unbekannten Tätern mit Fäusten geschlagen und dabei im Gesicht verletzt. Zeugen meldeten gegen 07:45 Uhr, dass…

Europawahl 2019: AfD führt linkes Spektrum mit Wahlplakat zum malen vor!

Mit diesem Plakat zeigt die AfD ihren Humor! Liebe Kämpfer des linken Spektrums! Ihr bemalt doch so gerne unsere Wahlplakate. Wir haben da was für euch. Viel Spaß! Mit zur Wahrheit! Alternative für Deutschland!

Rüsselsheim: Auseinandersetzung zwischen 12 Personen in der S-Bahn am Bahnhof!

  In den frühen Morgenstunden des 05.05.2019 ging bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main die Meldung ein, dass es in der S-Bahn der Linie 8 am Bahnhof Rüsselsheim zwischen einer Personengruppe von ca. 12 Männern und dem unbekannten Tatverdächtigen zu einer verbalen Auseinandersetzung kam. Ein bis…

Kassel: Asylbewerber stoppen durchfahrenden Intercity

  Auf kuriose und verbotene Weise stoppten zwei algerische Asylbewerber in der vergangenen Nacht (6.5.) gegen 2 Uhr im Bahnhof Frohnhausen einen durchfahrenden Intercity. Mit wilden, winkenden Gesten machten sie am Bahnsteig auf sich aufmerksam. Der Lokführer des als so genannten Leerpark (ohne Fahrgäste) fahrenden Zuges…

Livestream: 06.05.2019 Pegida live vom Hauptbahnhof!

https://youtu.be/i5SPfCk7hN0   Lutz Bachmann TEILEN TEILEN TEILEN Pegida live mit Reden von Wolfgang Taufkirch, Siegfried Daebritz und Christoph Berndt (Zukunft Heimat Cottbus). http://www.vk.com/pegidaoriginal http://www.vk.com/lutzbachmann http://t.me/pegidaoriginal http://t.me/lutzbachmann http://www.youtube.com/user/capesonne

Karlsruhe – Abgetrenntes Fingerglied aufgefunden

  Am Freitag, gegen 12:20 Uhr, ging bei der Polizei der Fund eines abgetrennten Fingers auf dem Gehweg der Augustenburgstraße in Karlsruhe-Grötzingen ein. Vor Ort stellte die hierfür entsandte Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach fest, dass es sich tatsächlich um ein echtes, abgerissenes, vorderes Fingerglied mit…

Video aus Köln: Zwei Kinder (15 Jahre alt) streiten sich mit Obdachlosen (68)!

https://youtu.be/4WI1Y_VQ0hY   WOTAN 18 https://www.express.de/koeln/horror-v… Der Obdachlose Jean-Pierre aus #Koeln wird von 15 Jährigen Migrantenkids auf die Intensivstation getreten. An der Armlänge Abstand kanns nicht gelegen haben, wie im Video zu sehen ist. https://politikstube.com/koeln-odachl… Tat ereignete sich am Sonntag gegen 17 Uhr im Kölner Stadtteil Weidenpesch. Das…

München: 17-jähriges Opfer ist an den Folgen seiner Verletzungen gestorben!

  Wie bereits berichtet kam es am 19.04.2019 zu einem zum damaligen Zeitpunkt versuchten Tötungsdelikt in der Herzog-Wilhelm-Straße in der Altstadt. Am 03.05.2019 teilte das zuständige Krankenhaus mit, dass das 17-jährige Opfer an den Folgen seiner Verletzungen gestorben ist. Das Kommissariat 11 ermittelt deshalb nun…

Karlsruhe – Seniorin gleich zweimal Opfer von Trickdieben

  Offenbar gleich zweimal wurde eine 85 Jahre alte Bewohnerin der Karlsruher Weststadt Opfer von Trickdieben. Zunächst unter dem Vorwand, vom Pflegedienst zu kommen, erschienen am vergangenen Donnerstag gegen 10.30 Uhr zwei Frauen und baten um Einlass in die Wohnung der betagten Frau. Aus der…

Kamen – Raub auf Bäckereifiliale – Täter hielt Geschädigter Messer an den Hals

  Am Montagmorgen (06.05.2019) öffnete eine 29 jährige Angestellte gegen 6 Uhr eine Bäckereifiliale an der Lessingstraße. Kurz darauf betrat ein mit einem Schal vermummter unbekannter Mann das Geschäft und ging auf die Angestellte zu. Er forderte mit einem Messer in der Hand die Geschädigte…

Cuxhaven: Trickdiebe bestehlen unbemerkt hilfsbereite Seniorin!

Bokel/Hagen. Freitagvormittag (03.05.2019) gegen 10 Uhr sprach ein etwa 65 Jahre alter Mann eine 78-jährige Frau an, die mithilfe eines Rollators zu Fuß auf der Hauptstraße in Bokel unterwegs war. Der Unbekannte fragte die Seniorin nach dem Weg zum Zahnarzt. Während die hilfsbereite Frau…

Ehrenfeld :Bei türkischem Hochzeitskorso – In die Luft geschossen!

  Unmittelbar an der Hauptwache der Kölner Polizeiinspektion 3 in Ehrenfeld sind am Samstagnachmittag (4. Mai) Teilnehmer eines türkischen Hochzeitskorsos vorbeigefahren. Mehrere Anrufer meldeten der Leitstelle, dass zumindest ein Teilnehmer an der Venloer Straße Schüsse in die Luft abgegeben habe. Gegen 17 Uhr wurde es laut:…

Jade: Frau kommt bei Segeljacht-Havarie ums Leben

  Bei einer Segeljacht-Havarie auf der Jade vor Horumersiel ist am Sonntag eine 29 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) war die Jacht auf der Außenjade gekentert. Drei der vier Besatzungsmitglieder konnten die Seenotretter lebend bergen….

Wesel – Frau wird in Fußgängerzone von vier polizeibekannten Männern belästigt!

  In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01.00 Uhr, liefen vier Männer einer 31-jährigen Weselerin und ihrem 29-jährigen Begleiter durch die Fußgängerzone hinterher. Einer der Männer, ein alkoholisierter 25-jähriger Weseler, versuchte dabei mehrfach der 31-Jährigen an das Gesäß zu fassen. Der Begleiter der Frau…

Köln: Polizeibekannter Nordafrikaner nach mehreren Raubüberfällen in Folge gefasst

  Kurz nach einem Handy-Diebstahl vor dem Kölner Hauptbahnhof hat ein weit überörtlich Polizeibekannter (18) in der Nacht auf Samstag (4. Mai) zwei Raubdelikte in der Neustadt-Nord verübt. Auch infolge des Engagements geistesgegenwärtiger Zeugen blieb der unmittelbar danach Festgenommene hierbei jedoch erfolglos. Gegen 2.50 Uhr hatte…

Erfurt: Geistig Gestörter bedroht Polizeibeamte mit Schere!

  Ein psychisch gestörter Mann sorgte am Sonntagabend für einen größeren Polizeieinsatz auf dem Erfurter Wiesenhügel. Nach der Mitteilung über einen offenbar verwirrten Mann sollte dieser durch eine Streifenbesatzung kontrolliert werden. Er flüchtete jedoch bei Erblicken der Beamten und wurde wenig später vor einem Hauseingang…

Mönchengladbach: Vermehrt Diebstähle von Bedienteilen an E-Bikes

  Die Polizei stellt in jüngster Zeit vermehrt den Diebstahl von Bedienteilen/Displays an E-Bikes fest. Seit Anfang April wurden bislang 12 Strafanzeigen erstattet. Der Tatortschwerpunkt liegt hierbei eindeutig in der Rheydter Innenstadt, aber auch in Odenkirchen gab es einige Diebstähle. Der letzte bekannt gewordene Diebstahl fand am 29….